Freitag, 14. Dezember 2018

Winterurlaub im Tegernseer Tal

Dezember 4, 2008 von  
Kategorie: Deutschland

Der Tegernsee liegt nur etwa eine knappe Autostunde von München entfernt. Idyllisch wird der Tegernsee in Oberbayern von mehreren Bergen umrandet, so dass Urlauber hier inmitten herrlicher Natur und atemberaubenden Landschaften ihre freien Tage verbringen dürfen. Das ganze Jahr über ist die Region des Tegernseer Tals ein wahres Paradies. Im Sommer wie im Winter bietet der Tegernsee zahlreiche Unternehmungsmöglichkeiten.

Der Wallberg ist ein beliebtes Wintersportgebiet in der Umgebung. Hier gibt es insbesondere für Könner und Freestyler herrliche Pisten und jede Menge Tiefschneehänge. Die steile Abfahrt über den Glaslhang wird nämlich nicht mehr gespurt. Insgesamt erstrecken sich 9,1 Kilometer Pisten auf dem Skigebiet des Tegernseer Tals von denen 5 Kilometer leicht, 2 Kilometer mittelschwer und 2,1 Kilometer schwer sind. Damit sprechen die Hänge jedes Skiniveau an.

Ebenso beliebt sind ausgedehnte Winterwanderungen durch die schneereiche Region. Bei klirrender Kälte und strahlendem Sonnenschein kann man dem Klingeln der Pferdeglocken lauschen und das Knirschen des Schnees unter den dicken Schneeschuhen hören. Die frische Luft wirkt wohltuend auf Körper und Geist. Abends lässt es sich dann am besten in einer der Restaurants oder Bars aufwärmen und den erlebnisreichen Tag ausklingen. Eine ebenfalls beliebte Winteraktivität ist das Rodeln auf der Wallberg-Winterrodelbahn

http://administrator.community-server.de/elements/bild/imagebyratio.php?ciagovid=200&file=102904-kirche-winter.jpg&fbigovid=5495

Mehr zum Thema:

  • Winterurlaub in Oberbayern erleben
    Was gibt es Schöneres als einen ausgedehnten Spaziergang durch eine verschneite Landschaft oder eine gemütliche Ausfahrt mit dem Pferdeschlitten. Und anschließend lässt es sich wunderbar in einer Hütte einkehren, um sich am Kamin zu wärmen, Stubenmusik zu lauschen und die heimelige Atmosphäre zu genießen. Natürlich bietet Oberbayern auch jede Menge Möglichkeiten für winterliche Aktivitäten.
  • Winteraktivitäten in Unken
    Unken ist der ideale Urlaubsort, um in der kalten Jahreszeit verschiedenste Winteraktivitäten zu erleben. Unken liegt im Salzburger Land nahe der deutschen Grenze und bietet Besuchern jede Menge spaßbringende und unterhaltsame Attraktionen. So ist es in der Gemeinde im Pinzgau möglich, Wintersportarten wie Skifahren, Rodeln und Langlaufen auszuüben. Ebenso beliebt sind ausgedehnte Winterwanderungen durch den
  • Winteraktivitäten in Unterjoch
    Der Ortsteil Unterjoch von Bad Hindelang befindet sich am Fuße des Zinken inmitten der Allgäuer Alpen und bietet Urlaubern ein herrliches Reiseziel mit entspannten und erlebnisreichen Aktivitäten – das ganze Jahr über. Das Bergdorf, welches von mehreren Bergen umrandet wird, grenzt direkt an das Tannheimer Tal an. Unterjoch zeichnet sich insbesondere durch seine ideale Lage im
  • Skigebiet Super Dévoluy
    Eine herrliche Wintersportregion für Wintersportler jeder Art stellt Super Dévoluy in Frankreich dar. Das idyllische Skigebiet liegt etwas abgelegen, aber bietet seinen Besuchern dafür jede Menge Spaß, ausgedehnten Wintersport, reichlich Schnee und viel Sonnenschein. Gemeinsam mit La Joue du Loup erschließt sich Super Dévoluy zu einer der größten Wintersportregionen in den südlichen Alpen. Super Dévoluy
  • Tiroler Alpen: Wilder Kaiser – Brixental
    Das Skigebiet Wilder Kaiser – Brixental in den Tiroler Alpen ist die größte zusammenhängende sowie schneereiche Wintersportregion Österreichs. Das gesamte Skigebiet umfasst 91 Bahnen und Lifte sowie die insgesamt 279 Kilometer langen Pisten. Hier stimmt einfach alles: oftmals scheint auch im Winter die Sonne, die Pisten sind optimal für maximales Skivergnügen und auch der

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.