Sonntag, 22. April 2018

Badeparadies Fuerteventura

März 7, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Die Versprechungen der Reiseveranstalter werden voll und ganz erfüllt, denn Ferientage wie aus dem Bilderbuch sind auf Fuerteventura garantiert. Unzählige Touristen sind an den feinsandigen Stränden Fuerteventuras zu finden und damit gehört die Insel schon seit längerer Zeit nicht mehr zu einem Geheimtipp, aber das schadet keineswegs der Attraktivität der Kanaren-Inselgruppe. Die Insel besitzt einen wüsten Charakter und eine dünne Vegetation durchsetzt die Landschaft. Doch die Insel bietet ihren Besuchern ein üppiges Farbenspiel. Die weißen Badebuchten stehen im Kontrast zu den schwarzen Vulkanfeldern, ebenso wie die türkisfarbenden Fluten des Atlantiks zu der braunen Steppenlandschaft. Nur kleinere romantische Dörfer durchbrechen die Eintönigkeit der Landschaft.

Webseite:
http://www.fernweh.de/fernweh_fuerteventur.html

Mehr zum Thema:

  • Wandern auf La Gomera
    La Gomera ist eine der kleinsten kanarischen Inseln, aber natürlich auch vulkanischen Ursprungs. Damit gibt es auch hier die typischen bizarren Landschaftsformen die so typisch für Vulkaninseln sind. Durch seine üppige Vegetation und die wunderschöne, vielfältige Landschaft der Insel ist sie ein echtes Paradies für alle Wanderer. Es gibt einige gut markierte Wanderwege auf der Insel,
  • Das schöne Panama genießen
    Nur wenige kennen die ganz im Norden gelegene Inselgruppe Bocas del Toro. Doch man sollte ein wenig Zeit mitbringen um sich dieses in seiner ganzen karibischen Vielfalt anzuschauen. Selbst Christopher Columbus war schon von der eigentümlichen Lagunenlandschaft beeindruckt, die er im Jahr 1502 auf seiner Reise ansteuerte. Die Inselgruppe mit ihren Korallenriffen wird zur Karibik
  • Menorca: Informationen über die Balearen-Insel
    Menocra ist die nordöstlichste Insel der Balearen. Sie ist vielleicht weniger bekannt als ihre große Schwester Mallorca, doch steht Menorca dieser in nichts nach. Ganz im Gegenteil: von der UNESCO wurde die wunderschöne, friedvolle Insel sogar zum Biosphären-Reservat ausgezeichnet. Und wahrlich verfügt Menorca über eine intakte Natur und bietet zudem viel Geschichte und Tradition. Den Norden
  • Panamas Inselgruppe Boca del Toro: Geheimtipp
    Eigentlich sind sie die schönsten Orte der Welt: die beinahe vergessenen Plätze, mit wunderschöner Natur, in die der Mensch noch nicht eingegriffen hat. So kennen wir es aus dem Fernsehen, wenn Orlando Bloom, Johnny Depp und Tom Hanks an einsamen Stränden landen. Hoch im Nordwesten Panamas liegt die zauberhafte Inselgruppe Bocas del Toro. Hier dürfen Touristen
  • Gomera die kanarische Insel für sportliche Menschen
    Die kanarischen Inseln locken mit ihrem exotischen Flair schon viele Jahre die Touristen heran, wie das Licht die Insekten. La Gomera ist eine der Inseln der Kanaran und lockt mit einem unberührten, wilden und romantischen Image. Hier kommen Wanderer und Freunde der unberührten Natur voll auf ihre Kosten und Sie werden es garantiert genießen diese

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!