Dienstag, 21. August 2018

Ausnahmezustand in Valencia

März 16, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Valencia steht in Flammen. Doch wie kann man sich diesen Ausnahmezustand erklären? Bei den Fallas wird nämlich tagelang durchgefeiert. Die Stadt ist aufgewühlt, die Menschen tuscheln aufgeregt und die Vorfreude ist ihnen anzumerken. Die drittgrößte Stadt Spaniens, wird alljährlich vom 15. März bis 19. März von Touristen belagert, die nach der tagelangen Feierei, eine Pappmaché-Figur verbrannt und danach lässt sich eine gespenstische Ruhe in der Stadt Valencia wahrnehmen. Die Fallas sind für die Valencianer ihr eigenes Frühlingsfest, dabei wird gelacht, getanzt, getrunken und kräftig gesungen. Desweiteren werden auch die schon angesprochenen Pappmaché-Figuren, welche in der Stadt aufgestellt wurden, bestaunt. Tausende von Valencianern verkleiden sich und machen die Stadt jeden Tag ab 14 Uhr mit Feuerwerkskörpern unsicher.

Webseite:
http://www.sueddeutsche.de/reise/special/724/158300/index.html/reise/artikel/642…

Mehr zum Thema:

  • Besucherrekord Valencia
    Madrid und Barcelona – das sind bekanntlich die Metropolen des europäischen Landes Spanien. Doch der Schein trügt, dann auch Valencia zieht Jahr für Jahr mehr Kulturliebhaber, Backpacker und Erholungssuchende in seinen Bann. Hier in Valencia finden bekanntlich die lautesten und buntesten feste des Landes statt. Außerdem kann die Stadt mit einer über 2000 Jahre zurück
  • Spanien: Geheimtipp Valencia
    Die spanische Stadt Valencia ist für Touristen ein absoluter Geheimtipp. Valencia liegt im Osten Spaniens und ist zugleich die Hauptstadt der gleichnamigen Region. In den letzten Jahren hat sich Valencia in vielerlei Hinsicht zu einem attraktiven Reiseziel entwickelt. Hier dürfen sich Urlauber rundum wohl fühlen, das exzellente Essen genießen, sich ausgedehnte Shopping-Trips gönnen, beeindruckende Sehenswürdigkeiten besuchen
  • Lateinamerikaim Karnevalsfieber
    Nur noch wenige Tage, dann ist alles vorbei und die Karnevalsvereine beginnen damit, ihre neuen Tanzeinlagen und Kunststücke für das kommende Jahr zu proben. Noch steppt in Lateinamerika jedoch der sprichwörtliche Bär. Wo man hinsieht wird getanzt, gesungen und gefeiert. Die Hüften der hübsch gekleideten Tänzerinnen und Tänzer bewegen sich zu den heißen Rhythmen von
  • Wolfsburg – Freizeit und Kultur in der VW-Stadt Wolfsburg
    Wolfsburg hat mehr zu bieten als nur das VW-Werk. Da wäre zum einen das BadeLand, ein riesiger Komplex mit verschiedensten Pools und Attraktionen. Dieses wurde erst vor kurzer Zeit renoviert und bietet der ganzen Familie Badespaß und ein unvergessliches Erlebnis. Desweiteren bietet Wolfsburg ein Planetarium, welches großen und kleinen Besuchern die Sternenwelt näher bringt.
  • Urlaub in Kanada
    Das Yukon Territory liegt ganz nah an der Grenze zu Alaska und seine einsamen Weiten empfangen die Touristen. Diese riesige Region wird von 3 Highways und zwei Schotterpisten durchzogen. Diese Region ist geprägt durch die frühere Suche nach Gold und es lassen sich auch Geisterstädte und verlassene Goldminen besuchen, welche das noch mehr zum Ausdruck

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.