Freitag, 14. Dezember 2018

Langlauftour durch den Böhmerwald

Dezember 3, 2008 von  
Kategorie: Tschechien

In den großen Nationalparks im Böhmerwald dürfen Langläufer die herrliche verschneite Winterlandschaft auf Skiern erkunden. Die Loipen führen durch Wald, Wiesen und durch eine atemberaubende Kulturlandschaft. Hier ist eine Reise durch die Natur immer mit vielen kulturellen Eindrücken verbunden. Diese Gegend war teilweise mehrere Jahrzehnte lang unberührtes Niemandsland. Das Langlaufen gilt in Tschechien als eine Art Nationalsport. Vor allem der Böhmerwald bietet zahlreiche gespurte Loipen, die Wintersportler jeder Könnerstufe ansprechen.

Der Reiseveranstalter „Begegnung mit Böhmen“ bietet eine gleichnamige Langlauf-Reise in das herrliche, waldreiche Grenzgebiet in Tschechien. Eine Woche lang dürfen Naturfreunde in einer Gruppe mit maximal 15 Teilnehmern auf Brettern durch die hügelige Landschaft touren. Die Anreise erfolgt mit der Bahn. Am Reiseziel angekommen, übernachtet die Gruppe in einer modernen Pension, die ehemals ein Forsthaus war. Die Pension liegt auf 1.100 Meter Höhe und ist der ideale Ausgangspunkt für ausgedehnte Langlauftouren. Die Loipen führen vorbei an verträumten Dörfern, über Hochmoore und durch Flussauen. Eine Pause darf gerne in den urigen Gasthäusern eingelegt werden. Auch werden kleine Museen und Kirchen in der Umgebung besucht.

Der Veranstalter ist mit dieser Langlauf-Tour sogar mit der Goldenen Palme des Magazins Geo Saison geehrt worden. Die ganze Reise mit allen Details kann über die verlinkte Website eingesehen werden.

Webseite:

http://www.wdr.de/tv/erlebnisreisen/sendung/erlebnisreisen/2004/januar/180104/bo

Mehr zum Thema:

  • Tschechien: Infos und Ferienunterkünfte
      Tschechien, ein Nachbarland von Deutschland, liegt in Mitteleuropa. Tschechien umfasst die drei historischen Regionen Böhmen, Mähren und Mährisch-Schlesien. Das Land selbst ist umrahmt von den Grenzgebirgen Riesengebirge, Erzgebirge und dem Böhmerwald. Die bewaldeten Höhen sind gezeichnet durch eine idyllische Landschaft und pittoresken Flußtälern. Wanderliebhaber dürfen die wundervolle Natur in seiner vollen Pracht genießen. Doch auch antike
  • Tschechien: Informationen und Reiseangebote
    Tschechien, einer der mitteleuropäischen Staaten, ist außerdem eines der Nachbarländer Deutschlands. Die historischen Regionen Böhmen, Mähren und Tschechisch-Schlesien umfasst Tschechien. Das wunderschöne Land lädt Besucher gerne sowohl für einen Sommer- als auch für einen Winterurlaub ein. Tschechien verzaubert das ganze Jahr über Touristen aus aller Welt. Hier ist das Angebot an Sport und Erholung, Wanderreisen,
  • Skifahren und Langlaufen in Kramolin
    Ski- und Winterurlaube in Tschechien sind äußerst beliebt, denn insbesondere Familien können hier sehr viel Geld sparen. Dabei bekommen die Wintersportler dennoch besten Service, gutes Essen, komfortable Unterkünfte und herrliche Pisten in einer tief verschneiten Bergwelt geboten. Die Ortschaft Kramolin im tschechischen Böhmerwald ist ein kleines Paradies für Langläufer. Kramolin liegt auf 528 Meter Höhe oberhalb
  • Skigebiet Spicak Zelezna Ruda im Böhmerwald
    Spicak Zelezna Ruda ist das beste Skigebiet, das der Böhmerwald in Tschechien zu bieten hat. Die herrliche Region ist eines der wenigen Fleckchen in Europa, die noch weitgehend unberührt ist. In einigen wenigen Teilen des Gebirges kommen Urlauber voll in den Genuss des Wintersports. Das Skigebiet Spicak Zelezna Ruda liegt direkt hinter der Bayerisch-Tschechischen Grenze in
  • Skifahren im Val di Sole
    Das Val di Sole, zu Deutsch „Sonnental“, stellt ein kleines Seitental des Nonstal im italienischen Trentino dar. Wie der Name schon verrät, erfreut sich die Urlaubsgegend an zahlreichen Sonnenstunden im Jahr- auch im Winter. Zudem ist hier in der kalten Jahreszeit mit jeder Menge Schnee zu rechnen. Das Val di Sole ist ein beliebtes

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.