Samstag, 17. November 2018

Galapagos-Inseln: ein Traum im Pazifik

September 29, 2008 von  
Kategorie: Süd-Amerika

Ungefähr 1000 Kilometer westlich von Ecuador liegt inmitten des Pazifischen Ozeans das Galapagos-Archipel mit 14 größeren und knapp 100 weiteren kleinen bis winzigen Inseln. Die Galapagos-Inseln, welche insgesamt eine Fläche von ca. 7882 Quadratkilometern einnehmen, gehören zum Staatsgebiet von Ecuador.

Insbesondere seine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt zeichnet das Archipel aus. Hier leben viele vom Aussterben bedrohte Tierarten, wie beispielsweise die seltenen Galapagos-Schildkröten und Meerechsen, die es nirgendwo anders auf der Welt gibt. Doch die meisten heimischen Gattungen werden wohl bald ganz von der Erde verschwinden. Da die Tiere der Galapagos-Inseln sehr zutraulich sind, kann man sie in der freien Wildbahn unter den besten Bedingungen beobachten. An beinahe keinem anderen Ort dürfen Touristen sich auf eine so kleine Distanz annähern und ungestört Fotos schießen. Nicht selten erspäht man Fregattenvögel, die flugunfähigen Kormorane, Galapagos-Albatrosse, Pinguine und aktive Seelöwen.

Die gesamte Inselkette hat einen vulkanischen Ursprung. Die jüngsten Inseln des Archipels sind Fernandina und Isabela, sie sind außerdem die aktivsten Vulkane. Ihre Gesteine sind nicht älter als 700.000 Jahre. Im Vergleich: die ältesten Mineralien wurden auf der im Südwesten befindlichen Insel Espanola entdeckt.

Das Klima ist gemäßigt bis subtropisch. Im März und April liegen die Temperaturen durchschnittlich bei 27 Grad Celsius. Die Wassertemperaturen betragen in diesen Monaten etwa 25 Grad Celsius. Die Regenzeit dauert von Januar bis Juni an, wenn vom Panamastrom warmes Wasser kommt.

//www.globotrek.ch/zoo_classes/Object/ContentBlockAbstract/GlobetrotterContentBlock/GTContentBlockBild/49__zoo_GTContentBlockText_Containment_activeListElement_contained/image_RC_tortuga.jpg" kann nicht angezeigt werden, weil sie Fehler enthält.

Mehr zum Thema:

  • Auf Reisen zu den Galápagos-Inseln
    Sie liegen einsam und abgelegen im östlichen Teil des großen Pazifischen Ozeans – die einzigartigen Galapagos-Inseln. Sie zählen zu der schönen Inselwelt der Archipiélago de Colón, die über 1000 Kilometer vom südamerikanischen Festland entfernt zu finden sind. Aufgrund der abgeschiedenen Lage herrschen außerordentliche klimatische Verhältnisse, die ihrerseits wiederum hervorragende Lebensbedingungen für eine üppige Flora und
  • Galapagos Inseln ein Paradies für Forscher und Touristen
    Die Tierwelt der Galapagos Inseln dürfte jedem aus dem Biologieunterricht bekannt sein. Charles Darwin untersuchte und erforschte diese schon 1835 ausführlich und stellte einige Theorien auf, die heute große Bedeutung haben. Egal ob die Darwin Finken die sich in die ökologischen Nischen einfinden oder auch die riesigen Galapagos Schildkröten die vom Aussterben bedroht sind: Alle
  • La Palma: Tauchen und Urlaub
    La Palma ist die westlichste und drittkleinste Insel der Kanaren. Das Klima ist das ganze Jahr über relativ gleichbleibend mit warmen Temperaturen von etwa 22 Grad Celsius im Winter und 25- 26 Grad Celsius im Sommer. Auf La Palma regnet es kaum. Die Insel ist besonders bei Aktivurlaubern beliebt, da sich dort viele Aktivitäten anbieten
  • Azoren: Tauchurlaub
    Das Archipel der Azoren, bestehend aus neun größeren und einigen kleineren Inseln, liegt im nördlichen Atlantik. Die Azoren gehören zu Portugal, obwohl das Festland ungefähr 1.500 Kilometer entfernt liegt. Die bekanntesten Inseln sind São Jorge, Terceira, Graciosa, Santa Maria und Pico mit seinem Hauptort Madalena. Ein Urlaub auf den prachtvollen Inseln lohnt sich wahrlich: begegnen Sie
  • Informationen Fiji-Inseln
    Trauminseln gibt es wie Sand am Meer. Das wissen alle Urlauber, die ihre schönste Zeit im Jahr am liebsten auf Inseln verbringen. Jedoch gibt es Unterschiede in der Mentalität der Bevölkerung, in Hinsicht auf das Klima und gesundheitlichen Bedingungen am Reiseziel. Deshalb sind die bekannten Fiji-Inseln ein ganz heißer Tipp für Insel-Fans, denn die Fiji-Inseln bietet

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.