Freitag, 20. Juli 2018

Urlaub auf Patmos: Griechenland in vollen Zügen genießen

Juli 1, 2008 von  
Kategorie: Griechenland

 

Ein Urlaub auf Patmos bietet insbesondere Genießern eine unvergessliche und erholsame Reisezeit. Die kleine, griechische Insel ist die nördlichste des Dodekanes und befindet sich an der östlichen Grenze der Ägäis. In nordöstlicher Richtung liegt die griechische Insel Samos, welche mit dem Schiff schnell zu erreichen ist und zu einem erlebnisreichen Tagesausflug einlädt.

Patmos erstrahlt in einer einzigartigen Schönheit, trotz der überwiegend felsigen, hügeligen und kargen Landschaft. Jede Menge kleinere Buchten erstrecken sich in das Meer und setzen sich zu einer einladenden und facettenreichen Küste zusammen. An herrlichen Sand- und Kiesbuchten haben Besucher der Insel die Möglichkeit, eine Runde im sauberen und kristallklaren Wasser zu drehen und sich eine erfrischende Abkühlung zu gönnen.

Die vier größten Ortschaften von Patmos sind der Hafenort Skala mit einem touristischen Zentrum, das pittoreske Chora mit prächtigen Klostern und idyllischen, engen Gässchen, der nördlich gelegene Ort Kampos und das traditionelle Fischerdorf Grikos, welches nicht weit von Skala entfernt liegt. Da Patmos eine sehr kleine Insel ist, sind die Strecken zwischen den einzelnen Örtlichkeiten nicht sehr weit.

Die Internetseite bietet umfassende Auskünfte über die malerische, griechische Insel, eine Übersicht über die wichtigsten Sandstrände, Informationen über die Anlegestelle der Fährschiffe, über das Zentrum, Apokalypse und Kloster sowie über stilvolle Apartments mit wunderschöner Aussicht auf die prachtvolle Landschaft.

Webseite:

Panorama - Bucht von Skala

http://www.enjoy-patmos.de/index.htm

Mehr zum Thema:

  • Die türkische Südküste
    Dieser Teil des türkischen Landes zeichnet sich durch traumhafte Ferienorte, Top-Sandstrände und das kristallklare Wasser aus. Die Südküste Gehört zu den am meisten besuchten Regionen der Türkei. Man nennt diesen Teil der Türkei auch „Türkische Reviera“ und er reicht von der ägäischen Küste bis zur syrischen Küste. Die Vegetation und die Gebirgshänge die parallel zur
  • Thassos: Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Hotels
    Thassos ist die nördlichste aller griechischen Inseln. Die Naturlandschaft auf Thassos ist sehr grün und fruchtbar. Deshalb wird die Insel auch oftmals als „grüner Smaragd“ bezeichnet. Zudem ist der Boden sehr nährstoffreich durch den vulkanischen Ursprung. Das milde Klima ist auf die Nähe zum Festland zurück zu führen. Thassos ist wahrlich ein ideales Reiseziel. Urlauber dürfen
  • Korfu: griechische Insel mit Charme
      Die griechische Insel Korfu liegt im Ionischen Meer, ein Teil des Mittelmeeres. Für griechische Verhältnisse ist die Vegetation auf Korfu recht üppig, deshalb gilt die griechische Mittelmeerinsel auch liebevoll als Grüne Insel. Unzählige Touristen kehren hier regelmäßig zurück, um entspannte und abenteuerliche Ferientage zu verbringen. Denn auf Korfu gibt es zahlreiche tolle Hauptattraktionen und
  • Dodekanés-Insel: Léros erkunden
    Die kleine griechische Insel Léros, welche zwischen Patmos und Kalymnos liegt, steht für Ursprünglichkeit. Die Dodekanés-Insel konnte seinen besonderen Charme immer behalten, dort wo die Besucherströme nicht hinkommen, findet man das traditionelle und schlichte Griechenland. Léros präsentiert sich mit kaum bewohnten Regionen, kargen Bergrücken, hohen Klippen, hübschen Buchten, beschaulichen und lebhaften Dörfern sowie mit tiefgrünen
  • Wandern: Euböa Griechenland
    Euböa ist eine griechische Insel die, obwohl sie die Zweitgrößte des Landes ist, als Reiseziel noch gar nicht so bekannt ist. Dabei ist gerade der urwüchsige Osten durch seine wunderschöne Landschaft und Natur ein echtes Paradies für Wanderer. Von Athen aus erreicht man Chalkis, die Hauptstadt der Insel, schnell und unkompliziert, weil Euböa über zwei

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.