Donnerstag, 19. Juli 2018

Mit dem Kajak Ibizas Natur erkunden

Juli 21, 2008 von  
Kategorie: Ibiza

Ibiza ist bekannt für seine wunderschöne, wilde Landschaft, für die Ausritte mit den berühmten Hafflinger-Pferden durch die Natur und es ist geläufig, dass insbesondere junge Leute gerne nach Ibiza reisen, denn auf der Insel gibt es jede Menge Szenecafès, Hippiemärkte und Strandpartys. Weniger bekannt ist Ibiza für seine wundervollen Kajaktouren. Die Ausflüge mit dem speziellen Boot führen vorbei an zerklüfteten Felsen, Grotten und menschenleeren Stränden.

Urlauber, die gerne ein wahres Paradies in Europa erleben möchten, sollten an die Cala d’Hort im Südwesten der Insel fahren. Denn hier ist das Wasser herrlich türkisblau, es gibt feinen weißen Sandstrand und Besucher dürfen von hier aus eine atemberaubende Aussicht auf die Insel Es Vedr genießen. Mit dem Kajak können Sie ausgedehnte Touren rund um das Eiland unternehmen, dabei Ihren Gedanken freien Lauf lassen und die wunderschöne Naturlandschaft bewundern. Während den aktiven Unternehmungen lassen sich die zahlreichen Vögel und Möwen beobachten sowie die Ziegen, welche auf einigen Inseln leben und grasen.

Zu Beginn der Kajakreise bekommen die teilnehmenden Abenteurer einen kleinen Einführungskurs- das reicht, denn so schwer ist das Kajakfahren nicht. Die Schulung zeigt Ihnen schnell, wie Ein- und Aussteigen funktioniert, wie man die Balance hält und welche Paddeltechnik die beste ist.

Webseite:

http://www.spiegel.de/reise/europa/0,1518,565883,00.html

Mehr zum Thema:

  • Großes Ibiza Urlaubsportal
    Ibiza ist der ideale Urlaubsort für Jugendliche, Familien mit Kindern, Sport-, Reit- und Party-Fans sowie für alle, die Entspannung und Erholung in einer einzigartigen Natur suchen. Ibiza ist die drittgrößte Insel der spanischen autonomen Region Balearen und hat sich auf den dort herrschenden Tourismus optimal eingestellt. Hier haben Urlauber ein angenehmes Klima, einen strahlend blauen Himmel
  • Ibiza Hotelführer
    Sind sie auf der Suche nach einem tollen Badeurlaub? Dann ab nach Ibiza! Über diese Internetseite können sie einen herrlichen Urlaub buchen, denn sie garantiert nicht mehr vergessen werden. Entdecken sie die Strandpromenaden von Ibiza ganz neu und stürzen sie sich ins Nachtleben der Insel. Sie können hier aus zahlreichen Hotels auswählen und sich für
  • Finca Ferien auf Ibiza
    Auf der Website können individuelle Finca Urlaube auf Ibiza gebucht werden. Für alle, die den Massentourismus scheuen, ist hier genau die richtige Adresse. Ibiza ist, genau wie Mallorca und Menorca, eine Insel der Balearen und ist nur etwa 90 Kilometer vom spanischen Festland entfernt. Die Temperaturen im Sommer sind heiß und im Winter kühl Im Frühling
  • Balearen-Insel Formentera: Informationen
    Formentera ist die kleinste Insel der Balearen und liegt nur etwa 20 Kilometer südlich von Ibiza entfernt. Hier leben etwa 8.000 Menschen auf einer Fläche von 82 Quadratkilometer. So klein Formentera auch ist- so schön ist die Insel auch. Das Badeparadies verfügt über das klarste und sauberste Wasser im gesamten Mittelmeerbereich. Am wunderschönen Sandstrand gibt es
  • Urlaub auf der Insel Ischia
    Die italienische Insel Ischia liegt im Golf von Neapel, inmitten des Tyrrhenischen Meeres und wird gerne von Touristen aus Neapel oder Pozzuoli besucht. Nur etwa 80 Minuten dauert die Fahrt mit der Fähre, mit dem Motorboot oder mit dem Katamaran. Das Tragflächenboot ist sogar vom Festland aus nur etwa 45 Minuten unterwegs. Je nach Schiffart

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.