Samstag, 20. Oktober 2018

Blumeninsel Madeira

März 18, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Im Frühling ist es auf Medeira soweit. Die Blumeninsel zeigt ihre volle Pracht. Man sollte jedoch aber zum Baden auf die Nachbarinsel Porto Santo ausweichen. Auf Madeira kann man die ganze Vielfalt der Blumen genießen. Schon auf der Hotelanlage von Paulo Franco sind über 1000 exotische Pflanzenarten zu finden. Diese Anlage liegt im Süden der Insel, die als Blumenkorb des Atlantiks bekannt ist. Natürlich geht es in der Anlage auch nicht ganz ohne gießen. Sieben Gärtner alleine kümmern sich um das fast drei Hektar große Areal, das nur wenige Kilometer östlich der in einer weiteren Bucht gelegenen Hauptstadt Funchal liegt. Die Ostküste wurde erst spät für Touristen als Alternative zum städtischen Luxusurlaub entdeckt.

Webseite:
http://www.focus.de/reisen/reisefuehrer/portugal/tid-9133/madeira_aid_263997.htm…

Mehr zum Thema:

  • Madeira: Ferien-Apartments
    Madeira ist eine Insel, die zu Portugal gehört. Sie liegt etwa 1.000 Kilometer südwestlich von Lissabon. Nur etwa 700 Kilometer Richtung Osten beginnt die im Atlantischen Ozean gelegene marokkanische Küste. Madeiras Hauptstadt ist Funchal. Funchal bedeutet übersetzt „viele Fenchel“. Als die Portugiesen damals Madeira entdecken, fanden sie Unmengen an Fenchel vor. Insgesamt bewohnen etwa
  • Neuseeland: Skigebiet Coronet Peak
    Das Wintersportzentrum Coronet Peak gibt es bereits seit 1947 und ist damit das älteste Skigebiet Neuseelands. Wer ausgedehnten Wintersport in einem großen Gebiet erleben möchte ist hier goldrichtig, denn das Coronet Peak Ski Area wird von vier weiteren Skigebieten (Queenstown, The Remarkables, Cardrona und Treble Cone) umgeben. Auf der Südinsel Neuseelands soll es also nicht
  • Skigebiet Destne: Wintersport im Adlergebirge
    Zwischen Polen und Tschechien erhebt sich das Adlergebirge, das größtenteils auf der tschechischen Seite liegt und eine der interessantesten Landschaften bietet. Fast alle Orte des Adlergebirges befinden sich auf über 1.000 Meter, deshalb ist in den kalten Monaten mit reichlich Schnee zu rechnen. Skiloipen ziehen sich beinahe durch das gesamte Adlergebirge, so dass Langläufer gewissermaßen
  • Mt Hutt Ski Area: Winterurlaub auf Neuseeland
    Wenn bei uns langsam der Frühling einkehrt, zieht es viele Wintersportler nach Neuseeland. Denn auf der Südhalbkugel beginnt dann die kalte Zeit des Jahres. Das herrliche Skigebiet Mt Hutt Ski Area befindet sich auf einer Höhe zwischen 1.403 Metern und 2.086 Metern oberhalb des kleinen Ortes Methven. Hier beginnt die Skisaison Mitte Juni und hält bis
  • Snowboardparadies Breckenridge
    Breckenridge ist ein idyllisches kleines Örtchen in Colaroda, das eine Vergangenheit als Minenstadt hat und sich den Charme der vergangenen Zeit in der Architektur erhalten hat. Um diesen Wintersportort herum erstreckt sich ein weitläufiges Skigebiet das nicht nur Skifahrern sondern auch Snowboardern beste Bedingungen bietet. Das Skigebiet Breckenridge umfasst eine Fläche von 945 Hektar und liegt

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.