Mittwoch, 17. Oktober 2018

Langlaufen und Winterwanderungen in Toggenburg

November 16, 2008 von  
Kategorie: Schweiz

Das herrliche Wintergebiet Toggenburg in der Schweiz bietet Langläufern zahlreiche Loipen mit insgesamt 47.5 Kilometer klassischen Strecken und 42.5 Kilometer Skating-Loipen.

Einige Touren führen durch tief verschneite Wälder und vorbei an Plateaus mit fantastischer Panorama-Aussicht. Profis im Langlaufsport haben außerdem anspruchsvolle, coupierte Gebiete zu erwarten für den ganz besonderen Wintersportgenuss. Zudem gibt es 15 Kilometer Höhenloipen und fünf Kilometer Langlaufstrecken, die im Dunkel beleuchtet werden. So steht auch dem Nachtlanglaufen nichts im Wege.

Die Saison beginnt in diesem Jahr am 20. Dezember 2008 und dauert bis zum 30. März 2009 an. Wer keine eigene Skiausrüstung besitzt kann sich von Kopf bis Fuß im Langlaufskiverleih einkleiden. Auch beherbergt Toggenburg einen Langlaufskiservice sowie einen Parkplatz bei den Loipen.

Neben dem Skigebiet und den Langlaufloipen in der Region sind auch die vielen Winterwanderwege sehr beliebt. Toggenburg zählt sogar zu den schönsten Wandergebieten in der Schweiz, denn auch die Touristen, die sich zu Fuß durch die verschneite Winterlandschaft bewegen, dürfen die beeindruckende Panorama-Sicht genießen und dabei die frische Bergluft einatmen. Die ortsansässigen Bergrestaurants locken ihre Gäste mit schmackhaften Gerichten.

http://images.gadmin.ch/29900/images/listitem/185x1335.jpg

Mehr zum Thema:

  • Winterurlaub im Skigebiet Toggenburg
    Das Skigebiet Toggenburg liegt auf der selben Höhe, wie sein benachbartes Skigebiet in Leichtenstein. Die Wintersportregion besteht aus den Hängen des 2.076 Meter hohen Gamserrung und des 200 Meter höheren Chäserrugg. Insgesamt verfügt das Skiparadies über 60 Kilometer Pisten von denen 10 Kilometer leicht, 45 Kilometer mittelschwer und 5 Kilometer schwer sind. So sprechen die Abfahrten
  • Gstaad Mountain Rides: Langlaufen
    Das Skigebiet Gstaad Mountain Rides im Berner Oberland ist nicht nur ein wahres Paradies für Skifahrer und Snowboarder. Auch für Langläufer ist die Region im Winter ein echtes Dorado mit tollen Schmankerl. Auf 1.100 Meter Höhe beherbergt Gstaad Mountain Rides 8 klassische Loipen mit insegsamt 43 Kilometer Länge, 8 Skatingloipen mit insgesamt 44 Kilometer Länge, eine
  • Wintersport in Amden
    Der Bergort Amden, die Sonnenterrasse über dem Walensee, befindet sich im Osten der Schweiz auf 999 Meter Höhe. Die Region beherbergt ein herrliches Skigebiet zwischen 900 und 1.600 Meter Höhe und bietet insgesamt 20 Kilometer Pisten von denen 19 Kilometer mittelschwer und ein Kilometer leicht sind. Schwere Abfahrten gibt es nicht, deshalb spricht das Skigebiet
  • Langlauf-Paradies Arosa
    Ein echtes Langlauf-Paradies ist die verschneite Winterlandschaft von Arosa in der Schweiz, denn hier kommen nicht nur Wintersportler jeder Schwierigkeitsstufe voll auf ihre Kosten, auch gibt es in Arosa neben den sechs klassischen Loipen mit insgesamt 26,5 Kilometern 4 Skatingloipen mit insgesamt 12,5 Kilometern, vier Höhenloipen mit insgesamt 18 Kilometern und eine Hundeloipe mit einem
  • Skiarena Silbersattel in Steinach
    Das größte Skigebiet für alpines Wintersportvergnügen in Thüringen ist die Skiarena Silbersattel in Steinach, welche am 842 Meter hohen Fellberg liegt. Die 50.000 Quadratmeter große Skiarena besitzt neben zwei Schleppliften, einem Doppelsessellift und einem Babylift auch eine mit Flutlicht beleuchtete Piste, einen Steilhang, eine Familienabfahrt sowie eine ca. zwei Kilometer lange Waldpiste. Alle Abfahrten zusammen

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.