Mittwoch, 24. Oktober 2018

Palm Beach in Sydney

September 14, 2008 von  
Kategorie: Australien

Der wunderschöne Palm Beach ist der am nördlichsten gelegene Pazifikstrand im Stadtgebiet von Sydney. Man benötigt zwar ca. eine Autostunde von Sydney aus zum Palm Beach, doch die kleine Anreise lohnt sich auf jeden Fall. Der Strand gehört zweifelsohne zu den beliebteren Ausflugszielen.

Hier leben zahlreiche Millionäre, deshalb ist auch die Umgebung rund um den Palm Beach herum sehr gepflegt und sauber. Wer gerne einmal berühmte Regisseure, Schauspieler und andere Künstler treffen möchte, darf hier gerne sein Glück versuchen. Nicht selten trifft man hier Stars an, die ebenfalls die Faszination des Palm Beaches für sich entdeckt haben. Hier befindet sich außerdem der Drehort der TV-Serie „Home and away“. Für Fans ein absolutes Muss.

Eine frühe Anreise empfiehlt sich, um ein nettes Plätzchen am goldenen Strand für sich zu ergattern. Die Wellen im Meer sind ideal für Surfer und Schwimmer. Zudem wurde am Palm Beach ein 50 Meter großer Meerespool gebaut, der für ein ganz besonderes und einzigartiges Badevergnügen sorgt. Dabei lässt sich der herausragende Panoramablick über Broken Bay ganz besonders genießen.

Einige Rettungsschwimmer, die für Sicherheit sorgen, haben ein Auge auf die Badegäste und eilen schnell zur Hilfe, falls etwas unerwartetes passiert.

http://photos.miravit.cz/albums/35_palm_beach/normal_palm_beach_pc100060260.jpg

Mehr zum Thema:

  • Naxos: Surfen in Griechenland
    Surfen auf Naxos! Naxos, die größte der Kykladen-Inseln, ist ein wahres Surfparadies für jedes Niveau. Hier in Griechenland kommen alle Surfer (ganz gleich ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis) voll auf ihre Kosten, denn für jede Könnerstufe gibt es passende Surfreviere. Zudem sind die Bedingungen für die beliebte Wassersportart ideal, denn neben den perfekten Wellen herrschen am
  • Sportangebot am Timmendorfer Strand
    Der Timmendorfer Strand sowie die Gemeinde Niendorf, welche zum Timmendorfer Strand gehört, laden Erholungssuchende aber auch Sportfans gerne ein, sich am Strand zu entspannen und sich direkt am Meer körperlich fit zu halten, die herrliche Promenade auf und ab zu laufen sowie die einzigartige Natur in der Umgebung zu erkunden. Die wunderschöne Naturlandschaft lässt sich
  • Strandhotel auf Naxos
    Das komfortable Strandhotel Naxos Beach 1 befindet sich im Süden von Naxos Stadt, nur wenige Meter vom Sandstrand Agios Georgios entfernt. Das wunderschöne Hotel wurde im traditionellen Kykladenstil errichtet. Die malerische Altstadt der Insel ist gerade einmal 10 Gehminuten vom Hotel entfernt. Das Hotel Naxos Beach 1 bietet seinen Gästen einen hübsch hergerichteten, mediterranen Garten, ein
  • Lovina Beach: Balis Nordküste erleben
    Lovina Beach ist ein etwa drei Kilometer langer, von Lava geschwärzter Strand an der Nordküste Balis. Der Name „Lovina“ leitet sich vom englischen Wort „Love“ ab, seinen Titel bekam der Strand vom letzten König von Buleleng. Der wunderschöne Nordstrand ist noch weitgehend leer und einsam. Das seichte Meer ist warm und trübe. Von hier aus
  • Beach-Volleyball: Aktivurlaub am Mittelmeer
    Beach-Volleyball ist wohl eines der beliebtesten Sportarten, die im Sommerurlaub betrieben werden. Kein Wunder, denn der Strandsport verleiht eine nahtlose Bräune durch die ständige Bewegung in der Nähe des Meeres, hält Urlauber fit, ist ein Treffpunkt für Gleichgesinnte und macht zudem auch noch jede Menge Spaß. Auf der Internetseite können spezielle Urlaube gebucht werden, in denen

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.