Freitag, 27. April 2018

Skigebiet Leogang im Salzburger Land

Oktober 19, 2008 von  
Kategorie: Österreich

Das Skigebiet Leogang im Salzburger Land in Österreich verfügt zusammen mit den Nachbarorten insgesamt über 200 Kilometer präparierte Pisten. Es ist das größte zusammenhängende Wintersportgebiet in Österreich und nennt sich Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang. Das Skigebiet erweitert sich ständig, so wurde erst vor einiger Zeit die 4er Asitzgipfelbahn in einen 8er-Lift ersetzt. Außerdem wurden das Schneeanlagenkontingent erweitert, ein Funpark für Snowboarder erneuert und die Pistenverhältnisse verbessert.

Von Leogang aus führen mehrere Asitzbahnen zum heiß begehrten Skicircus. Da das Gebiet über 55 Bergbahnen und Lifte verfügt, welche stets modernisiert werden, entstehen kaum Wartezeiten, so dass der Skispaß nur für kurze Zeit unterbrochen werden muss.

Hier ist für jeden etwas dabei: familienfreundliche, breite Pisten auf der südlichen Seite sowie sportlich anspruchsvolle Genussabfahrten für Profi-Skifahrer wie beispielsweise der WM-Hang vom 1984 Meter hohen Zwölfer oder die stark abfallende Nordpiste vom 2020 Meter hohen Schattenberg, welche unmittelbar nach Saalbach führt.

http://resources.salzburg24.at/FastResource.aspx?ResourceID=news-20071210-12065562-image

Mehr zum Thema:

  • Skigebiet Sölden in Österreich
    Das große Skigebiet Sölden in Österreich verfügt über 34 Lifte, welche zum größten Teil sehr neu und modern sind. Insgesamt können 68.000 Wintersportler pro Stunde in die Höhe befördert werden. Durch die zahlreichen Förderanlagen werden geschickt nervige Wartezeiten umgangen, so dass das Skivergnügen nur durch kleine Pausen unterbrochen wird. Sölden liegt in einer Höhe zwischen 1.350
  • Wintersportort Going in den Kitzbüheler Alpen
    Ebenso wie die beliebten Wintersportorte Ellmau und Schau, liegt auch Going zu Füßen des gigantischen Wilden Kaisers inmitten der Kitzbüheler Alpen in Österreich. Von Going aus eröffnet sich den Wintersportlern das wunderbare Skigebiet Wilder Kaiser- Brixental mit seinen insgesamt 250 Kilometer Pisten, welche von 90 Skiliften und Seilbahnen erschlossen werden. Damit zählt das Skigebiet des
  • Skigebiete Tignes und Espace Killy
    Gemeinsam mit dem Skigebiet Val d’Isère erschließt sich Tignes zu der Skiregion Espace Killy. Mit dem Kauf des Kombiskipasses kann das Skivergnügen so erweitert werden. Das Skigebiet Tignes in Frankreich lässt die Herzen der Wintersportler höher schlagen. Die herrlichen Pisten erstrecken sich über drei Berge und zwei Täler. Zwischen 1.550 Meter und 3.456 Meter Höhe haben
  • Wintersport im Skigebiet Crans Montana
    Crans Montana ist ein Hochplateau in der Schweiz, dass sich oberhalb des Rhonetals im Kanton Wallis befindet. Das beliebte Skigebiet verfügt über insgesamt 140 Kilometer Pisten und besitzt 28 Seilbahnen und Skilifte, welche die Wintersportler in kurzer Zeit in die Höhen befördern. Das Skigebiet erstreckt sich auf 1.500 bis 3.000 Meter Höhe. Die einzelnen Abfahrten
  • Skiurlaub in Osttirol
    Die Bergwelt Osttirols in Österreich ist der ideale Ort, um ausgedehnt den wohlverdienten Winterurlaub zu genießen. Von der Talstation in einer Höhe von 1.100 Metern geht es bis auf 2.400 Meter hinauf. Eine moderne Seilbahn bringt die Wintersportler in kürzester Zeit hoch zum gewünschten Ausgangspunkt. Die Skipisten sind sorgfältig präpariert, sollte einmal wenig Schnee fallen,

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!