Donnerstag, 19. Juli 2018

Billigairlines Richtung Osten

März 20, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Arad, Oulu und Szczecin sind auch führ richtige Globetrotter erstmal kein richtiger Begriff. Doch genau diese Städte im Osten und Norden fliegen auch die noch wenig bekannten Billigairlines an. Von Deutschland aus sind diese Städte ganz leicht zu erreichen. So fliegt die rumänische Blue-Air dreimal die Woche Stuttgart und Arad in Siebenbürgen. Die Blue1, eine Tochtergesellschaft der Scandinavian Airlines, fliegt in das finnische Oulu von Hamburg via Helsinki und die polnische Centralwings fliegt ab 31.März 2 mal wöchentlich von Dortmund nach Szczecin, welches den Deutschen besser bekannt ist als Stettin. Eine Studie ergab, dass 27 sogenannte Low-cost-Carrier Ziele in Deutschland anfliegen. Darunter sind aber nicht nur die großen, wie Ryanair oder Easyjet, sondern auch zunehmend kleinere Anbieter.

Webseite:
http://www.zeit.de/2008/13/Flug

Mehr zum Thema:

  • Städtetrip nach Stettin
    Die Stadt Stettin (Szczecin) befindet sich an der Odermündung zum Stettiner Haff in Polen. Stettin ist außerdem die Hauptstadt der polnischen Wojwodschaft Westpommern. Stettin ist eine Stadt mit vielen Gesichtern. Zum einen gibt es hier jede Menge Kultur und kulturhistorische Highlights sowie bedeutende Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das Greifenschloss, die im Pariser Stil erbauten Vorstädte
  • Urlaub in Deutschland
    Der gute Ruf den Deutschland als Reiseland genießt festigt sich immer mehr und verlässt die grenzen Europas. Noch vor ein paar Jahren betrachtete man als Einheimischer sein eigenes Land sehr kritisch, doch diese Zeiten haben sich geändert. Auch die Deutschen besuchen in ihrem Land immer öfter beliebte Ausflugsziele. Deutschland ist bekannt für seine sehr unterschiedlichen Regionen. Im Norden
  • Reisekosten von Stadt zu Stadt unterschiedlich
    New York gilt als billigeres Reise Ziel als Brüssel. Der Grund dafür ist die Dollarschwäche und damit wird die Metropole für Reisende immer attraktiver. Das Shoppen in London sei derzeit 26 Prozent teurer als in New York. Oslo, Kopenhagen und London gelten hingegen als teuerste Reise Metropole Europas. Das veröffentlichte eine neue Studie der Schweizer
  • Deutsche sind Reiseweltmeister
    Die Reiselust der Weltbevölkerung nimmt stark zu und die Deutschen stehen an oberster Spitze. Nur 15Prozent der Deutschen haben noch keine Reise geplant. Das Tourismus-Forschungsunternehmen IPK International stellt fest das die Zahl der Auslandsreisen weltweit um 6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen ist. Die Grundlage dieses doch enormen Anstiegs bildet das bevölkerungsreiche Asien, denn
  • Reiselust der Deutschen
    Viele Menschen achten auf eine gesunde Umwelt, doch wenn es um das Reisen geht, dann ist die Umwelt scheinbar nicht mehr wichtig. Das ergab zumindest eine GfK-Umfrage mit 1000 Probanden. 80 Prozent der Befragten gaben an, dass die im Frühjahr geplanten Reisen nicht nach Umweltverträglichkeit geprüft werden. Gerade im Frühling planen die Deutschen wieder vermehrt

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.