Sonntag, 15. Juli 2018

Wintersport und Entspannung im Hochpustertal

Oktober 17, 2008 von  
Kategorie: Österreich

Die sonnenüberflutete Wintersportregion Hochpustertal befindet sich in direkter Nähe der Grenze zu Südtirol. Hier dürfen Urlauber während der schneereichen Jahreszeit in aller Ruhe vom Alltagsstress ablassen und Körper und Seele etwas Gutes tun. Entspannung bekommen die Wintersportler in der Region Südtirols wahrlich geboten. Neben dem Wintersport besteht hier die Option, in einem romantischen Pferdeschlitten die winterliche Landschaft zu genießen oder bei einer ausgedehnten Wanderung durch den tiefen Schnee die Umgebung zu erkunden. Der Rest des Tages lässt sich perfekt mit Wellness und Spa ausklingen.

Die idyllische Bergwelt besteht aus den drei wunderschönen Skiregionen Sillian, Kartitsch und Obertilliach, die dem Besucher einen herrlichen Panoramablick auf die Dolomiten gewähren. Das gesamte Skigebiet verfügt über 61 Kilometer präparierte Pisten und 12 Lifte. Extra für die anreisenden Snowboarder wurde im Skizentrum ein Snow-Funpark auf einer Fläche von 50.000 Quadratmetern errichtet.

Das beliebte Alpendorf Kartitsch, welches seine Besucher mit jeder Menge Charme und Gemütlichkeit besticht, befindet sich inmitten der Dolomiten auf einer Höhe von 1.350 Metern in einem Seitental des Hochpustertals. Zur Grenze nach Italien sind es gerade einmal 12 Kilometer. Hier fühlen sich vor allem Familien und Erholungssuchende wohl. Zu den nah gelegen Skigebieten fährt von Kartitsch aus regelmäßig ein Skibus. Weitere Highlights des Alpendorfes sind das Nachtskilaufen und der Obstanser Wasserfall, welcher im Winter vereist und dann zum fröhlichen Eis-Klettern einlädt.

Mehr zum Thema:

  • Skiurlaub Dolomiten
    Für Einsteiger und Könner sind die Dolomiten genau das Richtige. Inmitten von schroffen Felszacken der Dolomiten, wirkt das sonnenüberflutete Fanesalm wie eine liebliche Insel. Es gibt dort Platz in Hülle und Fülle und die Hänge steigen sanft ringsum in diesem Gebiet auf. Die Hänge liegen noch im Waldbereich und erst am Rand der schüsselähnlichen Form
  • Skiurlaub in Marmolada-Arraba
    Das traumhafte Skigebiet Arraba-Marmolada bietet allen Wintersportfans Wintervergnügen auf allerhöchstem Niveau. Neben dem Gebiet Arraba liegt hier der größte Gletscher der Dolomiten, die Marmolada, auf einer Höhe von 3342 Metern. Dieser beeindruckende Gletscher trägt zu Recht den Beinamen der Königin der Dolomiten. Hier allein befinden sich 12 Kilometer Piste, die Abfahrtsvergnügen pur versprechen. Das Gebiet insgesamt
  • Skiurlaub mit der Familie in Italien
    Kronplatz in Südtirol, also in Italien, ist der ideale Ort, um einen ausgedehnten Winterurlaub mit der ganzen Familie zu verbringen. Das Skigebiet liegt im Norden des Landes und bietet den Wintersportlern moderne Bahnen und Lifte, Beschneiungsmaschinen sowie herrliche Pisten, die sich rings um den Berg ins Tal führen. Kronplatz erstreckt sich auf einer Höhe zwischen
  • Schneewanderung und Rodeln im Kleinwalsertal
    Das beliebte Kleinwalsertal, welches in der Nähe der deutsch-österreichischen Grenze liegt, ist nicht nur ein beliebter Wintersportort für Skifahrer und Snowboarder. Auch sind hier Winteraktivitäten wie Schneewanderungen, Langlaufen, Rodeln und Funsport möglich. Im Kleinwalsertal befindet sich ein weitläufiges Wandernetz aus insgesamt 50 Kilometer geräumten und gespurten Winterwegen. Die meisten Strecken liegen im Tal oder in den
  • Wandern & Trekking in den Dolomiten
    Was gibt es schöneres, als während den Urlaubstagen durch beeindruckende Landschaften zu wandern und dabei den Kopf frei zu bekommen? Lassen Sie Ihre Gedanken schweifen und genießen Sie die Nähe zur Natur. Oder bevorzugen Sie vielleicht doch eine Trekking-Tour oder Wintersport? Ganz gleich, was Sie suchen, Sie können all diese Urlaubsaktivitäten und viele andere in

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.