Sonntag, 27. Mai 2018

Punta del Este: Strandbad an der Küste Uruguays

September 4, 2008 von  
Kategorie: Süd-Amerika

Das besondere Strandbad Punta del Este an der Küste Uruguays verfügt über einen 40 Kilometer langen Badestrand an der Mündung des Rio de la Plata. Am Strand haben sich mit der Zeit viele Hotels und Appartementhäuser angesiedelt. In direkter Nähe hinter der Küstenstraße liegen mehrere noble Villen und Einfamilienhäuser, umgeben von einer grünen Parkanlage. Einige dieser gehobeneren Feriendomizile stehen leer und werden nur in der Sommersaison genutzt. Diese können teilweise von Urlaubern mit einem höheren Budget gemietet werden. Deshalb wird Punta del Este oftmals als die Cote d’Azur von Uruguay genannt. Auf der Halbinsel gibt es für die Urlauber mit Geld viele Casinos und Spielautomaten.

Die Isla Gorritti, welche etwa zwei Kilometer vor der Küste liegt, ist ein sehr beliebter Sandstrand, insbesondere bei Familien mit Kindern, denn hier ist das Wasser sehr ruhig. Surfer, Bodyborder und Kitesurfer bevorzugen im Gegenzug eher den Atlantikstrand (Brava). Die Hauptsaison an der Punta del Este dauert von Mitte Dezember bis Mitte März an. Viele Touristen loben die Punta del Este auch aufgrund des milden Klimas.

Webseite:

http://www.punta-del-este.com/index.php/punta-del-este.html

Mehr zum Thema:

  • Punta Cana: Ausflüge
    Punta Cana ist eine beliebte Urlaubsregion im Südosten der Dominikanischen Republik. Das Feriengebiet beherbergt sogar einen eigenen internationalen Flughafen, der sich im Privatbesitz befindet. Beinahe 100.000 Bewohner leben in Punta Cana, die meisten von ihnen in der Hauptstadt Higüey. Hier herrscht ein tropisches Klima mit Temperaturen, die das ganze Jahr über zwischen 25 und 35 Grad
  • Länderinformationen Uruguay
    Uruguay ist ein Land in Südamerika. Nachbarstaaten sind Brasilien und Argentinien. Zudem grenzt im Südosten der Atlantische Ozean, in der Rio de la Plata mündet. Urugay ist der kleinste Staat in Südamerika, in dem die spanische Sprache gesprochen wird. Der Staat ist reich an Wasser. Uruguays größter Fluss ist der Rio Uruguay an der Westgrenze.
  • Dominikanische Republik: Pauschalreisen, Hotels, Flüge
    Gemeinsam mit Haiti teilt sich die Dominikanische Republik die Insel Hispaniola. Die Dom Rep, wie der Inselstaat in oftmals genannt wird, ist der östliche Teil. Die Insel Hispaniola liegt zwischen der Karibik und dem Atlantik. Die Bewohner werden Dominikaner genannt. Jedes Jahr reisen etwa drei Millionen Urlauber in die Dominikanische Republik. Die meisten Touristen kommen aus
  • Wintersport in den Loferer Almbahnen
    Die Loferer Almbahnen im Norden des Salzburger Landes ist ein perfektes Skigebiet für Familien mit Kindern und für Wintersportler, die sich auf sehr leichten Pisten probieren möchten. Das herrliche österreichische Skigebiet liegt nur einige wenige Kilometer südlich der Staatsgrenze zu Deutschland, so dass die Anreise relativ bequem zu gestalten ist. Parkplätze vor Ort sind reichlich vorhanden
  • Informationen über das Skigebiet Arosa
    Das herrliche Skigebiet Arosa in Graubünden in der Schweiz umfasst insgesamt 60 Kilometer Pisten. Davon sind 35 Kilometer leicht, 20 Kilometer mittelschwer und 5 Kilometer schwer. Die Seehöhe liegt zwischen 1.750 und 2.653 Metern. Für die Personenbeförderung wurden vier Schlepplifte, sechs Sessellifte, zwei Pendelbahnen und eine Kabinenbahn errichtet. Somit zählt das Skigebiet Arosa zu den

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!