Mittwoch, 24. Oktober 2018

Varanasi: heiligste Stätte des Hinduismus

September 24, 2008 von  
Kategorie: Indien

Die Stadt Varanasi (auch Kashi genannt) liegt im Norden Indiens eingebettet in das Ganges-Becken. Varanasi gilt als heiligste der sieben heiligen Städte des Hinduismus. Zudem zählt sie zu den ältesten Städten der Welt.

Varanasi beherbergt große Schätze an hinduistischer Kultur und Tradition. Die Region ist ein bedeutender Wallfahrtsort und beliebtes Ziel zahlreicher Pilgerer. Der Ganges selbst wird von Gläubigen und Pilgern hochverehrt. Wäscht man sich in ihm, reinigt man sich von begangenen Sünden, zudem verspricht ein Bad im Ganges Absolution. Während der Ganges-Rituale erklingen die Hymnengesänge der Priester und Glockenspiel, dabei nimmt man den angenehmen Duft der Blumen wahr. Diese Praktiken wirken zunächst auf uns Europäer eher merkwürdig, doch kann man sich schnell begeistern und Varanasi mit anderen Augen sehen, wenn man sich auf andere Sitten und Bräuche einlässt.

In Varanasi sind zahlreiche Heilitümer zu finden. Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten sind der Visvanath Tempel und die Tempel Durga Kund, Sankat Mochan, Annapurna und Kal-Bhairava. Besichtigen darf man den Visnanath Tempel als Tourist leider nur von außen, denn er ist dem Gott Shiva geweiht und das heiligste Bauwerk der Stadt.

http://www.sacred-destinations.com/india/images/varanasi/ghats2-cc-taraonholiday.jpg

Mehr zum Thema:

  • Gruselhotel in Kanada
    In Brunswick im Osten Kanadas steht das gruselige Hotel. Hier spukt es angeblich, denn einer Sage nach soll eine Braut in dem Zimmer Nummer 473 vor hundert Jahren vergessen worden sein. Es wird erzählt, dass die untote Frau seit dem weint und sich lautstark mit ihrem Schicksal auseinander setzt. Nebenher kursiert die Geschichte, ein
  • Thessaloniki – die ewige Nummer Zwei
    Rom ist die Hauptstadt Italiens, die Jahr für Jahr sehr gut besucht ist. Ebenso sieht es mit der spanischen Metropole Madrid oder der griechischen Stadt Athen aus. Doch auch Städte dieser Länder, die keine Hauptstädte sind, ziehen Besucher in ihren Bann. Barcelona sei als hervorragendes Beispiel für die eigene Vermarktung genannt, die nicht zuletzt auch
  • Nepals Hauptstadt Kathmandu entdecken
    Kathmandu, Nepals Hauptstadt, beherbergt etwa 900.000 Einwohner. Die größte Stadt des Landes erstreckt sich auf einer Fläche von 50,67 Quadratkilometern. Wer nach Kathmandu reist, sollte darauf vorbereitet sein, in eine ganz andere Welt einzutauchen. Die Straßenverhältnisse sind, abgesehen vom Linksverkehr, sehr chaotisch. Auf den überfüllten Straßen tummeln sich viele teilweise sehr alte Autos, Fahrräder, Mopeds,
  • EM 2008: Reiseinformationen und Tickets
    In diesem Sommer kommt sie: die spannende EM, die wieder tausende Fußballfans begeistern wird. Schon im Sommer 2006 war die Stimmung während der Fußball-WM so ausgelassen wie noch nie. Kein Wunder: die Stimmung war gut, das Wetter war phänomenal und das gigantische WM-Spektakel fand zudem noch in Deutschland statt. Die EM in diesem Jahr wird
  • Reykjavik Städtereise
    Island ist ein Land, welches mitten im Atlantischen Ozean liegt. Island gehört jedoch noch zum Kontinent Europa und bildet mit seiner Fläche nach Großbritannien den zweitgrößten Inselstaat dieses Kontinents. Island bietet viel Kultur und viel wunderschöne und unberührte Natur. Von hier stammt die bekannte Rasse von Pferden: Die Isländer. Diese sind wohl die einzigen Pferde,

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.