Mittwoch, 20. Juni 2018

Winterurlaub im Axamer Lizum

November 18, 2008 von  
Kategorie: Österreich

Der malerische Bergort Axam liegt sich im Herzen Tirols etwas über Innsbruck auf einer Höhe von 878 Metern. Hier verbringen viele Urlauber ihren wohlverdienten Sommer- und Winterurlaub inmitten wunderschöner und herrlicher Natur. Durch seine ideale Südlage wird das Dörfchen von Sonne überflutet.

Noch höher liegt das beliebte Bergwander- und Klettergebiet Axamer Lizum. Im Winter finden Urlauber in der Umgebung eines der schönsten Skiregionen Österreichs vor. Die Abfahrten reichen von der anspruchsvollen Buckelpiste bis zum abenteuerlichen Tiefschneehang. Für zusätzlichen Winterspaß auf den Pisten sorgen die sagenhaften Olympia-Abfahrten sowie die Renn- und Trainingshänge. Aber auch Anfänger kommen in den puren Skigenuss, da einige Hänge sehr einfach zu meistern sind. Für Schnee wird im Axamer Lizum garantiert. Die Skisaison beginnt im November und dauert bis April an.

Auf einer Höhe zwischen 1.560 und 2.340 Metern gibt es insgesamt 40 Kilometer Pisten. Zusätzlich warten auf Freunde des Langlaufsports 7 Kilometer präparierte und wunderschöne Loipen. Snowboarder dürfen sich auf monumentale Naturjumps freuen. Weitere Winteraktivitäten, die in Axamer Lizum möglich sind, sind Schlittschuhlaufen, Schneeschuhwanderungen und Schlittenfahren.

http://www.cusoon.at/photos/1189515024/skigebiet-axamer-lizum-innsbruck-tirol2.jpg

Mehr zum Thema:

  • Skigebiet Reinswald im Sarntal
    Das bekannte Sarntal erstreckt sich von Bozens aus 50 Kilometer bis zum Penser Joch nach Sterzing. Die Ortschaft Sarnthein befindet sich auf 961 Meter über dem Meer. Hier in Südtirol dürfen Besucher ihren rundum gelungenen Winterurlaub verbringen. Im Sarntal liegt das moderne Skigebiet Reinswald. Auf 1.570 bis 2.460 Meter Höhe haben Wintersportler insgesamt 13 Kilometer bestens
  • Mt Hutt Ski Area: Winterurlaub auf Neuseeland
    Wenn bei uns langsam der Frühling einkehrt, zieht es viele Wintersportler nach Neuseeland. Denn auf der Südhalbkugel beginnt dann die kalte Zeit des Jahres. Das herrliche Skigebiet Mt Hutt Ski Area befindet sich auf einer Höhe zwischen 1.403 Metern und 2.086 Metern oberhalb des kleinen Ortes Methven. Hier beginnt die Skisaison Mitte Juni und hält bis
  • Skigebiet Destne: Wintersport im Adlergebirge
    Zwischen Polen und Tschechien erhebt sich das Adlergebirge, das größtenteils auf der tschechischen Seite liegt und eine der interessantesten Landschaften bietet. Fast alle Orte des Adlergebirges befinden sich auf über 1.000 Meter, deshalb ist in den kalten Monaten mit reichlich Schnee zu rechnen. Skiloipen ziehen sich beinahe durch das gesamte Adlergebirge, so dass Langläufer gewissermaßen
  • Skifahren in Pinzolo
    Wintertouristen, die in der Zeit zwischen Dezember und April am Gardasee ihren Urlaub verbringen, wird ein Tagesausflug in das nahegelegene Skigebiet Pinzolo im italienischen Trentino empfohlen. Nur etwa 55 Autominuten von Riva aus müssen eingerechnet werden. Pinzolo bietet seinen Besuchern jede Menge Spaß im Schnee und auf den Pisten. Das beschauliche Bergstädtchen Pinzolo liegt auf 770
  • Skigebiet Flims Laax Falera in der Schweiz
    Eines der schneesichersten Regionen Europas ist das Skigebiet von Flims Laax Falera in der Schweiz. Der Hauptgrund dafür ist, dass die meisten, etwa 70 Prozent, aller Pisten auf über 2.000 Meter Höhe liegen. Daher beginnt die Skisaison bereits im November und hält bis in den April hinein an. Flims Laax Falera beherbergt zwischen der Talstation auf

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.