Mittwoch, 19. Dezember 2018

Winterurlaub im Axamer Lizum

November 18, 2008 von  
Kategorie: Österreich

Der malerische Bergort Axam liegt sich im Herzen Tirols etwas über Innsbruck auf einer Höhe von 878 Metern. Hier verbringen viele Urlauber ihren wohlverdienten Sommer- und Winterurlaub inmitten wunderschöner und herrlicher Natur. Durch seine ideale Südlage wird das Dörfchen von Sonne überflutet.

Noch höher liegt das beliebte Bergwander- und Klettergebiet Axamer Lizum. Im Winter finden Urlauber in der Umgebung eines der schönsten Skiregionen Österreichs vor. Die Abfahrten reichen von der anspruchsvollen Buckelpiste bis zum abenteuerlichen Tiefschneehang. Für zusätzlichen Winterspaß auf den Pisten sorgen die sagenhaften Olympia-Abfahrten sowie die Renn- und Trainingshänge. Aber auch Anfänger kommen in den puren Skigenuss, da einige Hänge sehr einfach zu meistern sind. Für Schnee wird im Axamer Lizum garantiert. Die Skisaison beginnt im November und dauert bis April an.

Auf einer Höhe zwischen 1.560 und 2.340 Metern gibt es insgesamt 40 Kilometer Pisten. Zusätzlich warten auf Freunde des Langlaufsports 7 Kilometer präparierte und wunderschöne Loipen. Snowboarder dürfen sich auf monumentale Naturjumps freuen. Weitere Winteraktivitäten, die in Axamer Lizum möglich sind, sind Schlittschuhlaufen, Schneeschuhwanderungen und Schlittenfahren.

http://www.cusoon.at/photos/1189515024/skigebiet-axamer-lizum-innsbruck-tirol2.jpg

Mehr zum Thema:

  • Skigebiet Destne: Wintersport im Adlergebirge
    Zwischen Polen und Tschechien erhebt sich das Adlergebirge, das größtenteils auf der tschechischen Seite liegt und eine der interessantesten Landschaften bietet. Fast alle Orte des Adlergebirges befinden sich auf über 1.000 Meter, deshalb ist in den kalten Monaten mit reichlich Schnee zu rechnen. Skiloipen ziehen sich beinahe durch das gesamte Adlergebirge, so dass Langläufer gewissermaßen
  • Skigebiet Flumserberg in der Schweiz
    Das wunderschöne Wintersportgebiet Flumserberg ist das größte Skiresort zwischen Chur und Zürich. Hier erwarten den Besucher insgesamt 65 Kilometer sorgfältig präparierte Pisten jeden Schwierigkeitsgrades. An den einzelnen Liften entstehen kaum Wartezeiten und das Personal ist zuvorkommend und freundlich. Hier kommen auch Carver voll auf ihren Spaß und für Snowboard-Fans wurden eigens zwei gigantische Snowparks errichtet. Da
  • Winterurlaub in Maribor
    Maribor ist die zweitgrößte Stadt Sloweniens. Ganz in der Nähe befindet sich das gleichnamige Skigebiet, welches die größte Wintersportregion des Landes darstellt. Von Maribor aus sind die Wintersportler in kürzester Zeit mitten im herrlichen Skigebiet. Unterkünfte verschiedenster Art und Klasse sind reichlich vorhanden. So steht einem ausgedehnten Ski- bzw. Winterurlaub in Slowenien nichts im Wege. Das
  • Wintersport im Iran: das Skigebiet Dizin
    Da der Iran ja ein Wüstenland ist denkt man bei einer Reise in den Schnee nicht gerade an dieses Ziel. Aber der Iran hat durchaus lohnende Reiseziele für Wintersportler zu bieten. Das Elburs-Gebirge bietet zum Beispiel großartigen Schnee und ein wunderschönes Panorama. Es liegt zwischen dem Kaspischen Meer und dem Persischen Hochland und erreicht eine
  • Wintersport in Ofterschwang
    Das herrliche Skigebiet Ofterschwang liegt im Allgäu und bietet Wintersportlern vom Anfänger bis zum Profi insgesamt 20 Kilometer Pisten von denen acht Kilometer leicht, sechs Kilometer mittelschwer und weitere sechs Kilometer schwer sind. Die acht Pisten erstrecken sich dabei auf 880 bis 1.400 Höhenmetern. Das Skigebiet Ofterschwang ist bekannt aufgrund der langen Skisaison. Das Skivergnügen kann

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.