Mittwoch, 24. Oktober 2018

Thailand: Wanderreise und Badeurlaub kombinieren

September 4, 2008 von  
Kategorie: Thailand

Thailand bietet seinen Besuchern jede Menge neue, exotische Eindrücke sowie zahlreiche kulturelle und landschaftliche Highlights.

Wanderer und Aktivurlauber finden im Norden des Landes bewaldete Gebirgsketten, sie sind Ausläufer des Himalajas. Hier haben sich mehrere kleine, traditionelle Stämme niedergelassen, die Touristen gerne besuchen dürfen. In der Gebirgsregion herrscht zudem ein sehr angenehmes Klima, während es im südlichen Teil Thailands sehr heiß werden kann. Wanderer dürfen auf ihren Wegen die beindruckende Naturlandschaft in vollen Zügen genießen und dabei fernab vom Massentourismus die gewaltige Bergregion kennen lernen.

Im Süden dagegen dürfen sich insbesondere Badeurlauber und Sonnenanbeter auf traumhafte Sandstrände, palmenbewachsene Inseln und auf Korallenriffe mit einer Artenvielfalt freuen. Hier sind die meisten Touristen zu finden. Besonders beliebt sind die beiden Inseln Phuket und Ko Samui, aber auch Koh Phangan ist ein bekanntes und bevorzugtes Urlaubsziel. Die Inseln haben sich auf viele Touristen eingestellt und bieten somit alles, was wir von einem erholsamen Badeurlaub erwarten.

Bangkok, Thailands Hauptstadt, ist der Hauptanziehungspunkt vieler Städtereisende. Die wichtigsten Einkaufsstraßen der modernen Metropole sind die Bankerstraße Silom Road, der Wall Street Thailands und das lebendige und bunte China Town. Eines der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten ist der königliche Palastbezirk, der das Nationalheiligtum des Landes beherbergt.

Webseite:
Tempel

http://www.allesueberreisen.com/thailand/rm_regionen-kultur.html

Mehr zum Thema:

  • Pattaya: Badeurlaub und Hotels
    Experten der Tourismusbranche sind sich einig, dass die Sonnenuntergänge von Pattaya zu den schönsten ganz Asiens zählen. Pattaya ist außerdem mit Abstand eines der beliebtesten Urlaubsziele des Kontinents für den ausgedehnten Strand- und Badeurlaub, das zeigt sich auch in der Besucherzahl: jedes Jahr zieht es mehrere Millionen Besucher aus aller Welt nach Pattaya. Der populäre
  • Städtereise nach Chiang Mai
    Chiang Mai ist die zweitgrößte Stadt von Thailand und erstreckt sich auf einer Fläche von 20.000 Quadratkilometern. Hier leben etwa 300.000 Einwohner, viel weniger als in Bangkok, Thailands größte Stadt sowie Hauptstadt. Viele Touristen, die Chiang Mai besuchen, bleiben länger als beabsichtigt. Das liegt zum einen an den qualitativ hochwertigen und kostengünstigen Ferienunterkünften, an der kulinarischen
  • Badeurlaub in Thailand
    Thailand steht bei Jung und Alt ganz oben auf der Liste der beliebtesten Reiseziele. Besonders beliebt ist das Land, welches eine faszinierende Inselwelt zu bieten hat bei Backpackern, die die Welt zu Fuß mit einem Rucksack auf dem Rücken erkunden. Vom Flughafen Krabi aus, der im Südwesten Thailands gelegen ist, sind es gerade einmal zwei
  • Thailand: wertvolle Reiseinformationen
    Das Königreich Thailand liegt in Südostasien. Der Staat grenzt an Myanmar, Laos, Malaysia und an Kambodscha. Zudem bestehen Zugänge zum Golf von Thailand, ein Teil des Pazifiks und an das Andamanische Meer, ein Teil des Indischen Ozeans. Thailand fasziniert seine Besucher mit einer faszinierenden Natur, Kultur, Bevölkerung und mit kunstvoll mit Hand hergestellten Souvenieren. Thailand ist
  • Samui: Thailands schöne Insel
    Thailand ist ein fernes uns exotisches Land das immer ein beliebtes Reiseziel darstellt, egal zu welcher Zeit im Jahr. Hier kann man eine fremd wirkende Kultur erleben und kennen lernen, die unglaublich schöne Natur bewundern, die verschiedenen Arten von Tieren entdecken, und die exotischen und zahlreichen Arten von Pflanzen bewundern. Thailand hat durch den direkten

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.