Freitag, 24. Mai 2019

Skigebiet Salzstiegl in der Steiermark

Oktober 26, 2008 von  
Kategorie: Deutschland

Das Skigebiet Salzstiegl ist eine ausgezeichnete Wintersportregion in der Steiermark für alle Ski- und Rodelbegeisterte. Die insgesamt 12 Kilometer langen Pisten sind aufgeteilt in sechs Kilometer leichte Abfahrten, vier Kilometer mittelschwere Abfahrten und zwei Kilometer schwere Abfahrten. So ist für jede Könnerstufe genau das richtige mit dabei, denn für die geübten Sportler sind speziell der Steilhang und die Buckelpisten interessant. Des weiteren sind besonders das Gelände bei der S-Abfahrt und der Kochabfahrt gern genutzte Pisten. Wer das Skifahren erst noch erlernen möchte, ist am besten beim Tellerlift oder beim Zwergenlift aufgehoben, hier üben außerdem zahlreiche Kinder, sicher auf den Skiern zu stehen.

Das herrliche, nicht all zu große Skigebiet auf einer Seehöhe zwischen 1.310 und 1.710 Metern begrüßt jedes Jahr zur Winterzeit Familien mit Kindern, aber auch geübte Wintersportler. In dieser Saison beginnt das Skivergnügen am 5. Dezember 2008 und hält bis zum 15. März 2009 an.

Insbesondere wissen Besucher des Skigebietes Salzstiegl die hervorragende Aussicht von der Bergstation aus zu schätzen. Von hier oben hat man einen atemberaubende Panoramablick auf die Seckauer Alpen, Niederen Tauern und auf die Hirschegger Alpe zu erwarten.

Die täglich bis 21 Uhr sowie Freitag und Samstag bis 22 Uhr geöffnete Rodelbahn, wird hell beleuchtet wenn es dunkel wird. Diese ist 1,6 Kilometer lang und verfügt über einen Zeitmesser. So können Rodler überprüfen, wieviel km/h sie erreicht haben. Für die ständige Präparierung der Rodelbahn wird gesorgt, damit ein Fahrgefühl der besonderen Art gewährleistet wird. Partylöwen dürfen sich zudem auf der Aprés-Rodel-Veranstaltung austoben.

Mehr zum Thema:

  • Skigebiet Silvretta Arena Ischgl
    Die Silvretta Arena Ischgl ist das größte zusammenhängende Wintersportgebiet der Ostalpen. Hier erwarten die Wintersportler zwischern der Talstation auf 1.778 Meter Höhe und der Bergstation auf 2.864 Meter Höhe ein gelungener Mix aus herrlichen Pisten, Fun und Lifestyle. Insgesamt beherbergt das Skigebiet Silvretta Arena Ischgl gemeinsam mit dem Nachbar-Skigebiet Samnaun (1.849 Meter Höhe) 230 Kilometer Abfahrten
  • Skigebiet Monterosa im Aostatal
    Das weitläufige Skigebiet Monterosa liegt im Aostatal mitten in den italienischen Alpen. Monterosa wird schnell übersehen und ist noch längst nicht so bekannt wie St. Moritz oder Kitzbühel. Doch Fans des Skigebietes Monterosa wissen die insgesamt 180 Kilometer Pisten zu schätzen. Diese teilen sich auf in 17 Kilometer schwere Abfahrten, 97 Kilometer mittelschwere Pisten und
  • Skigebiet Spindlermühle im Riesengebirge
    Zwischen Polen und Tschechien befindet sich das Riesengebirge, welches den größten Teil der Sudenten darstellt. Das beliebteste Wintersportgebiet des Riesengebirges ist die Spindlermühle, welche sich auf 700 bis 1.235 Meter Höhe erstreckt. Insgesamt verfügt das Skigebiet über 25 Kilometer Pisten, die sich auf 7,5 Kilometer blaue und grüne Abfahrten, 14 Kilometer rote Abfahrten und
  • Skigebiet Serfaus Fiss Ladis
    Das sonnenreiche Skigebiet Serfaus Fiss Ladis befindet sich weit über dem Inntal zu Füßen der Samnaungruppe. Serfaus Fiss Ladis erstreckt sich zwischen 1.200 Meter und 3.004 Meter über dem Meeresspiegel und bietet von oben einen grandiosen Ausblick auf den Kaunergrat und die Ötztaler Alpen. Das Tiroler Skigebiet Serfaus Fiss Ladis bietet insgesamt 185 Kilometer Pisten,
  • Wintersportort Going in den Kitzbüheler Alpen
    Ebenso wie die beliebten Wintersportorte Ellmau und Schau, liegt auch Going zu Füßen des gigantischen Wilden Kaisers inmitten der Kitzbüheler Alpen in Österreich. Von Going aus eröffnet sich den Wintersportlern das wunderbare Skigebiet Wilder Kaiser- Brixental mit seinen insgesamt 250 Kilometer Pisten, welche von 90 Skiliften und Seilbahnen erschlossen werden. Damit zählt das Skigebiet des

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.