Mittwoch, 21. November 2018

Reisen ohne Risiken mit Hilfe des Auswärtigen Amts

April 4, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Die meisten Menschen freuen sich das ganze Jahr über besonders auf die Urlaubszeit, die sie irgendwo in der Welt verbringen möchten, um vom Alltag Abstand zu nehmen. Nicht ohne Grund gibt es zahlreiche Reiseangebote und individuelle Urlaubsmöglichkeiten, die das Fernweh stillen. Umso wichtiger ist es, dass die Touristen nicht von unangenehmen und unvorhergesehen Überraschungen in einer fremden Kultur überrollt werden. Deshalb ist es außerdem wichtig, dass sich Reisende, die sich für außergewöhnlichere Reisen wie nach Israel, Afghanistan, Somalia, Kongo, Haiti etc. entschieden haben, sich vorher genau informieren, was zu beachten ist und welche Reise besser nicht angetreten werden sollte, da ein zu hohes Risiko besteht.
Auf der Seite des Auswärtigen Amts können Urlaubsplaner Informationen über aktuelle politische Zustände, Gesundheitsvorsorgen, Krisengebiete, Risiken, Sicherheitshinweise sowie über Konsularische Betreuungen, Wirtschaftssituationen, Einreisebestimmungen und vieles mehr einholen. Informieren Sie sich rechtzeitig genug, um eventuelle Impfungen, Passbeantragungen und anderen Maßnahmen, die vor dem Urlaub von Bedeutung sind, frühzeitig erledigt werden können. So wird der Traumurlaub garantiert zu keinem Flop-Urlaub.

Webseite:
http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Startseite.html

Mehr zum Thema:

  • Urlaub in Lateinamerika: avenTOURa bietet sensationelle Reisetouren
    Ob eine geplante Reise nach Lateinamerika oder eine spontane Idee, Urlaub in Kuba zu verbringen: die Seite von avenTOURa gibt interessierten Touristen umfassende Auskünfte über die Länder. Hier können sich Urlaubsplaner aktuelle Informationen über Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Costa Rica, Ecuador, Guatemala, Nicaragua, Peru und anderen lateinamerikanischen Ländern holen. Außerdem werden Gruppen- und Individualreisen angeboten.
  • Globetrotter-Shop: Ausrüstungen für Aktivreisen
    Der Globetrotter-Shop lässt keine Wünsche offen: hier können sich Urlauber, die eine Aktivreise wie Rucksacktour bzw. Trekking, Zelten, Radtour, Bergsport, Camping, Outdoor-Kochen, Wasser- oder Wintersport geplant haben, über zahlreiche Produkte informieren und diese bequem über das Internet bestellen. Gute Geschäfte gibt es kaum. Und wenn, dann fehlt oft die Vielfalt der Produkte. Hier gibt es
  • Unruhen vermiesen Kenia das Tourismusgeschäft
    Kenia ist derzeit in aller Munde, doch nicht etwa, um sich über die landschaftlichen Reize oder Nationalparks zu sprechen. Hunderte Urlauber nehmen sich den Rat des Auswärtigen Amtes zu herzen und verzichten auf eine Reise ins afrikanische Land Kenia. Viele Reisegestalter orientieren sich am momentanen Trend und bieten Umbuchen an, die für den Reisenden kostenfrei
  • Zugspitze: Uralub auf Deutschlands höchstem Berg
    Die Zugspitze ist der höchste Berg in Deutschland. Zudem können hier Besucher einer der schönsten Landschaften in den Bayerischen Alpen genießen. Hier werden Urlauber von den einheimischen Bergbewohnern herzlich willkommen geheißen und dürfen die jahrhundertelange Tradition erleben, die in den Bergen aufrecht erhalten wird. In den Höhen sind noch nostalgische und urige Häuschen und Dörfer
  • Sicheres Reisen mit dem ADAC
    Hier erhalten Sie Erholung pur: egal ob Sie alleine reisen, zu zweit oder mit der Familie. Für jeden Geschmack ist garantiert etwas mit dabei. ADAC Reisen hat Flüge, Hotels, Mietwägen, Camper, Ferienwohnungen, Rundreisen, Extras vor Ort, Musicals und einen Flughafentransfer zu bieten. Außerdem können Sie zwischen Städtereisen, Wellness, Freizeitparks, Ferienmietwägen, Campingplätzen und Reisepaketen wählen. Reisepakete bedeuten,

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.