Sonntag, 27. Mai 2018

Bangkok und seine Highlights

September 28, 2008 von  
Kategorie: Thailand

Bangkok, die Hauptstadt Thailands, beherbergt etwa 6.600.000 Einwohner und befindet sich in der zentralen Ebene des Königreiches.

Besondere Sehenswürdigkeiten sind Chinatown östlich des Bahnhofes Hialaphong, der bunte Chatuchak Market mit seinem Einzel- und Großhandel, der 10 Hektar große Dusit Zoo gegenüber der Wimanmek Mansion, in dem ungefähr 1.300 Tiere leben, der Erawan Schrein am Siam Square, die spektakuläre Touristenattraktion Grand Palace mit seinen kunstvollen Tempeln und anderartigen Gebäuden, das Khamthieng Haus, das Museum der feinen Künste, das National Museum, der liegende Buddha, das Royal Barges Museum, der Suan Pakked Palace und das Jim Thompsons Thai Haus, das heute ein Museum sowie ein Boutique-Café beherbergt. Dies war nur eine kleine Auswahl an bedeutenden Orten, Stätten und Heiligtümern. Das Stadtbild Bangkok an sich ist schon eine besondere Sehenswürdigkeit. An beinahe allen Ecken gibt es viel zu sehen und zu erleben. Die fremde, exotische Lebensweise und unbekannte Riten und Bräuche der Einwohner fasziniert seine Besucher auf ganz spezielle Weise. So dürfen Besucher des liegenden Buddhas beispielsweise in die aufgestellten Töpfe entlang der Wand Münzen einwerfen und sich dabei etwas wünschen.

http://www.db.com/careers/de/images/Bangkok_iStock_000000566986Small_rdax_500x375.jpg

Mehr zum Thema:

  • Städtereise nach Brügge
    Brügge ist die Hauptstadt von West-Flandern und ein besonderer Anziehungspunkt für Touristen. Die ehemals reichste Stadt Europas hat sich seine Pracht erhalten und wurde umfangreich restauriert. So ist heute eigentlich schon die Altstadt an sich eine Sehenswürdigkeit, die sich am schönsten bei einer Bootsfahrt auf den Grachten erkunden lässt. Nach einer Zeit großen Reichtums im Mittelalter
  • Kulturreise nach Padua
    Padua, in Italien Padova genannt, liegt an der nordöstlichen Küste in der Region Venetien, nicht weit von Venedig entfernt. Sie zählt zu den ältesten Städten Italiens und beherbergt ca. 210.000 Einwohner. Touristen haben in der ehemaligen Handelsstadt Padua jede Menge mittelalterliche Gebäude, Kathedralen und weitere besondere Attraktionen zu erwarten. Obwohl sich die bekannte italienische Stadt weitgehend
  • Städtereise nach Cardiff
    Die Hauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt von Wales, Cardiff, ist voller Gegensätze. Besucher sind oftmals durch den Mix aus walisischer Kultur mit seinen Drachen und Mythen, bedeutenden architektonischen und historischen Gebäuden sowie aus ruhig gelegenen und gepflegten Parkanlagen tief beeindruckt. In der Nähe von Schloss und Stadtzentrum befindet sich das malerische, ehemalige Hafenviertel Cardiffs, in dem
  • Winterfreuden in Chamonix
    Der kleine Ort Chamonix ist schon seit beinahe 200 Jahren ein Anziehungspunkt für Wintersportbegeisterte und Bergsteiger. Bis zum zweiten Weltkrieg gehörte der Ort zu den bevorzugten Reisezielen der mondänen Gesellschaft, besonders der Engländer, die auch baulich ihre Spuren im Stadtbild hinterlassen haben. Aus dieser Zeit stammt auch das ehemalige Palasthotel Majestic, das heute als Alpenmuseum
  • Strandferien in Wyk
    Wyk ist die Hauptstadt der Insel Föhr und hat ihren Besuchern eine ganze Menge zu bieten. Das lebendige und bunte Stadtbild ist abwechslungsreich und man kann jeden Tag neue schöne Ecken entdecken oder einfach ausgiebig durch die Läden der Flaniermeile am Sandwall bummeln. Und es gibt einen herrlichen, 15 Kilometer langen Sandstrand. Eine optimale Unterkunft um

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!