Samstag, 22. September 2018

Clonakilty: schönstes ländliches Reiseziel

Juli 18, 2008 von  
Kategorie: Irland

Laut EU-Kommission zählt Clonakilty zu den schönsten ländlichen Reisezielen. Clonakilty ist eine Region in Irland und trotz seiner idyllischen und wilden Schönheit ein kaum bekanntes Reiseziel. Umso mehr Gründe, die nächste Reise nach Clonakilty zu buchen, dorthin wo noch keine lästigen touristischen Hochbetriebe herrschen. Doch die ländliche Region hat Besuchern noch mehr zu bieten, als eine malerische, einzigartige Natur. Hier haben Touristen die Möglichkeit, zahlreichen Aktivitäten am Land und im Wasser nachzugehen. Die Musikszene in den gemütlichen Pubs zieht insbesondere junge Menschen an wie ein Magnet. Doch auch Kulturliebhaber kommen in Clonakilty voll auf ihre Kosten, denn in der Umgebung besteht ein breites Angebot an historischen Sehenswürdigkeiten, Galerien und Museen.

Überzeugen Sie sich auf der Internetseite über das idyllische Clonakilty, erfahren Sie mehr über Irland, das Leben in dem Land, über die Leute, Reiseziele, Geschichte und Kultur und buchen Sie hier Reisen in das unbekannte Reiseziel und finden Sie genau das Hotel, dass ideal zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt. Ein Blick auf die Homepage lohnt sich in jedem Fall. Auch, wenn Sie keine Reise geplant haben, sondern nur mehr über unbekannte Reiseziele in Irland erfahren möchten.

Webseite:

http://www.irlandguide.de/clonakilty-laut-eu-schoenstes-laendliches-reiseziel-in

Mehr zum Thema:

  • Winterurlaub in Bulgarien
    Im Sommer ist Bulgarien ein sehr beliebtes Reiseziel, doch auch im Winter bietet das südosteuropäische Land jede Menge Spaß, tolle Urlaubstage und vor allem beste Wintersportmöglichkeiten. Sowohl Alpine Skiläufer und Langläufer als auch Snowboarder dürfen in der bulgarischen Gebirgswelt maximales Wintersportvergnügen im Schnee erleben. Zwar kostet die Anreise nach Bulgarien durch den Flug etwas mehr,
  • Nationalparks auf der Grünen Insel
    Wer nach Irland fährt, möchte vor allem die atemberaubende Schönheit der Landschaft entdecken, für die die Insel so bekannt ist. Die Iren wissen um dieses Geschenk der Natur, und sind sehr bestrebt dieses zu erhalten. Der erste Nationalpark Irlands, der Killarney Nationalpark, entstand im Jahr 1932. Da die Bewohner Irlands lange Zeit keine Notwendigkeit dafür
  • Italien: unbekannte Urlaubsinsel Marettimo
    Marettimo ist eine der Ägadischen Inseln im Mittelmeer, um genau zu sein ist sie die zweitgrößte der Ägadischen Inseln. Sie befindet sich zudem nur einen Katzensprung von Sizilien entfernt. Dennoch zählt die unbekannte Urlaubsinsel nur etwa 300 Einwohner, die in erster Linie vom Fischfang und traditionellen Handwerk leben. Hier kann man noch beobachten, wie die
  • Angebote für Karibik-Urlaub
    Die Karibik ist mit ihren zahlreichen Inseln und endlosen Stränden schon immer ein beliebtes Reiseziel gewesen. Über diese Seiten kann man sich problemlos durch die unzähligen Hotelanlagen klicken. Sehr zahlreich sind die Angebote auf Barbados und Kuba. Natürlich können sie alle Reisen auch Lastminute buchen, das ist kein Problem. Sehr beliebt sind die Rundreisen auf
  • Insel Ponza – Italien: ein Promiversteck von Europas High Society
    Hier gibt es noch einen letzten Geheimtipp für Urlauber, die nach Italien reisen. Die Insel Ponza ist auch bei den Prominenten, Reichen und Schönen hoch im Trend. Und das beste: hier gibt es dennoch für alle, die keine Yacht besitzen, Ferienwohnungen und andere Unterkünfte in den unterschiedlichsten Preiskategorien. So haben auch Sparfüchse die Chance, in

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.