Samstag, 21. April 2018

Super Terminal in London

März 13, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

London ist eine schöne Stadt, aber der Airport London-Heathrow hat bei der Bevölkerung einen miserablen Ruf. Der Grund für den Ruf, sind vor allem auf Europas größtem Flughafen die Verspätungen, schlechter Service, lange Schlangen und Gepäckverlust. Diese negativen Einflüsse brachten dem Flughafen den Titel von Europas meist kritisiertem Flughafen ein. Doch nun kommt die Eröffnung des neuen Terminals 5 und durch automatisierte Abfertigung, Luxuskaufhäuser und Nobelrestaurants sollen die mehr als 50000 Passagiere am Tag Freude am Fliegen haben. Doch noch sind die Bauarbeiten nicht ganz abgeschlossen und Kleinigkeiten müssen noch beseitigt werden. Zur Einweihung des neuen Gebäudes kommt dann die Königin auch höchst persönlich und ab dem 27.März soll dann der Betrieb aufgenommen werden.

Webseite:
http://www.focus.de/reisen/fliegen/london-heathrow_aid_264690.html

Mehr zum Thema:

  • A380 Linienflug nach Europa
    Nun ist es endlich soweit. Der A380 der Singapur Airlines ist zu seinem ersten kommerziellen Flug nach London gestartet. Der A380 ist das größte Passagierflugzeug der Welt und am Dienstag um 9:19 Uhr Ortszeit (2:19 Uhr MEZ) war es dann soweit, das riesige Flugzeug hob vom Flughafen Changi ab und soll 13 Stunden später London
  • Neuer Flughafen in Berlin
    Lange wurde über den Bau gestritten, doch nun steht der Bau des Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg International (BBI) am Standort Schönefeld fest. Die Anwohner hatten lange gegen diesen Bau geklagt, doch das Bundesverfassungsgericht lehnte die Klage ab. Die Beschwerdeführer konnten nach der Ansicht des Gerichtes nicht hinreichend aufzeigen, dass ihre Grundrechte durch den Bau verletzt werden
  • Shoppingtour durch London
    In London kommt kein Shoppingherz zu kurz. Die Metropole bietet für jeden Geschmack etwas. Auch in Zeiten von E-Commerce und Globalisierung hat das Shopping durch London nichts von seinem Reiz verloren. Man kann jedoch nicht mehr wie einst auf der Oxford Street auf die Trittbretter der roten Doppeldeckerbusse aufspringen, denn diese mussten moderneren und sichereren
  • Königliche Preise in London
    Nirgendwo auf der Welt verliert man so schnell Pfunde wie in London. Doch alle, die ein paar Kilos mehr haben, sollten sich nicht zu früh freuen- denn gemeint sind nicht die Kilos auf den Hüften, sondern die Währung Großbritanniens. Denn wer in London shoppen möchte, wird schnell erfahren, dass die Preise ebenso königlich sind, wie
  • Mobiltelefone mit an Board
    In Zukunft ist es nun möglich, dass wenn die Fluggesellschaften die technischen Voraussetzungen schaffen, die Passagiere an Board der Flugzeuge mit ihrem Handy telefonieren dürfen. Die Bundesregierung hat diese Nutzung für die Passagiere frei gemacht, aber eben mit der Erfüllung der technischen Voraussetzungen an Board der Maschinen. Als wohl sehr gute Möglichkeit gibt es,

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!