Donnerstag, 19. Juli 2018

Winterurlaub in Paganella

Oktober 23, 2008 von  
Kategorie: Italien

Das Skigebiet Paganella bietet Besuchern eine atemberaubend schöne Landschaft. Die Talstation befindet sich in 2125 Meter Höhe, von hier aus geht es höher inmitten wunderschöner Gebirge. Von ganz oben haben Besucher eine herrliche und weite Aussicht in jede Richtung. So lässt sich der Blick über den Lago Molveno, über die Ebene mit Treno und über die gigantischen Gipfeln des Brenta schweifen. Bei Sonnenschein und klaren Wetterverhältnissen lässt sich sogar in der Ferne der bekannte Gardasee erkennen.

Die Skiregion verfügt über insgesamt 22 Lifte, 4.9 Kilometer leichte Pisten, 20.9 Kilometer mittelschwere Pisten und 1.6 Kilometer schwere Pisten. So kommen Wintersportler jeder Könnerstufe auf ihren Spaß. Die Paganella ist der Skiberg der Ortschaften Fai Della Paganella und Andalo und überwiegend ein besonderer Anziehungspunkt für Wintersportler, die zwar sicher auf den Skiern stehen, sich aber nicht unter die Profis zählen.

Zusätzlich bietet Paganella seinen Besuchern jede Menge Restaurants und Snackbars, die größtenteils auch über eine Außenterrasse verfügen. So können Sie sich bei einer leckeren Mahlzeit stärken, die herrliche Umgebung auf sich wirken lassen, dabei in aller Ruhe entspannen und die wärmenden Sonnenstrahlen genießen.

Paganella ist sicherlich ein sehr schönes und reizvolles Skigebiet, allerdings befinden sich alle Pisten nur auf einem einzigen Hügel, so dass die Wintersportregion nicht viel Abwechslung bietet.

http://www.larocciaandalo.it/var/plain_site/storage/images/media/images/piste_della_paganella/1297-1-ita-IT/piste_della_paganella_max_in_body.jpg

Mehr zum Thema:

  • Skigebiet Nara Leontica Cancori
    Auf 1.400 bis 2.200 Meter Höhe liegt die Wintersportdestination Nara Leontica Cancori eingebettet in einer breiten, sonnigen Mulde in Tessin. Das Skigebiet ist das perfekte Reiseziel für Familien mit Kindern und Anfängern, aber auch Skiprofis und Snowboarder dürfen sich auf jede Menge Spaß im Schnee und auf den ausgebauten Pisten freuen. Nara Leontica Cancori bietet seinen
  • Skigebiet Spicak Zelezna Ruda im Böhmerwald
    Spicak Zelezna Ruda ist das beste Skigebiet, das der Böhmerwald in Tschechien zu bieten hat. Die herrliche Region ist eines der wenigen Fleckchen in Europa, die noch weitgehend unberührt ist. In einigen wenigen Teilen des Gebirges kommen Urlauber voll in den Genuss des Wintersports. Das Skigebiet Spicak Zelezna Ruda liegt direkt hinter der Bayerisch-Tschechischen Grenze in
  • Winterurlaub auf dem Kaunerberg
    Der Kaunerberg befindet sich hoch über dem Eingang des Kaunertales im Tiroler Oberland in Österreich auf einer Seehöhe zwischen 1.270 und 1.600 Metern. Die malerische Ortschaft mit seinen vielen kleinen Weilern ist eine beliebte Urlaubs- und Erholungsoase- sowohl im Sommer als auch im Winter. Besondere Highlights der Umgebung sind die wunderschönen Almen und Berghütten, der Kaunerberger
  • Skigebiet Super Dévoluy
    Eine herrliche Wintersportregion für Wintersportler jeder Art stellt Super Dévoluy in Frankreich dar. Das idyllische Skigebiet liegt etwas abgelegen, aber bietet seinen Besuchern dafür jede Menge Spaß, ausgedehnten Wintersport, reichlich Schnee und viel Sonnenschein. Gemeinsam mit La Joue du Loup erschließt sich Super Dévoluy zu einer der größten Wintersportregionen in den südlichen Alpen. Super Dévoluy
  • Winterurlaub in St. Christoph
    Der Wintersportort St. Christoph am Arlberg liegt auf 1.800 Meter Höhe. Damit ist die Ortschaft einer der höchsten Alpinskiorte. St. Christoph ist zwar klein, bietet seinen Besuchern aber einen exzellenten Aufenthalt und einen herrlichen, gelungenen Winterurlaub in der Schweiz. Die Ortschaft am Arlberg verfügt über insgesamt 700 Gästebetten in verschiedenen Hotels und Pensionen. Die Gasthöfe

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.