Freitag, 27. April 2018

Gepäckratgeber

März 16, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Immer wieder steht man bei einem anstehenden Urlaub vor dem Gepäckproblem. Viele Menschen stehen vor dem Problem und der Angst etwas zu vergessen. Es gibt sogar Menschen, die sich mitunter schon Tage, oder auch Wochen im Voraus damit beschäftigen. Oft ist selbst auch schon die simple Frage ob es ein Koffer, oder eine Reisetasche sein soll ein Problem. Natürlich spielen dort die persönlichen Vorlieben eine Rolle, aber es wird auch dazu geraten, die praktische Seite nicht zu vernachlässigen. Es wird von Experten geraten, dass wenn man für sein Gepäck selbst verantwortlich ist man darauf achtet, dass der Koffer möglichst Rollen hat und ein geringes Eigengewicht. Man sollte auch auf die Flexibilität des Gepäckstückes achten.

Webseite:
http://www.focus.de/reisen/urlaubstipps/gepaecktipps_aid_265104.html

Mehr zum Thema:

  • Was tun bei Gepäckverlust?
    Jahr für Jahr werden in tausenden Haushalten die Koffer, Taschen und Rucksäcke gepackt, denn es geht auf in den wohlverdienten Urlaub. Reisende und besonders Flugreisende sollten aber darauf achten, dass Fluggesellschaften nicht dafür haften müssen, wenn dem Passagier aufgrund von Sicherheitskontrollen auf dem Flughafengelände Reisegepäck abhanden kommen sollte. So hat es zumindest das Frankfurter Landgericht
  • Couchsurfing – der neue Trend
    Will man ferne Länder besuchen, muss man sparen. Nicht nur das Geld für den teuren Flug muss vorhanden sein, auch wollen Verpflegung und Unterkunft bezahlt werden. Bei letzterem kann aufgrund eines Übernachtungs-Netzwerkes ordentlich gespart werden. Das System ist ganz einfach. Ganz nach dem Motto Schlafplatz gegen Schlafplatz sucht oder inseriert der Reisehungrige unter ospitalityclub.org
  • Reisen für Kenner und Musikliebhaber
    Eine Nische in der Reiseveranstaltung hat wohl Theodor Müller entdeckt. Er hat vor ungefähr 30 Jahren sein Hobby zum Beruf gemacht. Er stellt etwa jährlich 8 Reiseprogramme zusammen und etwa 20 bis 25 Menschen im Alter um die 60 Jahre touren dann von Kirche zu Kirche und von Orgel zu Orgel. Die Menschen die diese
  • Bestimmungen USA-Einreise
    Wer geplant hat bald in die USA einzureisen, der sollte darauf achten, dass er keine Akkus oder sonstige Batterien in den Koffer packt. Die neuen Bestimmungen besagen, dass diese Art von Gepäck ins Handgepäck gehört. Es ist in der Vergangenheit oft zu Kurzschlüssen bei Laptops im Frachtraum gekommen und diese lösen dann einen Brand aus.
  • Urlaub für die Seele
    Es ist fast unvorstellbar, dass in den letzten Jahren Pilgerreisen um 5 Prozent zugelegt haben. Das Pilgern ist „IN“ wie nie zuvor und das gilt nicht nur für den Jakobsweg. Der Entertainer Harpe Kerkeling beschreibt in seinem Buch „Ich bin dann mal weg“ was er alles erlebt hat und wie er sich auf den 760

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!