Montag, 15. Oktober 2018

Urlaub in Kanada

März 8, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Das Yukon Territory liegt ganz nah an der Grenze zu Alaska und seine einsamen Weiten empfangen die Touristen. Diese riesige Region wird von 3 Highways und zwei Schotterpisten durchzogen. Diese Region ist geprägt durch die frühere Suche nach Gold und es lassen sich auch Geisterstädte und verlassene Goldminen besuchen, welche das noch mehr zum Ausdruck bringen. Nahezu jeder kennt die Geschichten um Jack London und verlassene Saloons und die angesprochenen Geisterhäuser erinnern noch immer an diese Zeit. Doch die Naturbelassenheit macht de den besonderen Reiz der Yukon Territory aus. Die endlose Wildnis, die nordischen Urwälder, die Flüsse und ein nahezu noch voll intaktes Tierreich prägen diese Region.

Webseite:
http://www.fernweh.de/yukon.html

Mehr zum Thema:

  • Shoppingtour durch London
    In London kommt kein Shoppingherz zu kurz. Die Metropole bietet für jeden Geschmack etwas. Auch in Zeiten von E-Commerce und Globalisierung hat das Shopping durch London nichts von seinem Reiz verloren. Man kann jedoch nicht mehr wie einst auf der Oxford Street auf die Trittbretter der roten Doppeldeckerbusse aufspringen, denn diese mussten moderneren und sichereren
  • Super Terminal in London
    London ist eine schöne Stadt, aber der Airport London-Heathrow hat bei der Bevölkerung einen miserablen Ruf. Der Grund für den Ruf, sind vor allem auf Europas größtem Flughafen die Verspätungen, schlechter Service, lange Schlangen und Gepäckverlust. Diese negativen Einflüsse brachten dem Flughafen den Titel von Europas meist kritisiertem Flughafen ein. Doch nun kommt die Eröffnung
  • Legenden hautnah erleben: das Yukon Territorium
    Klondike hat jeder schon einmal gehört. Dort in der unwirtlichen Landschaft des Yukon Territoriums hat ein großer Goldrausch stattgefunden und noch heute umweht diesen Namen ein Hauch von Abenteuer, Schicksal und Romantik. Wie es sich wohl angefühlt hat dort zu schürfen, in der einzigartigen Umgebung voller rauer, ursprünglicher Natur auf das ganz große Glück zu
  • Günstige Klassenfahrten in die Sonne
    Klassenfahrten und -reisen müssen nicht immer teuer sein. Selbst wenn das Reiseziel im warmen Ausland liegt. Hier gibt es 4-Tages-Reisen nach Rom, London, Barcelona oder nach Costa Brava für nur 199 Euro pro Person. Und dabei müssen die Klassen-Urlauber nicht einmal in den unbequemen Bussen für etliche Stunden reisen, sondern in dem Preis sind Flüge
  • Urlaub in Sibirien
    Tschitá ist die Hauptstadt von Transbaikalien und auch die letzte Station der Transsibirischen Eisenbahn nach dem Baikalsee. Bei einer Paddeltour auf den Flüssen am Ende Sibiriens lässt sich die Natur sehr gut erkunden. Die lokale Verwaltungseinheit Tschitás ist etwa so groß wie Deutschland, aber mit knapp 1,4 Millionen Einwohnern in diesem Gebiet sehr schwach

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.