Freitag, 19. Oktober 2018

Winter- und Sommerhotel in Langenfeld

November 3, 2008 von  
Kategorie: Österreich

Das 4-Sterne Hotel Rita in Langenfeld in Österreich lädt Besucher ein, aktiven Wintersport mit Entspannung und Wellness zu verbinden. Das Hotel befindet sich im Herzen des Ötztals in Tirol und ist umgeben von einer wunderschönen, wildromantischen Naturlandschaft.

Hier dürfen es sich die Gäste gut gehen lassen und alle Vorzüge wie die exzellente Küche, den Weinkeller, den herausragenden Service und die großzügige Wellness-Oase genießen. Kommen Sie in den Genuss wohltuender Massagen und entdecken Sie das hoteleigene Hallenbad. Nur wenige Gehminuten vom Hotel Rita entfernt wurde eine bedeutende Alpine Therme, die Aqua Dome, errichtet.

Das absolute Highlight der Region sind die tollen Skipisten und die herrlichen Langlaufloipen. Doch auch Nichtskifahrer dürfen in Langenfeld Wintervergnügen pur genießen. Märchenhafte, verschneite Wanderwege laden zum ausgedehnten Schneewandern ein, auch wird Eisstockschießen, Eislaufen und Rodeln angeboten. Im Sommer wird Langenfeld insbesondere von Wanderern, Radfahrern und Mountainbikern gern besucht. Denn die Region besitzt ein Netz aus 70 Kilometer Radwege, 40 Kilometer Mountainbike-Trails, beinahe 100 Kilometer Laufwege und sagenhafte 150 Kilometer Wanderwege. Zusätzlich warten zwei Klettersteigen und ein Klettergarten in der Ortschaft auf die Urlauber.

Webseite:

http://www.hotel-rita.at/de/hotel/willkommen/

Mehr zum Thema:

  • Hotel Zugspitze in Garmisch-Partenkirchen
    Im Herzen von Garmisch-Partenkirchen befindet sich das herrliche Hotel Zugspitze, welches im alpenländischen Stil erbaut ist und sanften Luxus in einer entspannten Atmosphäre bietet. Garmisch-Partenkirchen hat sich mit seinen vielen, besonderen Skigebieten zu einer überaus beliebten und bekannten Wintersportregion gemausert. Die Skisaison beginnt hier bereits im November und hält bis zum Frühling an. Für reichlich Schnee
  • Wintervergnügen in Markt Oberstaufen/ Allgäu
    Oberstaufen zählt schon lange zu einer der beliebtesten Wintersportregionen Deutschlands. In einer Höhelange von 645-1833 bietet das Wintersportzentrum verschiedene Freizeitangebote. Wer sich gern dem Skilanglauf widmet, ist auf den 100 km langen gespurten Loipen die durch idyllische Wälder führen genau richtig. Auch mit den Schneeschuhen oder auf dem Pferdeschlitten lässt sich die Natur auf sanfte
  • Schneewandern beim Hochkönig
    Keine Frage, die Region um den Hochkönig in Österreich ist ein beliebtes Wintersportgebiet für Snowboarder und Skifahrer jeder Könnerstufe. Hier kommt im pulvrigen Schnee Skivergnügen pur auf. Doch auch Winterwanderungen durch die verschneite, märchenhafte Landschaft sind äußerst begehrt. Besonders geeignet für Schneeschuhtouren durch unberührter Natur mit viel Sonne und Ruhe sind die drei Orte Maria Alm,
  • Winterurlaub in Rettenberg
    Der Ort Rettenberg im schwäbischen Oberallgäu ist ein wahres Winterdorado für Jung und Alt. Für jeden Geschmack und jede Altersklasse werden spannende und erlebnisreiche Winteraktivitäten angeboten. In der kalten Jahreszeit warten insgesamt 40 Kilometer präparierte Pisten im Skigebiet Grünten in 1.738 Meter Höhe auf die dynamischen Wintersportler. Hier kommen sowohl Freestyler, Pisten-Asse und Tiefschnee-Fans als auch
  • Wintersportgebiet Sankt Englmar
    Im Bayerischen Wald liegt das Skigebiet Sankt Englmar mit seinen insgesamt 12.4 Kilometer Pisten. Die einzelnen Abfahrten teilen sich auf 8.6 Kilometer leichte, 3.4 Kilometer mittelschwere und 0.4 Kilometer schwere Abfahrten auf. So kommen Skifahrer und Snowboarder jeder Könnerstufe voll auf ihre Kosten. Die Pisten von Sankt Englmar erstrecken sich auf 800 bis 1.095 Meter

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.