Montag, 23. Juli 2018

Winterurlaub in Bolsterlang

November 13, 2008 von  
Kategorie: Deutschland

Das Bergdorf Bolsterlang im schwäbischen Landkreis Oberallgäu ist ein beliebter Anziehungspunkt für sportliche Urlauber. Schon in den 50er und 60er Jahren war das Bergdörfchen ein gern besuchter Ort, doch heute bietet Bolsterlang noch viel mehr. Bis vor einigen Jahren war die Region vor allem ein Ort für den Wintersport. Die Skigebiete um den Weiherkopf sind insbesondere bei Familien äußerst beliebt, denn hier gibt es einige leichte Pisten zum Üben.

Doch auch für Wanderer hält Bolsterlang einiges bereit. In 1.500 Meter Höhe erstreckt sich ein herrliches Wandernetz, das außerdem zu ausgedehnten Winterwanderungen einlädt. Von der Bergstation der Hörnerbahn aus führt der präparierte Rundweg in das wunderschöne, stille Bolgental. Dieser Höhenwanderweg befindet sich am Südhang, so dass er im Winter oftmals windgeschützt ist. Glücksgefühle spüren Wanderer häufig auf dem Obheiter- oben heiter, unten Nebel. Von mehreren Aussichtspunkten aus dürfen Aktivurlauber die herrliche Sicht auf die Allgäuer Alpen genießen.

Seit noch nicht all zu langer Zeit werden in Bolsterlang erlebnisreiche Familientouren angeboten. Diese finden sowohl im Sommer als auch im Winter statt und sollen den Familien die einzigartige Natur der Umgebung näher bringen. Vor allem Kinder haben bei den Spielen jede Menge Spaß im Schnee. Auf Abenteurer warten die Trendsportart Nordic Cruising, naturnahe Schneeschuhtouren und Winterwanderungen.

http://www.andrea-lifelines.de/fotos/landschaften/bolsterlang_im_winter.jpg

Mehr zum Thema:

  • Wintersport in Ofterschwang
    Das herrliche Skigebiet Ofterschwang liegt im Allgäu und bietet Wintersportlern vom Anfänger bis zum Profi insgesamt 20 Kilometer Pisten von denen acht Kilometer leicht, sechs Kilometer mittelschwer und weitere sechs Kilometer schwer sind. Die acht Pisten erstrecken sich dabei auf 880 bis 1.400 Höhenmetern. Das Skigebiet Ofterschwang ist bekannt aufgrund der langen Skisaison. Das Skivergnügen kann
  • Urlaub im Kaiserwinkl
    Im Kaiserwinkl befinden sich die herrlichen Orte Kössen, Walchsee, Schwendt und Rettenschöss. Der Kaiserwinkl liegt im Tiroler Unterland nahe der bekannten Winterregionen Kufstein und Kitzbühel und begrüßt das ganze Jahr über Urlauber, die in einer wunderschönen Landschaft mit Bergen, Seen, Tälern und Ebenen entspannen und vom stressigen Alltag Abstand nehmen möchten. Vor allem Familien mit Kindern,
  • Winteraktivitäten in Unterjoch
    Der Ortsteil Unterjoch von Bad Hindelang befindet sich am Fuße des Zinken inmitten der Allgäuer Alpen und bietet Urlaubern ein herrliches Reiseziel mit entspannten und erlebnisreichen Aktivitäten – das ganze Jahr über. Das Bergdorf, welches von mehreren Bergen umrandet wird, grenzt direkt an das Tannheimer Tal an. Unterjoch zeichnet sich insbesondere durch seine ideale Lage im
  • Skihotel Held in den Zillertaler Alpen
    Das Wellness- und Sporthotel Held liegt inmitten der wunderschönen Zillertaler Alpen am Rande von Fügen umgeben von einer märchenhaften, unberührten Landschaft. Während im Sommer viele Mountainbiker, Genussradfahrer und Wanderer die Zillertaler Alpen-Welt für sich entdecken, lockt die Region im Winter zahlreiche Wintersportler. Das Skigebiet Fügen/ Hochfügen verfügt über jede Menge Pisten mit insgesamt 636
  • Winterwanderungen in Vent
    Das Bergdorf Vent befindet sich auf 1.900 Meter Seehöhe inmitten der Tiroler Bergwelt. Vent liegt am Fuße der 3.774 Meter hohen Waldspitze und ist umgeben von mehreren Dreitausendern und Gletschern. Seine besondere Lage macht das Bergdorf so einmalig und speziell. Vent lockt das ganze Jahr über begeisterte Wanderer, denn die Region verfügt über insgesamt 185

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.