Samstag, 20. Oktober 2018

Souvenir aus fernen Ländern

März 13, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Man sollte aufpassen was man kauft und damit man keine Schwierigkeiten in der Heimat bekommt auch die Finger lieber von den außergewöhnlichen Sachen lassen. So schön sich ein Armband aus Korallen, ein Elefantenfuß als Sitzhocker, Schnitzereien aus Elfenbein und Taschen aus Krokoleder anhören. Alle diese Mitbringsel sind bei uns illegal und man kann in große Schwierigkeiten kommen. Das Zollmuseum in Hamburg stellt vor allem die genannten Dinge immer wieder aus, denn es sind sehr häufige Mitbringsel. Auch internationale Geschäftemacher sind auf den Handel mit zum Beispiel lebenden exotischen Tieren und Pflanzen aus. Jährlich werden sagenhafte 20000 bis 30000 Exemplare allein am Frankfurter Flughafen beschlagnahmt. Das kann vom Affen in der Reisetasche bis hin zum Papagei im Whiskykarton gehen.

Webseite:
http://www.brigitte.de/reise/reise-infos/fernreisen/souvenirs/index.html

Mehr zum Thema:

  • Was tun bei Gepäckverlust?
    Jahr für Jahr werden in tausenden Haushalten die Koffer, Taschen und Rucksäcke gepackt, denn es geht auf in den wohlverdienten Urlaub. Reisende und besonders Flugreisende sollten aber darauf achten, dass Fluggesellschaften nicht dafür haften müssen, wenn dem Passagier aufgrund von Sicherheitskontrollen auf dem Flughafengelände Reisegepäck abhanden kommen sollte. So hat es zumindest das Frankfurter Landgericht
  • Aktivreise durch Peru
    Inkafestung in Peru Auf einer Reise durch das kleine Land Peru gibt es Einiges zu entdecken, dazu gehören nicht nur Kulturschätze wie die Inka-Ruinen und einige Naturschauspiele, sondern auch lebhafte Orte und Begegnungen mit seltenen Tieren wie Delfinen. Dabei können die Erkundungstouren auf unterschiedliche Weise gestalten, egal ob zu Fuß, mit dem Boot oder auf einem
  • Malaysia Höhlen von Gomantong und andere Highlights entdecken
    Wir alle wollen viel und immer mehr von der Welt sehen. In die entferntesten Ecken muss man fliegen und dort will man den größten Luxus, den man sich vorstellen kann: Riesige, künstlich gestaltete Hotelanlage, riesige Hotelkomplexe, Tennisplätze, Golfanlagen, Swimming Pools und begradigte Strände und und und. Darunter leidet das natürliche Ökosystem sehr. Lebensraum von Tieren
  • Umwelt Reisen mit Colibri gutes für die Umwelt tun
    Das Tourismus die Umwelt belastet, ist allgemein bekannt. Wälder müssen gefällt werden, Wiesen werden vernichtet, Flüsse und Seen trocken gelegt und andere Lebensräume von Tieren und Pflanzen werden eingeschränkt und zerstört, damit Hotels gebaut werden können. Dann zerstören die Menschen noch mehr, um noch Pools, Golfplätze und Tennisplätze anzulegen und auf großen breiten Straßen muss
  • Samui: Thailands schöne Insel
    Thailand ist ein fernes uns exotisches Land das immer ein beliebtes Reiseziel darstellt, egal zu welcher Zeit im Jahr. Hier kann man eine fremd wirkende Kultur erleben und kennen lernen, die unglaublich schöne Natur bewundern, die verschiedenen Arten von Tieren entdecken, und die exotischen und zahlreichen Arten von Pflanzen bewundern. Thailand hat durch den direkten

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.