Donnerstag, 15. November 2018

Tasmanien: eine erlebnisreiche Insel

April 10, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Tasmanien gehört zu Australien und liegt südöstlich von Australien entfernt. Die Hauptstadt und sogleich auch die größte Stadt Tasmaniens ist Hobart. Die Insel ist die größte Insel des Australischen Bundes, allerdings nicht die größte Insel des Kontinents Australien.
Das Klima ist ozeanisch. Das bedeutet: relativ milde Winter und kühle Sommer mit Temperaturen zwischen 9 und 19 Grad Celsius. Außerdem herrschen auf Tasmanien oft starke Winde und Stürme und das Wetter ist teilweise unbeständig und regnerisch.
Die Pflanzen- und Tierwelt ähnelt der in Australien recht stark. Auf Tasmanien finden man sogar noch kleine Wallaby-Arten und Beuteldachse. Sie wurden von anderen Tierarten, wie beispielsweise den Fuchs, gejagt und haben auf dem Festland nicht überlebt. Nach Tasmanien ist der Fuchs nie gekommen, deshalb findet man hier auch noch seltene Tierarten.
Auf der Homepage finden Interessierte noch viele weitere interessante Informationen über die tasmanische Insel. Alle Nationalparks sind aufgelistet und einzeln ausführlich beschrieben. Außerdem gibt es über die Insel zahlreiche Informationen und andere Berichte des Autors.

Webseite:
http://www.ferien.li/berichte/tasmanien/

Mehr zum Thema:

  • Tasmanien Rundreise
    Australien liegt so ziemlich genau am anderen Ende der Erde. Dicht daneben liegt eine kleine Insel, auf der kleine Teufel leben. Tasmanien ist ein einzigartiges Land. Hier leben die tasmanischen Beutelteufel die sehr selten sind und trotz ihrer hohen Aggressivität ja doch irgendwie ganz niedlich sind. Hier soll die reinste Luft der gesamten Welt geatmet
  • Kangaroo Island: Natur erleben & Pinguine beobachten
    Kangaroo Island bedeutet übersetzt „Känguru-Insel“. Sie ist die drittgrößte Insel Australiens nach Tasmanien und der Melville-Insel. Kangaroo Island ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Hier dürfen Besucher exotische und faszinierende Tierarten in freier Wildbahn aus nächster Nähe beobachten und die beinahe unberührte Natur erkunden. Besonders beeindruckend sind die Pinguine, die jeden Tag bei Anbruch der
  • Reisereportagen: Das Tor zur Welt
    Rolf Fröhling präsentiert auf seiner stilvoll gestalteten Homepage zahlreiche Reisereportagen über seine Urlaube seit 1992, die chronologisch aufgelistet sind mit dem neuesten Ereignis zuerst. So hat er bereits informative und spannende Berichte über Argentinien, Malta, New York, Madeira, über die Osterinsel, Kentucky, Zürich, Texas, Ulm, Chile, Sydney, Luzern, Peloponnes, Tasmanien, Barbados, Tansania und viele andere Reiseziele
  • Thassos: Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels
    Thassos ist die nördlichste aller griechischen Inseln. Die Naturlandschaft auf Thassos ist sehr grün und fruchtbar. Deshalb wird die Insel auch oftmals als „grüner Smaragd“ bezeichnet. Zudem ist der Boden sehr nährstoffreich durch den vulkanischen Ursprung. Das milde Klima ist auf die Nähe zum Festland zurück zu führen. Thassos ist wahrlich ein ideales Reiseziel. Urlauber dürfen
  • Urlaub auf der Insel Ischia
    Die italienische Insel Ischia liegt im Golf von Neapel, inmitten des Tyrrhenischen Meeres und wird gerne von Touristen aus Neapel oder Pozzuoli besucht. Nur etwa 80 Minuten dauert die Fahrt mit der Fähre, mit dem Motorboot oder mit dem Katamaran. Das Tragflächenboot ist sogar vom Festland aus nur etwa 45 Minuten unterwegs. Je nach Schiffart

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.