Mittwoch, 20. Juni 2018

In zwei Monaten um die Welt

Februar 20, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Einer reise der besonderen Art, hat sich ein junges Ehepaar aus der englischen Metropole London verschrieben. Bei einem Gewinnspiel konnten sie zwei Round-the-World-Tickets gewinnen, was die glücklichen Gewinner quasi ein Mal um die Welt fliegen ließ. Die Reiseroute, sowie die Verweildauer in den jeweiligen Ländern konnten sich die Reisefans selbst aussuchen. Doch obwohl das für Ticket einen Zeitraum von insgesamt einem Jahr seine Gültigkeit behielt, entschied sich das Ehepaar zu einer zweimonatigen Reise. Mehr Zeit konnte und wollte es dafür nicht erübrigen. Um Land und Leute dennoch kennenzulernen, und der Suche nach dem persönlichen Glück etwas näher zu kommen, habe sich die beiden zu einer ungewöhnlichen Aktion entschieden. Sie wollten verschiedne Menschen in verschiedenen Ländern nach deren Definition von Glück fragen. Gesagt – getan. Sowohl der Stadtführer aus San Francisco, die Hotelbesitzerin aus Japan als auch der thailändische Straßenverkäufer gaben eine eigene Definition von Glück ab. Zahlreiche Glücksbegriffe und Fotos hat das Ehepaar in einem Reisetagebuch aufgearbeitet, welches im Bucher Verlag erschienen ist. Zwar seien die Texte eher oberflächlich und naiv – was sicherlich auch auf die kurze Reisezeit zurückzuführen ist – doch allemal erweckt das Buch bei jedem Betrachter das Fernweh.

Webseite:
http://www.zeit.de/online/2008/08/bg-happiness

Mehr zum Thema:

  • Tourismus in Deutschland
    Hätten Sie es gewusst? Nach Spanien und Frankreich ist Deutschland das beliebteste Urlaubsziel der Europäer. Im Jahre 2007 besuchten 55 Millionen Urlauber aus dem Ausland unsere Bundesrepublik. Kaum zu glauben, oder? Dabei hat Deutschland seinen Besuchern jede Menge zu bieten. Klar- Deutschland war während der Fußball Weltmeisterschaft 2006 ein sehr beliebtes Reiseziel. Die Stimmung war toll,
  • Um die Welt auf fremden Sofas
    Eine Reise in ferne Länder unternehmen, ohne in teuren Hotels unterzukommen?? Verschiedene Internetplattformen machen dieses Couchsurfing möglich und vermitteln kostenlose private Übernachtungsmöglichkeiten. Auf Homepages wie hospitalityclub.org oder couchsurfing.com bieten Couchsurfer einen kostenlosen Schlafplatz an und können so im Gegenzug selbst als Couchsurfer um den Globus reisen, und kostenlos auf einen Schlafplatz zurückgreifen. Gastgeber und Gast
  • New York zieht tausende Touristen an
    In Zeiten des schwachen Dollars und der überaus günstigen Billigflüge nach Übersee, zieht es tausende Touristen nach New York. Laut der städtischen Tourismusbehörde besuchten jährlich 8,5 Millionen Menschen die US- amerikanische Metropole. Insgesamt sei die Anzahl ausländischer Besucher um 17 Prozent gestiegen, wovon auch die ortsansässige Wirtschaft vor allem im Bereich des Dienstleistungssektors profitierte. Rund
  • Städtereise nach Barcelona
    Barcelona, mit 1,6 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Spaniens, liegt im Nordwesten des Landes. Die katalanische Hauptstadt zieht mit ihrem besonderen Flair bei angenehmem Klima jährlich zahlreiche Besucher an. Die abwechslungsreiche Stadt lockt mit interessanten historischen Bauwerken und Museen, schönen Parks und Plätzen, belebten Einkaufsmeilen und seinem weltbekannten Fußballclub, dem FC Barcelona. Zu den Hauptattraktionen der Stadt zählt
  • Neuer Flughafen in Berlin
    Lange wurde über den Bau gestritten, doch nun steht der Bau des Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg International (BBI) am Standort Schönefeld fest. Die Anwohner hatten lange gegen diesen Bau geklagt, doch das Bundesverfassungsgericht lehnte die Klage ab. Die Beschwerdeführer konnten nach der Ansicht des Gerichtes nicht hinreichend aufzeigen, dass ihre Grundrechte durch den Bau verletzt werden

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.