Donnerstag, 15. November 2018

Sardinien: alle wichtigen Informationen

April 16, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Hier bekommen Besucher alle hilfreichen Tipps und Informationen, die für einen Urlaub nach Sardinien wichtig sind.
Sardinien, die zweitgrößte Insel des Mittelmeeres, gehört zu Italien und liegt etwa 180 Kilometer westlich des Stiefels. Das Klima ist größtenteils mediterran, das heißt die Sommer sind heiß, die Winter mild und im Frühling und Herbst herrschen warme Temperaturen. Das angenehme Klima und die wunderschöne Natur der Insel locken jedes Jahr zahlreiche Urlauber an. Kein Wunder, denn Sardinien bietet seinen Besuchern jede Menge Spaß und Unterhaltung. Hier können aktive Touristen tauchen, segeln, schnorcheln und vielen anderen sportlichen Aktivitäten nachgehen. Außerdem hat Sardinien eine sehr gute kulinarische Küche. Feinschmecker dürfen sich freuen, denn es gibt zahlreiche exzellente Restaurants. Die größte Weinkellerei Sardiniens Sella & Mosca ist ebenfalls ein Besuch wert.
Die Homepage informiert umfangreich über alle Vorteile Sardiniens. Zudem können Touristen nach Hotels, Campingplätzen, Clubhotels, Ferienhäusern, Minihotels und Gästezimmern suchen sowie nach Sprach- und Reiturlauben, Hochzeitsreisen, nach einzelnen Regionen der Insel und Informationen über das kulturelle Programm.

Webseite:
http://www.sardinien.com/

Mehr zum Thema:

  • Sardinien: traumhafte Reiseangebote auf die italienische Insel
    Sardinien ist nach Sizilien die zweitgrößte Insel im Mittelmeer. Sie befindet sich zwischen Frankreich und Italien, gehört politisch aber zum italienischen Festland. Sardinien bietet seinen Besuchern traumhafte Küsten mit wundervollen Sandstränden. So dürfen hier Touristen jeden Alters erholsame Ferientage und Badespaß verbringen. Die wohl schönste Küste Sardiniens ist die Costa Smerlada, zu deutsch Smaragdküste, welche hoch
  • Strandurlaub auf Sardinien
    Sardinien zählt zu den größten Inseln im Mittelmeer. An der knapp 2.000 Kilometer langen Küste erstrecken sich zahlreiche wunderschöne, feinsandige Strände und Buchten. Das kristallklare und  azurblaue Meer lädt zum ausgedehnten Baden und Plantschen ein. Aber auch Wassersportler sind hier gut bedient: ob Tauchen, Schnorcheln, Windsurfen, Wasserski oder sogar Segeln – hier sind keine Grenzen
  • Korsika: Ein Traum im Mittelmeer
    Korsika ist eine wunderschöne, zu Frankreich gehörende, Insel im Mittelmeer. Da es dort zahlreiche Buchten gibt, verfügt Korsika über eine etwa 1000 km lange Küste, von der etwa ein Drittel Strandgebiete und ein drittel Felsküste sind. Die Hauptstadt Korsikas ist Ajaccio. Sie ist gleichzeitig Napoleons Geburtsstadt. Besucher sollten in jedem Fall einen Abstecher nach
  • Reisemedizin: alle Informationen
    Die Fit For Travel- Seite bietet Urlaubern alle wichtigen Informationen über Reisemedizin im Allgemeinen. In einigen Ländern müssen keine erheblichen gesundheitlichen Vorsorgen getroffen werden. Aber manche Reiseziele weisen beispielsweise ein hohes Risiko an Malariaerkrankungen oder auf andere Tropen-Krankheiten auf. Welche Reiseländer dazu gehören und für welches Urlaubsziel welche Impfung empfohlen ist, erfahren Touristen auf dieser
  • Korsika: Informationen rund um die Insel
    Korsika, einer der schönsten Inseln im Mittelmeer, gehört politisch gesehen zu Frankreich. Allerdings liegt die italienische Insel Sardinien viel näher als das Festland. Nur etwa 12 Kilometer liegen zwischen Korsika und Sardinien. Korsikas Landschaft ist sehr fruchtbar. Hier wachsen und gedeihen viele Gemüsesorten, Weintrauben, Zitrusfrüchte, Oliven und Weizen. Im Sommer ist das Klima heiß und trocken,

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.