Sonntag, 21. Oktober 2018

Laos: unberührte Naturschönheit

September 10, 2008 von  
Kategorie: Asien, Laos

Laos ist als Reiseland noch nicht so bekannt, das liegt vielleicht zum Teil daran dass Laos recht dünn besiedelt ist und deshalb keine besonders gut ausgebaute Infrastruktur vorzuweisen hat. Dafür begeistert das Land mit der Schönheit seiner nahezu unberührten Natur und der ursprünglichen Lebensweise der verschiedenen ethnischen Gruppen in der Bevölkerung. Der einzige Binnenstaat Südostasiens ist reich an Kultur, Landschaft, Flora und Fauna.

Eine Reise durch das schöne Land beinhaltet nicht nur grüne Wälder, geschichtsträchtige Tempelanlagen, Reisfelder und kleine Bergdörfer, sondern auch einige Sehenswürdigkeiten, die unbedingt auf die Reiseroute gehören. Dazu gehört eine Bootsfahrt auf dem Fluss Mekong, so erreicht man beispielsweise auf komfortablen Holzbooten die Stadt Luang Prabang und kann während der Fahrt die traumhafte Landschaft um sich herum genießen. Die Stadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und bezaubert durch ihre historischen Tempelanlagen mit den üppigen Gärten und noch einem Hauch französischen Flairs. In der Nähe liegt ein imposanter Wasserfall, der das Erlebnis abrundet. Etwas urtümlicher geht es in den kleinen, teils etwas abgelegenen Bergdörfern zu. Hier lernt man Land und Leute aber dafür ganz unverfälscht kennen. Ein weiterer Höhepunkt sind die Höhlen und Grotten von Vang Vieng, die zu ausgedehnten Erkundungstouren einladen. Und wenn man schon mal im Nam Song Tal ist, lohnt sich eine Fahrradtour um die ganze Schönheit der Umgebung zu sehen. Krönender Abschluss ist die Hauptstadt Vientiane.

Mehr zum Thema:

  • Radreise durch Laos
    Laos ist als Reiseland noch nicht so bekannt, dabei bietet das kleine südostasiatische Land neben seiner exotischen Naturschönheit und recht unberührten Landschaft auch diverse Sehenswürdigkeiten. Auf dem Fahrrad erlebt man die üppige, grüne Vegetation und die fremdartige Kultur des Landes hautnah und besonders intensiv. Natürlich liegen auch einige Sehenswürdigkeiten auf der Route. Der Beginn der Reise
  • Rundreise durch Darjeeling, Sikkim und Bhutan
      Diese Rundreise ist ein echtes Erlebnis. Drei Wochen taucht man ein in eine mysthische und fremde Welt, in der die Zeit anders zu vergehen scheint. Die Reise beginnt mit den Sehenswürdigkeiten von Delhi, einer großen und bunten Stadt voller Sinneseindrücke. Wesentlich geruhsamer geht es dann durch Darjeeling mit seiner bemerkenswerten Landschaft voller Teeplantagen und pittoresken
  • Laos: individuelle Rundreisen
    Laos ist ein südostasiatischer Staat, mit prächtigen Tempeln, engen Gassen, phantastischen Ausblicken und einer eindrucksvollen Kultur. Wer eine Reise nach Laos plant, sollte sich die vielen heiligen Stätten und Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen. Deshalb lohnt es sich, eine Rundreise zu buchen, um das wunderschöne Land richtig kennen zu lernen. Auch individuelle Rundreisen werden von vielen
  • Rundreise durch Albanien
    Albanien ist ein noch recht unentdecktes europäisches Reiseland, das Dank seines mediterranen Klimas und der abwechslungsreichen Landschaft ein absolut lohnendes Urlaubsziel ist. Auf einer Rundreise lässt sich die beeindruckende Vielfalt des Landes mit seinen kulturhistorischen und natürlichen Sehenswürdigkeiten wunderbar erkunden. Gerade auf einer ausgedehnten Wanderreise lassen sich Land und Leute ganz ausgiebig kennen lernen. Der Beginn
  • Abenteuer- & Erlebnisreisen weltweit |
    Hier stehen die Abenteuerreisen im Mittelpunkt. Viele Reisen drehen sich um die Erholung und die Entspannung der Urlaubsgäste, doch bei diesen Abenteuerreisen steht das Adrenalin, die Freunde am Erlebnis voll im Zentrum. Von Mittelamerika, über Reisen nach Südamerika und Nordamerika kann hier alles gebucht werden. Natürlich ist auch Afrika, mit den tollen Safari-Trips mit vertreten.

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.