Montag, 22. Oktober 2018

Winterurlaub im Skigebiet Gstaad Mountain Rides

November 25, 2008 von  
Kategorie: Schweiz

Die Skiregion Gstaad Mountain Rides im Berner Oberland in der Schweiz bietet Wintersportlern jeder Art ausgedehntes Skivergnügen auf bis zu 3.000 Meter Höhe über Meer. Ganz gleich ob Skifahren, Snowboarden oder Wandern, hier werden Ihre Erwartungen übertroffen.

Gstaad Mountain Rides beherbergt insgesamt 250 Kilometer Pisten und 62 Bergbahnen sowie Schlittelbahnen, Snowparks und idyllische Winterwanderwege mit Panoramablick. Die wundervolle Landschaft, vorzügliche Sonnenterrassen und hippe Snowbars bilden den Rahmen eines gelungenen Urlaubs in der Skiregion.

Gstaad Mountain Rides beherbergt fünf einzelne Skigebiete, die jeweils tolle Attraktionen und Highlights für Wintersportler bieten. Der Glacier 3000 ist zum Beispiel das einzige Gletscher-Skigebiet im gesamten Raum des Berner Oberlandes und verfügt über zahlreiche herrliche Pisten. Hier wird für ausreichend Schnee zwischen Oktober und Mai garantiert. Alle anderen Bahnen beginnen die Wintersaison Anfang Dezember. Zudem finden Abenteurer auf dem Gstaader Hausberg Eggli das einzige Igluhotel im Berner Oberland. Es ist gleichzeitig das erste Wellness-Igluhotel der Welt.

Auch Familien mit Kindern sind hier herzlich Willkommen, denn von den insgesamt 250 Kilometer Pisten sind 110 Kilometer leichte Abfahrten, 101 Kilometer mittelschwere Abfahrten und immerhin 39 Kilometer schwere Abfahrten. So dürfen sich Wintersportler jeder Könnerstufe rundum wohl fühlen.

http://images.gadmin.ch/9422/images/Gstaad-m.jpg

Mehr zum Thema:

  • Gstaad Mountain Rides: Langlaufen
    Das Skigebiet Gstaad Mountain Rides im Berner Oberland ist nicht nur ein wahres Paradies für Skifahrer und Snowboarder. Auch für Langläufer ist die Region im Winter ein echtes Dorado mit tollen Schmankerl. Auf 1.100 Meter Höhe beherbergt Gstaad Mountain Rides 8 klassische Loipen mit insegsamt 43 Kilometer Länge, 8 Skatingloipen mit insgesamt 44 Kilometer Länge, eine
  • Aspen Highlands: Skigebiet für Profis
    Aspen Highlands liegt in Colorado in den USA und ist bekannt für seine herrlichen Tiefschnee-Pisten und seine äußerst anspruchsvollen Hänge. Deshalb ist das Skigebiet ein wahres Paradies für Profis und Freerider. Zudem wissen Wintersportler jeder Art die atemberaubende Aussichten inmitten wunderschöner, schneebedeckter Landschaften zu schätzen. Aspen Highlands erstreckt sich auf einer Höhe zwischen 2.451 Metern und
  • Skifahren im Haslital
    Das Haslital befindet sich in der Schweiz im Kanton Bern. Die Ferienregion im Berner Oberland bietet Touristen ideale Voraussetzungen für einen gelungenen Winterurlaub, denn hier liegen gleich zwei reizvolle Skigebiete, die zum ausgedehnten Wintersportvergnügen einladen. Insgesamt verfügt die Skiregion über 80 Kilometer bestens ausgebaute Pisten, die bis auf 2.433 Meter Höhe reichen. Die meisten Abfahrten sind
  • Skigebiet Aspen Snowmass in Colorado
    Das exzellente Skigebiet Aspen Snowmass liegt im US-Bundesstaat Colorado, umgeben von hohen Gipfeln im Bush-Creek Tal. Hier in der Nähe vom noblen Skiort Aspen kommen Wintersportler jeder Art voll auf ihre Kosten. Skifahrern und Snowboardern eröffnet sich ein großes Skigebiet mit zahlreichen herrlichen Abfahrten. Direkt bei Aspen Snowmass liegen die bekannten Skigebiete Aspen Mountain, Aspen
  • Skigebiet Mürren Schilthorn
    Das Skigebiet Mürren Schilthorn ist das höchstgelegene Wintersportgebiet im Berner Oberland. Hier reichen die Pisten bis auf 2.970 Meter Höhe. Damit ist Mürren Schilthorn im Winter äußerst schneesicher. Das Skigebiet beherbergt insgesamt 54 Kilometer bestens präparierte Pisten von denen 20 Kilometer leicht, 24 Kilometer mittelschwer und 10 Kilometer schwer sind. Skineulinge finden außer zahlreichen blauen Abfahrten

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.