Mittwoch, 24. Oktober 2018

Taormina: die schönste Kleinstadt der Welt

September 2, 2008 von  
Kategorie: Italien

Taormina ist eine Gemeinde auf der italienischen Insel Sizilien und gehört zudem zur Provinz von Messina. Taormina liegt an der Ostküste und ist eine sehr schöne Küstenlandschaft bei einer Höhe von mehr als 200 Metern über dem Meeresspiegel.

Zu Taormina gehört eine kleine Insel namens Isola Bella. Isola Bella verzaubert seine Besucher mit seiner malerischen und idyllischen Architektur. Deshalb lassen sich viele Künstler von der wunderschönen Insel inspirieren.

Die Aussicht von Taormina aus ist schlichtweg beeindruckend. Hier hat man eine perfekte Sicht auf die Bucht vor Giardini Naxos und sogar auf den weltbekannten Vulkan Ätna. Kultur- und Kunstliebhaber dürfen sich auf das griechisch-römische Theater freuen, das selbst Poeten und Dichter aus der ganze Welt anlockt. Selbst Goethe schwärmte einst von der pittoresken Kleinstadt Taormina.

Heute hat sich Taormina zu einer wahren Touristenhochburg entpuppt. Die Kleinstadt an sich ist schon eine bedeutende Attraktion, die das ganze Jahr über Touristen aller Länder anzieht. Auch die umliegenden Dörfer und Örtlichkeiten bieten interessante Highlights und sind in jedem Fall einen Tagesausflug wert.

Badeurlauber kommen auch nicht zu kurz, denn Badestrände gibt es entlang des gesamten Küstenabschnitts von Giani Naxos bis San Alessio Siculo.

Webseite:

http://www.italien-inseln.de/messina/taormina.html

Mehr zum Thema:

  • Strandurlaub in Taormina
    Die Stadt Taormina liegt an der Ostküste Siziliens und ist ein beliebtes Reiseziel – nicht nur aufgrund der idyllischen Landschaft, des milden Klimas und aufgrund zahlreicher bedeutender Sehenswürdigkeiten. Die Kleinstadt Taormina liegt direkt am Meer und ist deshalb auch bestens für einen Strandurlaub geeignet. Begeben Sie sich vormittags auf die Suche nach kulturellen Besonderheiten und
  • Strandurlaub auf Naxos
    Die Insel Naxos ist nicht nur die größte Insel sondern auch eine der grünsten Inseln der Kykladen. Wer der wunderschönen griechischen Insel einen Besuch abstatten möchte, muss mit dem Schiff anreisen. Kaum angekommen, befindet man sich auch schon im Hauptort Chora. Mehrmals am Tag legen hier Schiffe aus Piräus und aus anderen Inseln an. Chora
  • Naxos: Surfen in Griechenland
    Surfen auf Naxos! Naxos, die größte der Kykladen-Inseln, ist ein wahres Surfparadies für jedes Niveau. Hier in Griechenland kommen alle Surfer (ganz gleich ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis) voll auf ihre Kosten, denn für jede Könnerstufe gibt es passende Surfreviere. Zudem sind die Bedingungen für die beliebte Wassersportart ideal, denn neben den perfekten Wellen herrschen am
  • Strandhotel auf Naxos
    Das komfortable Strandhotel Naxos Beach 1 befindet sich im Süden von Naxos Stadt, nur wenige Meter vom Sandstrand Agios Georgios entfernt. Das wunderschöne Hotel wurde im traditionellen Kykladenstil errichtet. Die malerische Altstadt der Insel ist gerade einmal 10 Gehminuten vom Hotel entfernt. Das Hotel Naxos Beach 1 bietet seinen Gästen einen hübsch hergerichteten, mediterranen Garten, ein
  • Winterurlaub in Bad Lobenstein
    Bad Lobenstein ist eine idyllische Kleinstadt und ein beliebtes Reiseziel im Winter. Hier im Saale-Orla-Kreis in Thüringen werden Touristen viele erlebnisreiche Winteraktivitäten geboten. Durch die unberührte Winterlandschaft führen zahlreiche herrliche Skiwanderwege. Das ganze Streckennetz misst eine Länge von 20 Kilometern. Wer sich auf seinen Wegen über die Umgebung informieren möchte, für den sind die geführten Winterwanderungen

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.