Samstag, 21. April 2018

Resturlaub genießen

März 14, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Wenn man noch Resturlaub vom letzten Jahr hat, dann sollte man sich schnell für einen Kurztrip in wärmere Gebiete entscheiden. Im Mittelmeerraum und an der Westküste von Afrika hält bereits der Frühling Einzug. Dort kann man schon für weniger als 500 Euro Urlaub für 7 Tage machen. Der Garant für schönes Frühlingswetter sind die Kanarischen Inseln. Teneriffa wird natürlich auch nicht ohne Grund die „Insel des ewigen Frühlings“ genannt. Als Bester Beweis für diese Aussage ist der botanische Garten oberhalb von Puerto de la Cruz zu nennen. Denn er beherbergt seit 1788 Bäume und Pflanzen aus der ganze Welt. Dieser Teil der Insel eignet sich hervorragend als Startpunkt für Touren auf den Teide, den höchsten Gipfel Spanien.

Webseite:
http://www.reise-preise.de/redaktions_artikel.php?blockA=384&svar=tipps-rest…

Mehr zum Thema:

  • San Juan: Kultur
    Die karibische Insel Puerto Rico gehört zu den Außengebieten der USA, ist aber wesentlich deutlicher durch die spanische Kolonialzeit geprägt. Im Jahr 1521 wurde die Hauptstadt San Juan von diesen gegründet, 1898 ging die gesamte Insel an die USA über. Nach wie vor ist aber Spanisch die Alltagssprache, obwohl die meisten Bewohner natürlich auch
  • São Paulo der botanische Garten
    Frederico Carlos Hoehne erschuf unter hohen Bemühungen einen botanischen Garten. Der Wissenschaftler der Natur erschuf diesen jedoch in Brasilien, São Paulo. Lange hat es gedauert diesen einzigartigen Garten anzulegen und aufzubauen. Der Garten ist heute Teil von dem Botanischen Institut von São Paulo. Der botanische Garten von São Paulo befindet sich im Fontes do Ipiranga
  • Auf den Kanaren werden die Wolken "gemolken"
    Aufgrund des ganzjährig milden Klimas sind die Kanarischen Inseln, bei einer Durchschnittstemperatur von 23 Grad ein beliebtes Urlaubsziel für Jung und Alt. Tropische Fallwinde sorgen für den so genannten ewigen Frühling, der der Inselgruppe den besonderen Reiz verleiht. Die mit Feuchtigkeit angereicherte Meeresluft erwärmt sich tagsüber und steigt auf 1000 bis 1500 Meter. Auf diesen
  • Puerto Escondido: Surfen in Mexiko
    Das wunderschöne Städtchen Puerto Escondido liegt direkt an der Pazifikküste im Süden des Bundesstaates Oaxaca in Mexiko. Puerto Escondido wird besonders gern von Surfern besucht, denn das Küstenstädtchen ist ein wahres Surfparadies. Die Hochsaison des Surfens beginnt im August und dauert bis Oktober, denn in dieser Zeit sind hier (abgesehen von Hawaii) die höchsten Wellen
  • Schlosspark Nymphenburg in München
    Zu den wichtigsten und schönsten Gartenkunstwerken Deutschlands zählt der Nymphenburger Schlosspark im Westen der bayerischen Stadt München. Der Schlosspark beherbergt das bekannte Nymphenburger Schloss und einige Parkburgen. Die gesamte Parkanlage ist peinlich genau zugeschnitten und in einem durch und durch gepflegten Zustand, seine Landschaftsarchitektur gilt als ein Meisterwerk mit der Pagodenburg, der Badenburg, den Seen,

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!