Sonntag, 27. Mai 2018

Kaimaninseln: Informationen über die schönsten Karibikinseln

September 11, 2008 von  
Kategorie: Karibik

Die Kaimaninseln sind ein Inselarchipel inmitten der Karibik in der türkisen See zwischen Kuba und Jamaika. Die drei einzelnen Inseln, aus denen sich Cayman Islands zusammensetzt sind Grand Cayman, Little Cayman und Cayman Brac. Das Inselarchipel gehört zudem zum englischen Überseegebiet.

Die Kaimaninseln gehören zu den schönsten Karibikinseln. Da diese herrliche Korallenriffe besitzt, sind sie ein bevorzugtes Reiseziel von Tauchbegeisterten. Auf abenteuerlichen und spektakulären Tauchgängen dürfen die korallenbewachsenen Riffe sowie besondere und bunte Fischschwärme bestens erkundet und beobachtet werden. Doch auch alle anderen Wassersportarten wie zum Beispiel Schwimmen, Schnorcheln, Fische fangen, Motor- und Segelboot fahren sind auf Cayman Islands uneingeschränkt möglich. Sonnenanbeter dürfen sich an den Küsten in traumhafter Umgebung entspannen und Urlaubsfeeling pur genießen. Zudem lohnen sich Ausflüge in die prachtvolle Natur.

Das Klima auf den Kaimaninseln ist tropisch warm und das ganze Jahr über herrschen Temperaturen um 26 Grad Celsius, täglich aufkommende Passatwinde begünstigen das Wetter. In der Regenzeit, welche zwischen Mai und Oktober anhält, regnet es jeden Tag kurz, aber dafür heftig. Ab Juni muss mit Hurrikans gerechnet werden. Daher empfiehlt es sich, eine Reise in der Zeit zwischen Dezember und April anzutreten.

Die beliebtesten und besten Plätze der Kaimaninseln sind West Bay, die Turtle Farm und die Hauptstadt George Town, welche unter anderem den Glockenturm für König Georg V. Beherbergt. Die Cayman Turtle Farm am Northwest Point ist die einzige ihrer Art mit grünen Schildkröten.

Mehr zum Thema:

  • Informationen Fiji-Inseln
    Trauminseln gibt es wie Sand am Meer. Das wissen alle Urlauber, die ihre schönste Zeit im Jahr am liebsten auf Inseln verbringen. Jedoch gibt es Unterschiede in der Mentalität der Bevölkerung, in Hinsicht auf das Klima und gesundheitlichen Bedingungen am Reiseziel. Deshalb sind die bekannten Fiji-Inseln ein ganz heißer Tipp für Insel-Fans, denn die Fiji-Inseln bietet
  • Haiti Reise-Infos
    Haiti ist ein Staat auf der Insel Hispaniola in der Karibik und grenzt direkt an der Dominikanischen Republik. Haiti liegt als einziges Land auf beiden amerikanischen Kontinenten und ist auf der Liste der am wenigsten entwickelten Länder der Welt. Hier herrscht große Armut und die Länder sind größtenteils karg und unfruchtbar, da einmal die Wälder
  • Thailand: wertvolle Reiseinformationen
    Das Königreich Thailand liegt in Südostasien. Der Staat grenzt an Myanmar, Laos, Malaysia und an Kambodscha. Zudem bestehen Zugänge zum Golf von Thailand, ein Teil des Pazifiks und an das Andamanische Meer, ein Teil des Indischen Ozeans. Thailand fasziniert seine Besucher mit einer faszinierenden Natur, Kultur, Bevölkerung und mit kunstvoll mit Hand hergestellten Souvenieren. Thailand ist
  • Paraguay: Urlaub auf der Rinderfarm in San Pedro
      Paraguay ist ein Land, das sich für Abenteuerreisen hervorragend eignet. Hier haben sich inzwischen zahlreiche deutsche Auswanderer niedergelassen, denn Paraguay bietet neben der einzigartigen und beeindruckenden Landschaft eine gigantische Artenvielfalt seltener Tiere sowie ein unterhaltsames und umfangreiches Angebot an außergewöhnlichen Unternehmungen. Die Freizeitmöglichkeiten erfreuen jeden Outdoorfan und Abenteurer. Paraguay besteht aus unendlich großen Weideländern. Besonders wichtig
  • Sudan: Länderinformationen
    Der Sudan ist ein Staat in Nordostafrika und liegt südlich von Ägypten. Sudan besitzt weitgehend flaches Land, welches von Bergland umgeben ist. Im Nordosten ragen die Red Hills am Roten Meer in die Höhe, im Süden ist die höchste Erhebung des Sudans, der über 3.000 Meter hohe Kinyeti, zu finden und im Westen befindet sich

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!