Freitag, 24. Mai 2019

Langlauf im Westharz: Kreuzbachloipe

Oktober 20, 2008 von  
Kategorie: Deutschland

Eine beliebte Langlauf Strecke rund um Bad Grund im Westharz ist die Kreuzbachloipe. Diese ist insgesamt 13 Kilometer lang und vom Schwierigkeisgrad her leicht bis mittel. So können hier auch weniger geübte Langläufer voll auf ihren winterlichen Spaß kommen.

Die Kreuzbachloipe beginnt und endet am Parkplatz Taternplatz bzw. am Hotel Waldwinkel. Vom Taternplatz aus führt die Loipe Richtung Osten vorbei am Stillen See, auch Kreuzbacher Teich genannt, auf den Kreuzbachweg. Nach über 3 Kilometer, nachdem Brandts Ruh‘ passiert wurde, wird Paulwasser überquert. Ab hier geht es leicht bergauf zum Klingebielschen Grabenweg, welcher einen wunderschönen Blick auf den Harz gewährt. Nach knapp 5 Kilometern können Erschöpfte im Zechenhaus „Unterste Innerste“ eine kleine Pause einlegen. Auch ist es möglich, die Tour erst ab hier zu beginnen. Weiter geht es dann zur Kayser-Eiche, über den Kasperborn zum Gewitterplatz. Vom Gewitterplatz aus kann eine kleine Abkürzung zurück zum Taternplatz genommen werden, Unermüdliche dürfen aber gerne die volle, größere Runde fortsetzen. Die eigentliche, längere Loipe führt weiter in Richtung Bremer Hütte und von dort aus in nordöstliche Richtung zum Taternplatz um die Wiemannsbuchter Kappe. Die letzte Strecke ist zwar lang, hat aber nur einen sehr leichten, sanften Anstieg.

Mehr zum Thema:

  • Pustertal bis Venedig: 8tägige Radreise
    Freunde des Fahrradsports sind stets auf der Suche nach erlebnisreichen, mehrtägigen Radreisen. Das Radweg Reiseveranstalter bietet eine wunderschöne 8tägige Tour (7 Übernachtungen) vom Pustertal bis zur italienischen Adria. Die Radtour beginnt im Zentrum der Dolomiten und führt vorbei an kleinen Wintersportorten, durch die faszinierende Natur des Hochgebirges, durch das Anbaugebiet des Prosecco und endet in
  • Wintersport im Alpbachtal
    Das herrliche Winterreiseziel Alpbachtal ist ein Tal im österreichischen Tirol. Die höchsten Berge in der Region sind der 2.425 Meter hohe Große Galtenberg, das 2.287 Meter hohe Sonnenjoch und der 2.228 Meter Hohe Standkopf. Hier dürfen Wintersportler Skivergnügen vom Feinsten erleben. Das meint auch der ADAC Skiguide, denn das Alpbachtal wurde erst vor kurzem auf den
  • Winteraktivitäten in Clausthal-Zellerfeld
    Der Harz, das Mittelgebirge im Herzen Deutschlands, bietet im Winter jede Menge Winteraktivitäten inmitten herrlicher Naturlandschaften. Selbstverständlich sind hier alle klassischen Wintersportarten wie Skifahren, Langlaufen und Snowboarden möglich aber auch erlebnisreiche Unternehmungen wie Hundeschlittenrennen und Schneewanderungen. Wintertage im Harz versprechen Abwechslung pur. Seit 1981 wird in Clausthal-Zellerfeld jedes Jahr am ersten Februarwochenende das traditionsreiche Schlittenhunderennen
  • Australien Erlebnisreise Cairns bis Sydney
    Australien ist ein weit entfernter Kontinent. Australien liegt am Ende der Welt und ist das Land der Koala Bären, Kängurus, weiten Riffen im Meer und einer unheimlich abwechslungsreichen und faszinierenden Landschaft. Starten Sie in eine unheimlich schöne Reise voller Erlebnisse und Erinnerungen, die Sie ihr Leben lang nicht vergessen werden. Dabei wird die Übernachtung in
  • Langlaufen in Heiligenblut
    Heiligenblut liegt der höchsten Erhebung Österreichs, dem Großglockner, zu Füßen. Auf knapp 1.300 Meter Höhe bietet das hoch gelegene Alpendorf mehrere bestens gespurte Loipen. Insgesamt verfügt Heiligenblut über 13 Kilometer Langlaufstrecken, die durch die herrlich verschneite Landschaft des Großglockners führen. Romantiker dürfen sich freuen, denn zwei der drei Loipen – die Großglocknerloipe und die Sonnenblickloipe –

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.