Freitag, 27. April 2018

Reiseangebot: Schweden Lappland

Oktober 31, 2008 von  
Kategorie: Schweden

Erleben Sie Ihren nächsten Urlaub einmal anders: genießen Sie im schwedischen Lappland fernab vom Massentourismus die unendliche Weite der schnee- und eisbedeckten, bezaubernden Landschaften.

Hauser Exkursionen bietet eine solche spannende und aufregende Winterreise nach Lappland mit jeder Menge Highlights und Erlebnissen. 4 bis 8 Teilnehmer dürfen 10 Tage lang die verschneite Winterlandschaft von Lappland mit dem Husky- oder Rentier-Schlitten erkunden, in Eislöchern fischen, heißen Waldkaffee am Lagerfeuer trinken und die Nächte in warmen, gemütlichen Lodges oder in einem Wildnisgehöft verbringen.

Auf sämtlichen Komfort verzichten die Lappland-Reisenden in diesen zehn Tagen: frisches Wasser wird von der Waldquelle geholt, Licht spendet eine Petroleumlampe und für die Wärme sorgt ein gusseiserner Ofen. Doch auf noble Unterkünfte kommt es hier auch nicht an, sondern auf das Gefühl grenzenloser Freiheit, auf Ausflüge mit Huskys und Rentieren inmitten einer märchenhaften Naturlandschaft und auf gemeinsame Tage und Unternehmungen im pulvrigen Schnee. Nach fünf Tagen geht es zum ersten Mal auf Tour mit den Hunden, dann werden Sie außerdem zu einem „Musher“, einem Hundeschlittenführer, ausgebildet. Das Reiseangebot ist auch für Familien geeignet.

Weitere Informationen über den Reiseablauf, über Preise und vieles mehr liefert die Website des Anbieters Hauser Exkursion. Hier können Sie auch bei Interesse die Reise buchen.

Webseite:

http://www.hauser-exkursionen.de/europa/sek01lappland_-_wintermaerchen.html

Mehr zum Thema:

  • Schneetour und Eisangeln in Lappland
    Jochen Schweizer ist bekannt für seine außergewöhnlichen Reise- und Erlebnisangebote. Ein besonderes Highlight ist das Eisangeln in Lappland. Inmitten schneebedeckter Natur dürfen Sie einen gelungenen Mix aus Action, Abenteuer, Ruhe und unberührter Landschaft erfahren und auf sich wirken lassen. Mit dem Schneemobil führt die Tour über vereiste Strecken und durch unberührten pulvrigen Schnee in der Umgebung
  • Winteraktivitäten auf der Gnadenalm
    Auf der Gnadenalm bei Obertauern im österreichischen Salzburger Land dürfen sich Wintersportler verschiedenster Art rundum wohl fühlen. Mitten in der tief verschneiten Winterlandschaft haben Urlauber die Wahl zwischen vielen spaß- und erlebnisreichen Winteraktivitäten. So lockt die Gnadenalm mit Unternehmungen wie Pferdeschlittenfahrten, Eisstockschießen, Schneeschuhwandern, Rodeln und Eisklettern. Die Rodelbahn in Obertauern misst 1,5 Kilometer und wird jeden
  • Winter pur in Lappland
    Wer einmal richtigen Winter erleben möchte ist in Lappland genau richtig, denn durch die enorme aber trockene Kälte ist der Winter in Lappland mit dem in Mitteleuropa gar nicht zu vergleichen. Zwischen Dezember und Februar liegt die ganze Landschaft unter einer dicken Schicht Pulverschnee, der so fein ist, dass noch nicht einmal die Kleidung nass
  • Schlittenhundetour über das Wochenende
    Mit dem hier aufgeführten Reiseangebot haben Sie die Möglichkeit, in einer Gruppe und mit einigen Huskys das Wochenende zu verbringen. Während des Husky-Abenteuers verbringen Sie nicht nur viel Zeit mit den Hunden und Sie lernen nicht nur jede Menge Interessantes über die beliebte Schlittenhundeart, sondern Sie dürfen sich auch ein ganzes Wochenende lang inmitten herrlicher
  • Winterreise nach Lappland
    Lappland ist die am nördlichsten gelegene Provinz der insgesamt sechs Provinzen Finnlands, außerdem umfasst der Name zugleich die gesamte finnische Region zwischen Finnland, Schweden, Norwegen und Russland. Lappland ist bekannt durch seine weiten, menschenverlassenen Landschaften und den dicken Eisschichten im Winter. So kommt es, dass die Provinz mit zwei Einwohnern pro Quadratkilometer äußerst dünn besiedelt

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!