Mittwoch, 21. November 2018

Lebensart kennenlernen in Frankreich

März 7, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Die Sonnenstrahlen sind durchziehen die Landschaft. In diese Gegend hat es viele Künstler gezogen. Diese sind aus einem speziellen Grund in der Region Languedoc Roussillon zu finden. Sie zieht das milde Klima, das Licht und die herrliche Landschaft an. Das authentische Languedoc findet man heute nur noch im Hinterland, wo die Einwohner einen großen Teil des Jahres unter sich sind. Das Leben von früher wird hier groß geschrieben, aber von der Landwirtschaft leben ist sehr schwer. Doch die Menschen wissen sich mit innovativen Ideen zu helfen. Als Beispiel für diese Ideen kann man die Musikalischen Kürbisse nennen. Mit ein wenig Übung und Angelschnur oder Rillen kann man erstaunliche Töne erzeugen.

Webseite:
http://www.fernweh.de/languedoc.html

Mehr zum Thema:

  • Badeparadies Fuerteventura
    Die Versprechungen der Reiseveranstalter werden voll und ganz erfüllt, denn Ferientage wie aus dem Bilderbuch sind auf Fuerteventura garantiert. Unzählige Touristen sind an den feinsandigen Stränden Fuerteventuras zu finden und damit gehört die Insel schon seit längerer Zeit nicht mehr zu einem Geheimtipp, aber das schadet keineswegs der Attraktivität der Kanaren-Inselgruppe. Die Insel besitzt einen
  • Albanische Alpen: Trekkingreise
    Die Alpen sind das größte Gebirge in Europa. Die Landschaft ist hier wunderschön und das Panorama von den hohen Bergen bei gutem Wetter einfach unvergesslich und atemberaubend schön. Hier zu wandern macht sehr viel Spaß, denn man kann viel entdecken. Die Tiere hier sind vielseitig: Es gibt putzige Murmeltiere, wilde Gemsen, stolze Adler die um
  • Languedoc-Roussillon: Urlaubziel
    Die wunderschöne Region Languedoc-Roussillon erstreckt sich in Südfrankreich zwischen Arles und Perpignan. Stolz präsentiert sich Languedoc-Roussillon seinen Besuchern mit herrlichen Felsenküsten, kleinen Buchten und Kilometer langen Sandstränden. Die kulturell bedeutenden und lebhaften Städte wie zum Beispiel Carcassonne und Narbonne im Hinterland sowie Béziers und Perpignan laden zu ausgedehnten Stadtbesichtigungen und Touren ein. Die herrlichen Landschaften
  • Schwarzwald: betreutes Reisen in Deutschland
    Für ältere oder behinderte Menschen ist es oft nicht leicht einen Urlaubsort zu finden in dem alles auf die Bedürfnisse abgestimmt ist. Es ist für viele Menschen schwer Treppen zu steigen oder sich alleine zu orientieren. Da kann man sich schnell verletzen in dem man stolpert und stürzt oder verlaufen. Für solche Fälle werden von
  • Behindertengerechte Busreise: Städtereise Berlin
    Eine Stadt auf eigene Faust zu besichtigen ist manchmal sehr mühsam, man rennt viel herum, manchmal versteht man die Menschen nicht und diese können einem keine Auskunft geben, wie man zu welchem Wahrzeichen der Stadt gelangt. Und wenn man davor steht, muss man ewig warten oder es ist geschlossen. Um solche Momente zu vermeiden kann

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.