Freitag, 20. Juli 2018

Wintersport im Thüringer Wald

November 5, 2008 von  
Kategorie: Deutschland

Der Thüringer Wald ist ein herrliches Wintersportgebiet, insbesondere für Langläufer und Skiwanderer. Zwischen Oberhof und Schmiedefeld kehrt der Winter oft schon sehr früh ein und bietet Sportlern selbst bei milden Temperaturen schon auf 800 Meter Höhe Skivergnügen pur.

Der Thüringer Wald beherbergt die längste zusammenhängende Loipe Europas. Es ist der 168,3 Kilometer lange Rennsteig Ski Wanderweg. Des weiteren warten hunderte Kilometer Rundloipen sowie frei zugängliche Trainingsloipen auf die Besucher. Hier bekommen Langläufer im Herzen Deutschlands genussvollen Wintersport inmitten schneebedeckter, eindrucksvoller Natur geboten.

Das Gebiet für das alpine Skivergnügen fällt zwar etwas kleiner aus, aber auch hier gibt es viele, herrliche Pisten, die ins Tal hinab führen. Für die Beförderung werden 30 Skilifte eingesetzt. Die anspruchsvollste Abfahrt befindet sich am 900 Meter hohen Salzberg im Suhler Stadtbereich Goldlauter. An diese sollten sich nur geübte Skifahrer trauen. Sanftere Hänge, die vor allem für Familien geeignet sind, befindet sich bei Schmiedefeld am Rennsteig. Besonderes Vergnügen bietet die Piste am Eisenberg. Die Thüringer Skiarena beherbergt eine zwei Kilometer lange Waldabfahrt.

Außerdem besteht die Möglichkeit, im Thüringer Wald auf präparierten Hängen und Waldstrecken zu Rodeln und auf Eisflächen der Ortschaften Schlittschuh zu laufen. Im Sommer erfreuen sich die Sommerrodelbahnen in Brotterode, Waffenrod-Hinterrod und Lauscha/ Ernstthal sowie die moderne Schlittenbahn in Oberhof, welche künstlich vereist wird, an großer Beliebtheit.

http://www.intersport.de/static/webedition/cms/products/nordicguide_07/content/nordic_10.jpg

Mehr zum Thema:

  • Wintersport in Thüringen: Oberhof
    Der kleine Ort Oberhof liegt wunderschön im Thüringerwald und bietet durch seine Schneesicherheit und die Nähe zum Rennsteig optimale Bedingungen für den Wintersport. Entsprechend kann der Ort auf eine lange Tradition als Veranstaltungsort für Wettkämpfe und Anziehungspunkt für Touristen zurückblicken. Oberhof ist also bestens auf seine Besucher vorbereitet und bietet zahlreiche gemütliche Unterkünfte. Neben der
  • Wintersport im Alpbachtal
    Das herrliche Winterreiseziel Alpbachtal ist ein Tal im österreichischen Tirol. Die höchsten Berge in der Region sind der 2.425 Meter hohe Große Galtenberg, das 2.287 Meter hohe Sonnenjoch und der 2.228 Meter Hohe Standkopf. Hier dürfen Wintersportler Skivergnügen vom Feinsten erleben. Das meint auch der ADAC Skiguide, denn das Alpbachtal wurde erst vor kurzem auf den
  • Skiarena Silbersattel in Steinach
    Das größte Skigebiet für alpines Wintersportvergnügen in Thüringen ist die Skiarena Silbersattel in Steinach, welche am 842 Meter hohen Fellberg liegt. Die 50.000 Quadratmeter große Skiarena besitzt neben zwei Schleppliften, einem Doppelsessellift und einem Babylift auch eine mit Flutlicht beleuchtete Piste, einen Steilhang, eine Familienabfahrt sowie eine ca. zwei Kilometer lange Waldpiste. Alle Abfahrten zusammen
  • Wintersport in Kaltenbronn
    Inmitten der Naturschutzgebiete Wildseemoor und Hohlohsee im Schwarzwald befindet sich der Skihang Kaltenbronn, der fast bis auf 1.000 Meter Höhe reicht. Genau genommen reicht der Skihang von 858 Meter Höhe bis 958 Meter Höhe, die Abfahrt hat eine Länge von 600 Metern. Hier gibt es außerdem zwei Lifte. Nach Sonnenuntergang zeigt ein Flutlicht bis 22
  • Gstaad Mountain Rides: Langlaufen
    Das Skigebiet Gstaad Mountain Rides im Berner Oberland ist nicht nur ein wahres Paradies für Skifahrer und Snowboarder. Auch für Langläufer ist die Region im Winter ein echtes Dorado mit tollen Schmankerl. Auf 1.100 Meter Höhe beherbergt Gstaad Mountain Rides 8 klassische Loipen mit insegsamt 43 Kilometer Länge, 8 Skatingloipen mit insgesamt 44 Kilometer Länge, eine

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.