Freitag, 14. Dezember 2018

Winterurlaub in Bad Birnbach

Dezember 3, 2008 von  
Kategorie: Deutschland

Bad Birnbach ist ein Kurort im Osten Bayerns und liegt ca. 43 Kilometer südwestlich von Passau entfernt. Insbesondere ist der idyllische Ort für seine herrlichen Thermen und Thermalbäder bekannt. Doch Bad Birnbach ist auch aufgrund seiner wunderschönen Landschaft und dem Vielfältigen Angebot an erlebnisreichen Unternehmungen ein sehr beliebtes Reiseziel. Der Kurort lebt vor allem durch den Tourismus und hat sich deshalb auf jede Menge Besucher eingestellt- das ganze Jahr über.

Im Sommer bietet die hügelige Rottaler Landschaft vergnügliche Radtouren, Spaziergänge und Walkingtouren. Gut ausgebaute Wege und eine beeindruckende Aussicht machen eine Aktivreise in Bad Birnbach zu einem eindrücklichen Erlebnis. In Bad Birnbach sind außerdem Aktivitäten wie Angeln, Ballon fahren, Kegeln, Tanzen, Schwimmen und Wandern sehr beliebt. Zudem lässt der Golfpark Bella Vista die Herzen vieler Golffans höher schlagen. Im Winter ist es besonders schön, durch die verschneite und märchenhafte Landschaft zu laufen. Dann ist es umso schöner, sich abends mit einer Tasse Kakao aufzuwärmen oder in einer der wohltuenden Thermen zu relaxen. Insgesamt 30 Badeinseln besitzt die Rottal Terme, die Badegäste in ein Paradies aus Wasser, Wärme und atemberaubender Natur versetzt. Die Temperatur des heilkräftigen Thermalwassers liegen bei wohltuenden 40 Grad Celsius.

Über die verlinkte Internetseite können Interessierte alles über Bad Birnbach als Reiseziel erfahren.

Webseite:

http://www.badbirnbach.de/

Mehr zum Thema:

  • Winterurlaub in St. Petersburg
    St. Petersburg ist ein Reiseziel, das vor allem im Winter sehr beliebt ist. St. Petersburg ist nach Moskau die zweitgrößte Stadt Russlands und zählt zu den größten Städten Europas. Zur kalten Jahreszeit darf man hier den typischen russischen Winter erleben. Die Temperaturen können dann sogar für kurze Zeit unter -25 Grad Celsius fallen, durchschnittlich liegen
  • Mayrhofen: Freizeit und Sport
    Der beliebte Ferienort Mayrhofen liegt auf 630 Meter Höhe im Herzen Tirols im hinteren Zillertal. Das touristische Zentrum bietet seinen internationalen Gästen zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés. Von Mayrhofen aus dürfen Aktivurlauber herrliche Touren beginnen und durch die wunderschöne Natur wandern. Die Gebirgslandschaft ist äußerst reizvoll und bietet atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Region. Ein weiterer
  • Schneewandern beim Hochkönig
    Keine Frage, die Region um den Hochkönig in Österreich ist ein beliebtes Wintersportgebiet für Snowboarder und Skifahrer jeder Könnerstufe. Hier kommt im pulvrigen Schnee Skivergnügen pur auf. Doch auch Winterwanderungen durch die verschneite, märchenhafte Landschaft sind äußerst begehrt. Besonders geeignet für Schneeschuhtouren durch unberührter Natur mit viel Sonne und Ruhe sind die drei Orte Maria Alm,
  • Morgens Piste – abends Therme
    Jedes Jahr packen tausende Wintersportfans ihre Koffer und fahren für ein paar Tage in die Berge. Hier können sie ihrem Sportdrang freien Lauf lassen. Aktionfreaks schnallen sich ihr Board oder die Ski unter die Füße und fahren eine der zahlreichen Abfahrten hinunter. Wer es beschaulicher mag, macht eine gemütliche Langlauftour durch die Waldregionen. Wie die
  • Reiseziele: Kurorte Abano und Montegrotto
    Im Herzen der Euganäischen Hügel liegen die beiden Hauptkurorte Abano und Montegrotto sowie die herrlichen Euganäischen Thermen. Das Becken der Euganäischen Thermen befindet sich im Südosten der Region Veneto. Die Städte Padua und Venedig liegen nur einen Katzensprung entfernt. Wer hier seinen Urlaub verbringt, sehnt sich nach Ruhe, Erholung, Entspannung, Wellness, Kur, Gesundheit und nach

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.