Sonntag, 21. Oktober 2018

Feinschmeckersafari: Hummerfischen am Hunnebostrand

September 9, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles, Europa, Schweden

Jedes Jahr im September beginnt in Schweden die Hummersaison, bis Mai dürfen die delikaten Tiere dann gefangen werden, bevor die Schutzzeit wieder beginnt. Ausgenommen sind Hummer unter acht Zentimetern und tragende Weibchen. Die übrigen erbeuteten Tiere dürfen behalten und am gleichen Abend verspeist werden.

Die Fangsaison beginnt am Hunnebostrand mit einem Festtag, der „Hummerpremiär“, die immer am ersten Montag nach dem 20. September stattfindet. Touristen sind hier herzlich willkommen, besonders weil helfende Hände hier stets gefragt sind. So kann der Besucher wirklich hautnah dabei sein, wenn die Fischer ihre zugewiesenen Fanggründe kontrollieren und die Reusen leeren. Dabei gibt es eine Menge wissenswertes über die Schalentiere zu erfahren. Beispielsweise wieso es in Westschweden blaue Hummer gibt. Eine Anpassung an den blauen Schiefer der westschwedischen Schären. Das Hummerfischen auf der bewegten See ist nicht nur spannend, sondern auch ziemlich anstrengend. Deshalb folgt ein geruhsamer und informativer Teil in der Schwedischen Hummerakademie, nach dem hoffentlich keine Fragen zu den Beutetieren dieser besonderen Safari offen bleiben. Als krönender Abschluss winkt der Genuss der Jagdbeute in Form eines Hummermenüs. Häufig bieten die Restaurants sogar die Möglichkeit an der Zubereitung teilzunehmen und bei der Gelegenheit nützliche Tipps zur Zubereitung mitzunehmen. Ein Erlebnis das bestimmt in Erinnerung bleibt.

Mehr zum Thema:

  • Reisen für Behinderte
    Seit 16 Jahren organisiert der Veranstalter B & S erfolgreich Reisen für Menschen mit Behinderungen. Dabei gehen die Reiseziele nach Deutschland, Italien, Österreich, Slowenien, Tschechien und in die Niederlande. Zusätzliche Spezialreisen gehen nach Gambia. Gambia ist ein Staat in Westafrika. Während es hier im Winter kalt ist, herrschen dort die wärmsten Temperaturen. Deshalb ist Gambia
  • Wintersport in Obertauern
    Das Wintersportgebiet Obertauern im schönen Salzburger Land in Österreich ist in vielerlei Hinsicht absolute Spitze. Durch seine gute Lage, recht abgeschieden mit viel toller Landschaft, auf einer Höhe von 1738 Metern bis zu 2357 Metern, gilt es als schneesicherstes Gebiet des Landes. Deshalb bietet es auch Pistenvergnügen bis in den Mai. Das Skigebiet Obertauern ist ein
  • Thailand: wertvolle Reiseinformationen
    Das Königreich Thailand liegt in Südostasien. Der Staat grenzt an Myanmar, Laos, Malaysia und an Kambodscha. Zudem bestehen Zugänge zum Golf von Thailand, ein Teil des Pazifiks und an das Andamanische Meer, ein Teil des Indischen Ozeans. Thailand fasziniert seine Besucher mit einer faszinierenden Natur, Kultur, Bevölkerung und mit kunstvoll mit Hand hergestellten Souvenieren. Thailand ist
  • Jordanien entdecken Trekkingreise in die Wüste
    Wüstenreisen sind anstrengend und zu gleich wunderschön. In der Wüste treffen viele Extrema aufeinander: Die unglaubliche Hitze bei Tag und die Kälte bei Nacht, die einen kaum schlafen lässt. Die Tiere und Pflanzen sind Künstler des Überlebens und schleppen sich oft tagelang durch die sengende Hitze und klirrende Kälte bis sie zu einer üppigen Weidelandschaft
  • Abenteuer Amazonas: eine Rundreise
    Der Amazonas fließt mit seiner ganzen beeindruckenden Pracht durch Brasilien. Am Ufer erstreckt sich eins der schönsten, grünsten und ursprünglichsten Naturparadiese der Welt. In dem üppigen Urwald lassen sich zahlreiche exotische Pflanzen und Tiere entdecken und auch der Fluss selbst ist reichhaltig belebt. Auf einer Rundreise lernt man seine schönsten Seiten kennen. Die Tour beginnt in

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.