Samstag, 21. April 2018

Jakarta: Kultur und Sehenswürdigkeiten

Oktober 6, 2008 von  
Kategorie: Indonesien

Die lebendige Hauptstadt Indonesiens, Jakarta, hat seinen Besuchern jede Menge spannende und kulturell hochinteressante Attraktionen zu bieten.

Die wichtigsten Plätze der Stadt sind das Geschäfts- und Einkaufsviertel Blok M, das Chinesenviertel Glodok und die bunte Straße Jalan Jaksa im Zentrum der Stadt mit billigen und hochwertigeren Hotels, Backpacker-Unterkünften, mit Cafés, Restaurants und Bars sowie mit einigen Reiseagenturen.

Jakarta verfügt über mehrere Häfen. Ancol und Sunda Kelapa an der Nordküste und Marina Beach. In der Umgebung befindet sich außerdem der größte noch existierende Hafen für Lastensegelschiffe. Diese Lastenschiffe steuern die ganze malaiische Inselwelt sowie das südchinesische Meer an.

Die wichtigsten Gebäude Jakartas sind der Jakarta Tower, der 137 Meter hohe Turm Monumen Nasional, das Haus Tokio Merah und das Unabhängigkeitsgebäude (Gedung Pancasila). Wer auf seiner Städtereise Museen besichtigen möchte, dem empfiehlt sich insbesondere das Kunst- und Malerei-Museum Balai Seni Rupa, das Jakarta Museum mit zahlreichen Landkarten, Waffen, Möbeln und vielen weiteren kolonialen Relikten, das Nationalmuseum Museum Pusat mit Ausstellungen, die über die Völker, Vulkane, Lebensweise und Bräuche Indonesiens erzählen sowie das Wayag Museum mit seiner Puppensammlung.

Die drei Theater der Stadt heißen Bharata Theatre, Gedung Kesenian und Ria Loka. Zudem befinden sich hier die Moscheen Istiqlal und Mesjid Kebon Jeruk. Die Istiqlal-Moschee ist wahrscheinlich größte Moschee Südostasiens. Sie stellt einen riesigen modernen Kuppelbau dar und ist mit weißem Marmor errichtet worden. Die Tempel der Stadt nennen sich Ba Do Gong Miao und Jin De Yuan. Außerdem lohnen sich Ausflüge zu der Emmanuel-Kirche, der Kirche Gereja Sion und zu der Katholischen Kathedrale.

Der Rugunan Zoo, welcher in Pasar Minggu im Süden Jakartas liegt, nimmt eine Fläche von 1,4 Quadratkilometern ein. Dieser beheimatet ca. 4.040 Tiere bestehend aus 295 Tierarten.

Ragunan zoo Jakarta Indonesia.jpg

Mehr zum Thema:

  • Jakarta: Märkte und Parks
    Die belebte Hauptstadt Indonesiens ist eine alte Hafenstadt, die an der Westküste von Java liegt. Von hier aus können unzählige Ausflüge auf die 17.000 kleineren Inseln unternommen werden, die zu der großen Inselgruppe von Indonesien gehören. Im 17. Jahrhundert war Jakarta eine holländische Kolonie und hat sich seitdem zu einer modernen sowie politisch und wirtschaftlich wichtigen
  • Opernhaus Sydney: Informationen
    Das Opernhaus von Sydney, und gleichzeitig das Wahrzeichen der Stadt, zählt zu den auffälligsten und bekanntesten Bauwerken des 20. Jahrhunderts. Der dänische Architekt Jörn Utzon plante einst die Errichtung des Gebäudes und gewann damit sogar -mit Recht- den Architektenpreis. Im Jahr 2007 zeichnete die UNESCO das Opernhaus als UNESCO-Welterbe aus. Im Inneren des Gebäudes befinden sich
  • Slowenien- Skofja Loka und Umgebung erleben
      Der osteuropäische Staat Slowenien bietet Touristen mit seiner wunderschönen Naturlandschaft, den kleineren und größeren Städten und Dörfern erholsame, erlebnisreiche und guttuende Ferientage. Ein besonderes Highlight einer jeden Slowenien-Reise ist die beeindruckende, mittelalterliche Stadt Skofja Loka, welche am Zusammenfluss von Selska und Poljanska liegt. Sie gilt sogar als einer der schönsten antiken Städte Sloweniens. Besonders bekannt ist
  • Griffith Park in Los Angeles
    Der Griffith Park in Los Angeles ist der größte Stadtpark Kaliforniens. Genau genommen ist er ein riesiges Naherholungsgebiet mit einer Größe von 1.600 ha. Weite Teile sind unberührt, aber genau diese wilde Schönheit des Parks beeindruckt zahlreiche Besucher. Der Park befindet sich nur etwa drei Kilometer östlich von Hollywood und zehn Kilometer nördlich von der
  • Warschau: Wochenendreise
    Warschau, das bedeutende Urlaubsziel an der Weichsel, ist die Hauptstadt sowie größte Stadt Polens. Für Mittel- und Osteuropa ist Warschau einer der wichtigsten Verkehrs-, Handels- und Wirtschaftszentren. Aber auch für die Politik und Kultur ist Polens Hauptstadt von großer Bedeutung. Warschau beherbergt zahlreiche Theater, Museen, Universitäten und Bauwerke. Die bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten sind wohl die Altstadt mit

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!