Mittwoch, 19. September 2018

Das schöne Muldental – Wandern im Flusslauf 1000-jähriger sächsischer Geschichte

Februar 20, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Neben den vielfältigsten kulturellen Angeboten, die Sachsen seinen Einwohnern und Gästen bietet, findet man auch in der Natur spannende Erlebnisse und Entdeckungsreisen, die Jung und Alt zum wandern einladen. Diese Region ist für ihre üppigen Auenlandschaften und Feuchtbiotope bekannt, in denen man seltene Pflanzen und Tiere finden und beobachten kann. Egal in welcher Jahreszeit man sich für eine Erkundungstour entscheidet, Sachsen zeigt sich immer in seiner ganz eigenen Stimmung und macht ein Aufenthalt zum besonderen Erlebnis.
In der sächsischen Landschaft erstrecken sich wunderschöne Wanderwege, wie zum Beispiel den Muldentalwanderweg. Ein besonderes Merkmal dieser Wanderstrecke ist die Nähe zu gemütlichen Städtchen mit alten Ortskernen, die sich entlang des Muldentals angesiedelt haben. Vor allem aber die Burgen und die eindrucksvollen Schlösser sind zeugen einer langen traditionsreichen Geschichte und Anziehungsmagnete für Touristen, wie auch für Einheimische. Nach der Muldenflussvereinigung von der Zwickauer und Freiberger Mulde in ein gemeinsames Flussbett geht es spannend weiter. 100 Flusskilometer führen durch Natur, beschauliche Ort und kulturelle Schätze.

Webseite:
http://www.sachsen-tour.de/start/click.system?navid=791

Mehr zum Thema:

  • Kanutour in Deutschland auf der Saale
    Schon Joseph Freiherr von Eichendorff schrieb Gedichte über die traumhaften Gebiete an der Saale, einem Fluss in Mitten von Deutschland. Die Quelle der Saale liegt im Fichtelgebirge ( genauer in Oberfranken ) und hat eine Länge von 413 Kilometern. Somit ist sie der zweitlängste Nebenfluss der Elbe, nach der Moldau. Die Saale fließt durch die
  • Das Brandenburger Tor – Zeuge einer langen Geschichte in Berlin
    Berlin ist eine weltbekannte Metropole und ein Touristenmagnet.Vor allem durch sein vielfältiges kulturelles Angebot ist Berlin eine Reise wert. Aber nicht nur Veranstaltungen ziehen Jahr für Jahr Massen an Menschen aus der ganzen Welt in die Landeshauptstadt, sondern auch Kulturschätze wie Bauwerke die Zeugen einer traditionsreichen Geschichte sind. Neben dem Alexanderplatz, dem Berliner Dom, dem
  • Bayrische Märchenschlösser
    Jährlich locken sie eine Vielzahl von Besuchern aus der ganzen Welt an: die schönen Königsschlösser Bayerns. Das bedeutendste ist zweifelsohne Schloss Neuschwanstein, welches unter dem Märchenkönig Ludwig dem Zweiten erbaut worden ist. Weitere Schlösser, die seinem Planungstalent zugerechnet werden können sind Schloss Linderhof und Schloß Herrenchiemsee. Alle Schlösser stehen in unmittelbarer Nähe zueinander, denn
  • Schottland: Busrundreise für Eltern und Kind
    Schottland gehört zu Großbritannien und lockt mit vielen Sehenswürdigkeiten und kulturellen und landschaftlichen Besonderheiten. Da wären zum einen die berühmten Highlands welche die Standhaftigkeit und ungeheure Schönheit von Schottland symbolisieren, wie das ungestüme Wetter und die vielen Schafe. Dann wären da die Einwohner selbst: Mit ihren Dudelsäcken und der wunderschönen Musik die sie diesen entlocken
  • Klassische Schweden Rundreise mit dem Bus
      Schweden fasziniert seine Besucher mit der ungefähr 7.000 Kilometer langen Küste, den beeindruckenden Klippen, traumhaften Sandstränden, paradiesischen Badebuchten, farbenprächtigen Landschaften und Gartenanlagen sowie mit weitläufigen Waldgebieten mit einem großen Artenreichtum der Flora und Fauna, historischen Gebäuden, antiken Schlössern, Burgen und Kirchen mit alter Geschichte. Um das Land hautnah zu erleben und zu verstehen, bieten sich mehrtägige

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.