Samstag, 17. November 2018

Hochgeschwindigkeitszug verbindet Madrid mit Barcelona

Februar 19, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Mit dem Auto dauert es mehrere Stunden, bis die 630 Kilometer lange Strecke zwischen Barcelona und Madrid zurückgelegt werden kann. Mit dem neuen Hochgeschwindigkeitszug jedoch, ist der Reisende weniger als drei Stunden unterwegs, um genau zu sein zwei Stunden und 38 Minuten. Über 16 Jahre haben Spaniens größte Städte auf diese bequeme Verbindung gewartet, denn es gab heikle Diskussionen um den umstrittenen bau der Hochgeschwindigkeitsstrecke. Bereits 1992 hoffte man auf den bau dieser Zugverbindung, da Spanien derzeit jedoch von Felipe Gonzales, einem Andalusier regiert worden ist, wurde eine Schnellverbindung zwischen Madrid und Sevilla gebaut. Die Weltausstellung im Ort rechtfertigte den Bau seinerzeit sicherlich auch. Nun aber, nach dem anstrengenden Hin und Her ging der erste Hochgeschwindigkeitszug auf Reisen – er verbindet fortan die katalanische Metropole mit Spaniens Hauptstadt. Die Züge des Typs Veralo wurden vom Konzern Siemens gefertigt und tragen in Spanien die Abkürzung AVE. Wer zukünftig in Barcelona Urlaub macht, kann durchaus einen Tagesausflug nach Madrid einplanen – die neue Hochgeschwindigkeitsstrecke macht’s möglich.

Webseite:
http://www.focus.de/reisen/urlaubstipps/bahn/hochgeschwindigkeitszug_aid_261963….

Mehr zum Thema:

  • Madrid lädt zum Stadtbummel ein
    Nicht etwa Barcelona, sondern Madrid ist und war schon immer die Hauptstadt von Spanien. Alles hier ist etwas prächtiger als an anderen Orten des Landes. Angefangen bei den monumentalen Plätzen, die schön arrangiert, gepflegt und großzügig angelegt worden sind. Ebenso die prächtigen Paläste der Stadt, die von ebenso breiten und majestätischen Straßen passiert werden. All
  • Barcelona – Spaniens junge Metropole
    Ein Lebensgefühl der besonderen Art können junge und ältere Touristen erfahren, die in eine der größten Metropolen Spaniens reisen. Obwohl Madrid die Hauptstadt des südeuropäischen Landes ist, scheint Barcelona die Reisenden mindestens genau so in den bann zu ziehen, wenn nicht noch mehr. Jahr für Jahr betreten tausende Kulturinteressierte die Stadt zum erstem mal, zuzüglich
  • Barcelona – junge Metropole Spaniens
    Ein Lebensgefühl der besonderen Art können junge und ältere Touristen erfahren, die in eine der größten Metropolen Spaniens reisen. Obwohl Madrid die Hauptstadt des südeuropäischen Landes ist, scheint Barcelona die Reisenden mindestens genau so in den bann zu ziehen, wenn nicht noch mehr. Jahr für Jahr betreten tausende Kulturinteressierte die Stadt zum erstem mal, zuzüglich
  • Spanien: Reiseinformationen
    Spanien lässt seinen Besuchern die Herzen höher schlagen: hier ist für jeden was dabei. Ob Badeurlaub am Strand, Wander- oder Fahrradtouren durch das Gebirge, Kulturreise oder Shopping-Ausflug. In Spanien ist dies alles möglich. Darüber hinaus hat das traumhafte Land exquisite Restaurants in einer harmonischen und angenehmen Atmosphäre zu bieten. Spanien liegt im Südwesten Europas und nimmt
  • Offroad Touren Spanien Barcelona und Tarragona
    Spanien ist ein sehr beliebtes Reiseziel von den europäischen Bürgern. Doch immer nur am Strand zu liegen oder durch die Gegend zu wandern und nicht so recht vom Fleck zu kommen oder von anderen Touristen die in Herden auftreten gestört zu werden- all dass ist nicht unbedingt jedermanns liebste Vorstellung von einem schönen Urlaub. Warum

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.