Donnerstag, 15. November 2018

Normadie: Wassersport-Event im Sommer

April 19, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Die wunderschöne Landschaft der Normandie ist geprägt durch weite Wiesen, Pferde und Kühe, zahlreiche Apfelbäume, Schlösser, Kirchen und malerische Innenstädte. Die nordfranzösische Normandie ist ein beliebtes Reiseziel von kulturbeflissenen Urlaubern und Wassersportlern.
Nur etwa alle vier bis fünf Jahre findet das spektakuläre Event, die „Armada“ in Rouen statt. Rouen befindet sich in der Normandie etwa 120 Kilometer von der Küste entfernt. Im Sommer werden zur Windjammerparade etwa zehn Millionen Besucher erwartet sowie etwa 40 Großsegler und Yachten. Die Besichtigung der majestätischen Schiffe im Hafen ist kostenfrei. Abends findet ein unterhaltsames Programm für die Besucher statt. Feuerwerke und bunte Raketen werden in die Luft geschossen und Konzerte werden live auf der Bühne gegeben. Die sportlichen Urlauber dürfen an einem 5-Kilometer langen Stadtlauf teilnehmen und eine Wahl zur Miss Armada findet ebenso in diesen Tagen statt.
Urlauber, die Sinn für Kultur, Kulinarische Gerichte und liebevoll gestaltete Städte haben sowie Wassersportler, Wellness- und Erholungssuchende werden sich in der Normandie pudelwohl fühlen. Auch außerhalb des spektakulären Events lädt das attraktive Norfrankreich seine Besucher gerne ein.

Webseite:
http://www.manager-magazin.de/life/reise/0,2828,546015,00.html

Mehr zum Thema:

  • Skigebiet Schmittenhöhe bei Salzburg
    Unmittelbar am Wintersportort Zell am See befindet sich das bekannte Skigebiet Schmittenhöhe. Da Salzburg, die Landeshauptstadt, nur etwa 80 Kilometer entfernt liegt, lassen sich von dort aus ideal Tagesausflüge in das Wintersportgebiet planen. Die Schmittenhöhe beherbergt insgesamt 77 Kilometer Pisten von denen 25 Kilometer leicht, 27 Kilometer mittelschwer und 25 Kilometer schwer sind. Für jedes Skiniveau
  • Reiseziel El Oro
    El Oro in Paraguay Die Provinz El Oro befindet sich im Südwesten Ecuadors direkt an der Küste des Pazifiks und besitzt den südlichsten Abschnitt des Küstengebietes, welches sich aus den Provinzen Esmeraldas, Manabí, Los Ríos, Guayas und El Oro zusammensetzt. El Oro ist insbesondere für den Bananenanbau bekannt. Die Hauptstadt der Provinz ist Machala, welche auch
  • Kanada: Montreal erleben
    Montreal ist nicht nur die zweitgrößte Stadt Kanadas, sondern auch die zweitgrößte Französisch sprechende Stadt der Erde. Der Hafen der Millionenstadt ist eine bedeutende Anlaufstelle für den Schiffsverkehr. Urlauber haben die Wahl, die Stadt zu Fuß, mit dem Fahrrad, der Metro, mit einer traditionellen Pferdedroschke, mit dem Taxi, einem Mietwagen sowie mit Bus und Bahn zu
  • Auf ins Zillertal zur Iglubar
    Was? Die erste Iglubar hat im Zillertal ihre Pforten geöffnet? Da muss ich hin! Das sagten sich viele Wintersportler innerhalb der letzten Wochen. Seit neustem kann man sich in der "White Lounge", der ersten Iglubar dieser Art verwöhnen lassen. Den Besucher erwarten nicht etwa kalte Eishocker sondern bequeme Sitzgelegenheiten im Innenraum des weißen Gebäudes. Außerdem
  • Heiligenhafen: Hochseeangeln und Wassersport
    Das Ostseeheilbad Heiligenhafen befindet sich an der östlichsten Spitze der Halbinsel Wagrien in Schleswig Holstein. Das kleine Städten bietet seinen Besuchern jede Menge Attraktionen, Unternehmungen und Annehmlichkeiten. Heiligenhafen ist ein Dorado für all diejenigen, die ihren Urlaub auf den Wassersport ausrichten. Das hübsche Ostseeheilbad verfügt über zwei Segelschulen und Surfschulen, einen Yachthafen mit knapp 1.000 Liegemöglichkeiten

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.