Mittwoch, 24. Oktober 2018

Tagesausflug nach Monaco: Informationen

August 21, 2008 von  
Kategorie: Frankreich

Monaco ist ein Stadtstaat und das kleinste Land der Erde. Das Fürstentum liegt inmitten Frankreichs an der Mittelmeerküste.

Monaco ist am besten mit dem Zug von Nizza oder Menton aus zu erreichen. Während der Zugreise lässt sich schon die wunderschöne Landschaft beobachten und ein herrlicher Blick auf das Meer wird die Vorfreude auf Monaco steigern. Selbstverständlich können Urlauber den Stadtstaat auch mit dem Auto besuchen, doch müssen mit hohen Parkgebühren gerechnet werden.

Monaco lässt sich an einem Tag besichtigen. Eine der wichtigsten Stationen ist das Fürstenschloss, welches Wertstücke aus dem 16. Jahrhundert, aber auch aus dem 13. Jahrhundert beherbergt. Über den gepflegten und prachtvollen Schlosspark gelangt man hinunter an das Meer, wo sich ein ozeanografisches Museum befindet. Doch Monaco hat noch mehr zu bieten wie beispielsweise das berühmte Casino von Monte Carlo, die prächtige Oper, Monacos Altstadt mit pittoresken Gässchen, den Place du Casino und den exotischen Freiluft-Garten, den Jardin Exotique, Monacos.

Einen kleinen Nachteil hat Monaco allerdings: so schön die Stadt und so idyllisch die Gassen der Altstadt sind, so groß ist auch der Andrang von Touristen. Wer in seinem Urlaub keine Lust auf große Menschenmassen hat, sollte sich den Ausflug in das Fürstentum noch einmal überlegen. Dennoch ist Monaco ein ideales Ziel für einen spannenden Tagesausflug.

Webseite:

Monte Carlo

http://www.cotedazur.de/monaco.html

Mehr zum Thema:

  • Travemünde: Luxushotel am Meer
    Das noble 5-Sterne Superior Hotel Casino Travemünde ist wohl eines der exquisitesten Luxushotels in Schleswig-Holstein. Das Hotel Casino Travemünde liegt unmittelbar an der Strandpromenade und auch die Ostseeküste befindet sich nur einen Katzensprung entfernt. Die 72 geschmackvoll eingerichteten Luxussuiten und Zimmer des Nobelhotels bietet den Gästen Luxus und Komfort pur. Die einzelnen Gästezimmer sind jeweils mit
  • San Juan: Kultur
    Die karibische Insel Puerto Rico gehört zu den Außengebieten der USA, ist aber wesentlich deutlicher durch die spanische Kolonialzeit geprägt. Im Jahr 1521 wurde die Hauptstadt San Juan von diesen gegründet, 1898 ging die gesamte Insel an die USA über. Nach wie vor ist aber Spanisch die Alltagssprache, obwohl die meisten Bewohner natürlich auch
  • Kasinohotel in Indio
    Das luxuriöse Fantasy Springs Resort Casino Hotel in Indio ist eine wahre Wohlfühloase. Zum Spotlight 29 Casino sind es gerade einmal zwei Kilometer und auch Downtown Indio ist lediglich zwei Kilometer entfernt. Das Hotel ist mit zahlreichen Attraktionen ausgestattet, die einen Aufenthalt so unterhaltsam und angenehm wie möglich machen. So verfügtt das Fantasy Springs Resort
  • Städtereise nach Brüssel
    Brüssel ist nicht nur Belgiens Hauptstadt sondern auch die Hauptstadt Europas, die moderne Metropole ist damit lebhaft und steht häufig im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Natürlich gibt es deshalb auch einige wirklich prächtige Bauten und Bereiche der Stadt, die nicht nur repräsentativ sondern auch für Besucher sehr sehenswert sind. Auch die Königsfamilie Belgiens residierte schon in
  • Kamnik in Slowenien: Informationen
    Kamnik gehört zu den ältesten Städten in Slowenien und präsentiert sich seinen Besuchern mit dem gut erhaltenen Stadtkern. Kamnim liegt südlich der Steiner Alpen in der historischen Region Oberkrain (Gorenjska). Ausflüge zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt lohnen sich ganz besonders. Zu den wichtigsten Orten zählen die Burg Mali grad, deren Mauern zum Teil restauriert wurden,

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.