Mittwoch, 19. September 2018

Der Berg ruft

Februar 4, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Je schneller und spannender manche Abfahrten von steilen Bergen und Anhöhen sind, desto anstrengender und kraftaufwändig sind oft die beschwerlichen Aufstiege. Um dem Bergfreund diesen besagten Aufstieg zu erleichtern bzw. gänzlich abzunehmen, gibt es in Innsbruck eine neue Hungerburgbahn, die von der bekannten Stararchitektin Zaha Hadid entworfen worden ist. In gerade einmal 20 Minuten gelangt der Wintersportfan von der Haltestelle in Innsbruck in die ersehnten Berge. Genauer gesagt erreicht er nun bequemer als zuvor die Gondeln der bereits vorhandenen Nordkettenbahn, die den Wintersportler zum 2256 Meter hohen Haferkar oder der 1905 Meter hohen Seegrube bringt. Dort angekommen, schnallt er sich wahlweise die klassischen Bretter oder das neumoderne Snowboard unter die Schuhe, und stützt sich direkt in das Pisten-Down-Vergnügen. Nur 200 Meter von der Innsbrucker Altstadt entfernt beginnt also die Fahrt bergauf, die den Gast nun noch schneller an das Ziel seiner Winterträume bringt.

Webseite:
http://www.geo.de/GEO/reisen/nachrichten/56112.html

Mehr zum Thema:

  • Sportliches Innsbruck
    Innsbruck lädt dieses Jahr ganz besonders gerne Reiselustige und Sportfreunde ein. Das Jahr 2008 ist ein ganz besonderes Jahr für die Stadt. Es finden neben vielen anderen Veranstaltungen speziell sportliche Großveranstaltungen statt. Diese Aufgabe nimmt Innsbruck besonders gerne an. Am Anfang aller Veranstaltungen steht die Fußball Europameisterschaft, die als drittgrößte Sportveranstaltung der Welt vom
  • Zorbing: der neue Sporttrend
    Der neue Trendsport heißt Zorbing: hier rollen Zorbonauten in einer großen Kugel einen Hügel hinunter. Die Geschwindigkeit ist bis zu 40 km/h schnell. Um ein das Schleuderfeeling noch zu verstärken, lassen manche Zorbonauten ihre Kugel mit Wasser füllen. Das Ziel dieses Trendsports sind unheimlich viel Spaß, Unteraltung und ein ungewöhnliches Ereignis. So dramatisch wie man es
  • Wintersportort Going in den Kitzbüheler Alpen
    Ebenso wie die beliebten Wintersportorte Ellmau und Schau, liegt auch Going zu Füßen des gigantischen Wilden Kaisers inmitten der Kitzbüheler Alpen in Österreich. Von Going aus eröffnet sich den Wintersportlern das wunderbare Skigebiet Wilder Kaiser- Brixental mit seinen insgesamt 250 Kilometer Pisten, welche von 90 Skiliften und Seilbahnen erschlossen werden. Damit zählt das Skigebiet des
  • Lautes Löwengebrüll durchbricht die Stille der Wüste Kalaharis
    Frühmorgens in der Kalahari Wüste: die Morgendämmerung bringt gerade erst herein und ein ganzes Rudel laut brüllender Löwen wird aktiv. Durch das unüberhörbare Katzegejammer werden viele Urlauber in den versteckten Lodges wach. Ist jetzt der richtige Zeitpunkt, das sichere Versteck zu verlassen? Können die neugierigen Besucher inmitten der afrikanischen Wüste einen Blick auf die gigantischen
  • Orca Reisen zum Gelben Riff in Dänemark
    Das Gelbe Riff liegt im Norden von Dänemark und gilt als besonders reich an Fisch und als perfekter Ort zum Angeln. Dabei ist das Gelbe Riff ein Hochplateau welches ungefähr 20 Kilometer breit ist und eine stolze Länge von 150 Kilometern besitzt. Hier können also viele Angler gleichzeitig ihrer Leidenschaft frönen und kommen sicht nicht

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.