Mittwoch, 17. Oktober 2018

Reise ins All

Juli 29, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles, Süd-Amerika

Keine Zukunftsmusik mehr!

Für nur 200.000 $ umgerechnet ungefähr 130.000 Euro können Sie mit dem „Spaceship Two“ ins All fliegen. Der Flieger, mit den zwei Rümpfen wurde fertig gestellt und steht nun Weltraumtouristen zur Verfügung. Derzeit wird erst im Tandem auf 15.000 m Höhe gebracht, wo er dann seine Raketen findet und in einer Umlaufbahn von 110 km Entfernung von der Erde 5 Minuten in der Schwerelosigkeit verharrt, bevor die Reise wieder zurück zur Erde geht.

Webseite:

http://www.berlinonline.de/berliner-kurier/print/nachrichten/228067.html

Mehr zum Thema:

  • Reisen in den Weltraum mit Spacetourism Wirklichkeit
    Unendliche Weite, unbeschreiblich schöne Dinge wohin das Auge reicht, und doch kann man nie alles erkennen oder erahnen. Und dann, ein Blick zurück. Den Weg zurück sehen den man gekommen ist, und die Erde in ihrer ganzen Schönheit sehen. Unmöglich denken Sie? Nein, denn das renommierte Unternehmen Spacetourism macht es Ihnen schon ab nächstem Jahr
  • Radreise durch Bulgarien und Rumänien
    Im Grenzgebiet von Bulgarien und Rumänien befindet sich der Unterlauf der Donau, der zwar touristisch noch nicht so sehr erschlossen ist aber an dem man wunderbare Radreisen unternehmen kann. Unterwegs kann man nicht nur die schöne Umgebung mit ihrer ursprünglichen Natur genießen, sondern auch einige abgelegene Klöster und Kirchen entdecken. Die Reise beginnt in der
  • Das längste Skirennen der Welt – der Weiße Ring
    Laut Stefan Schneider, Leiter der ortsansässigen Skischule, könne jeder den Weißen Ring schaffen, der sowohl den Stemmschwung, als auch den Parallelschwung beherrsche. Vom kleinen Ort Lech, der den Ausgangspunkt des Rennens darstellt, gelangt der Teilnehmer mit einer Hochbahn zunächst auf den Rüfikopf, der auf 2362 Metern Höhe liegt. Mit insgesamt 22 Kilometern Länge ist "Der
  • Kreuzfahrt auf der Nordsee: von Bergen nach Kirkenes
    Eine Reise auf dem Kreuzfahrtschiff MS Trollfjord verspricht Komfort und ein Gefühl von Freiheit. Dabei lassen sich von Deck aus die endlose Nordsee, die herrlichen Küstenimpressionen und Hafenstädte Norwegens wunderbar genießen. Dabei bläst einem der salzige Wind um die Ohren und was gibt es schöneres als sich von den Wellen in den Schlaf schaukeln zu
  • Normadie: Wassersport-Event im Sommer
    Die wunderschöne Landschaft der Normandie ist geprägt durch weite Wiesen, Pferde und Kühe, zahlreiche Apfelbäume, Schlösser, Kirchen und malerische Innenstädte. Die nordfranzösische Normandie ist ein beliebtes Reiseziel von kulturbeflissenen Urlaubern und Wassersportlern. Nur etwa alle vier bis fünf Jahre findet das spektakuläre Event, die „Armada“ in Rouen statt. Rouen befindet sich in der Normandie etwa 120

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.